Norbert Robers



Alles zur Person "Norbert Robers"


  • Beim Gesprächsabend im Schloss blieben viele Plätze frei

    Mi., 27.11.2019

    Musik-Campus: Zähes Frage- und Antwort-Spiel

    Oberbürgermeister Markus Lewe (l.) und Uni-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels stellten sich den Fragen der Gäste im Festsaal des Uni-Schlosses. Pressesprecher Norbert Robers moderierte die Frage-und-Antwort-Runden.

    Oberbürgermeister Markus Lewe und Uni-Rektor Prof. Johannes Wessels stellten sich bei einem Gesprächsabend den Fragen zum geplanten Musik-Campus. Das Interesse hielt sich in Grenzen.

  • Universität Münster

    Fr., 18.10.2019

    Im Dezember werden gleich zwei Museen eröffnet

    Das Bibelmuseum an der Pferdegasse (Foto) wird am 13. Dezember eröffnet – ebenso wie das Archäologische Museum im Fürstenberghaus.

    In die „Museumsmeile“ an der Pferdegasse kommt Bewegung. Gleich zwei Museen der Universität Münster werden im Dezember eröffnet. Eine Einrichtung wartet allerdings nach wie vor auf einen Eröffnungstermin.

  • Schlaun-Treff mit Götz Alsmann

    So., 06.10.2019

    Als Klassensprecher die Reise nach Prag durchgesetzt

    Götz Alsmann (r.) erinnerte sich beim Schlaun-Ehemaligen-Treff und im Gespräch mit Norbert Robers an seine Schulzeit zurück.

    Götz Alsmann war einst selbst Schüler des Schlaun-Gymnasiums in Münster. Und erinnerte sich beim Ehemaligen-Treff am Samstag unterhaltsam an seine Schulzeit. Die Ankündigung seiner Teilnahme hatte dafür gesorgt, dass der Rathausfestsaal sehr gut besucht war.

  • Schlaun-Treff 2019 mit Götz Alsmann

    Mi., 18.09.2019

    Aus der Sonnenstraße zum Broadway

    Musiker und Unterhaltungskünstler Götz Alsmann ist Gast beim „Schlaun-Treff“ am 5. Oktober.

    Der Verein der ehemaligen Schüler des Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasiums hat für den diesjährigen „Schlaun-Treff“ einen besonderen Gast eingeladen: den Musiker, Moderator und Unterhaltungskünstler Götz Alsmann.

  • Studienplätze

    Do., 08.08.2019

    Für 27.000 ist die Uni Münster erste Wahl

    Im Oktober strömen wieder die Neulinge an die Universitäten. Das zentrale Bewerbungsverfahren um die Studienplätze ist abgeschlossen – für zulassungsfreie Fächer nimmt die Universität noch direkt Bewerbungen entgegen.

    In diesen Tagen werden die Zulassungsbescheide der Hochschulen verschickt. Für zulassungsbeschränkte Studienplätze an der Uni Münster gibt es in diesem Jahre weniger Bewerber. Doch das muss nicht zwingend an nachlassendem Interesse liegen.

  • Betreuungsplätze als Standortfaktor

    Mi., 24.07.2019

    Universität baut eigene Kita

    Betreuungsplätze als Standortfaktor: Universität baut eigene Kita

    Die Universität Münster baut selbst eine Kita. Nicht etwa um Kleinkinder an akademischer Ausbildung teilhaben zu lassen. Der große Teil der entstehenden Plätze soll für Uni-Mitarbeiter zur Verfügung stehen – aus nachvollziehbarem Grund.

  • Neues Hochschulgesetz

    So., 14.07.2019

    Keine Änderung bei Anwesenheitspflicht

     

    Studierende sind besorgt, dass nach der Verabschiedung des neuen NRW-Hochschulgesetzes die Anwesenheitspflicht in Lehrveranstaltungen wieder verhängt werden könnte. An der Uni Münster soll alles beim Alten bleiben.

  • Zweite Runde im Exzellenzwettbewerb

    Mi., 03.04.2019

    Große Inspektion an der Uni

    Batterieforschungszentrum „Meet“

    Die Uni Münster möchte gern in den Kreis der Exzellenzuniversitäten aufgenommen werden. Am Mittwoch und Donnerstag (3. und 4. April) wird es in diesem Wettbewerb ernst. Eine hochrangige, internationale Gutachterkommission inspiziert die gesamte Uni. Und hochrangig sind auch die Unterstützer.

  • Der Brexit und die Universität

    Mi., 23.01.2019

    Brite darf Beamter bleiben

    Ryan Gilmour ist Schotte und hat einen britischen Pass

    Der Brexit beschäftigt auch die Universität Münster. Es drohen nicht nur Komplikationen bei zahlreichen Kooperationen. Immerhin ein Problem ist vom Tisch. Ein hochrangiger Wissenschaftler mit britischer Nationalität darf nun auch nach einem möglichen harten Brexit deutscher Beamter bleiben.

  • Ehemaliges Finanzamt an der Münzstraße

    Mo., 14.01.2019

    Die Universität will einziehen

    Das ehemalige Finanzamt an der Münzstraße steht seit über einem Jahr leer. Die Universität hat großes Interesse daran, die Räume zu nutzen.

    Das frühere Finanzamt an der Münzstraße steht seit mehr als einem Jahr leer. Die Universität hat großes Interesse, die Landesimmobilie zu nutzen.