Norbert Schröer



Alles zur Person "Norbert Schröer"


  • Versammlung des Weihnachtsmarktvereins

    Mi., 03.07.2019

    Umzug zur KvG-Gesamtschule

    Der Weihnachtsmarktverein hat noch ein paar Monate Zeit für die Vorbereitung des Budenzaubers. Norbert Schröer (l.) stellte bei der Jahreshauptversammlung die Umzugspläne des Weihnachtsmarkts vom Rathaus zur KvG-Gesamtschule vor.

    Das Rathaus wird im Dezember wohl nicht abgerissen sein, leer aber schon. Deshalb hat sich der Weihnachtsmarktverein nach einem neuen Standort für den Weihnachtsmarkt umgesehen und ist fündig geworden.

  • Zukunftsteam Büren plant für Lotter Gartenmarkt

    Di., 19.03.2019

    Kooperationen für kreative Kinder

    Zukunftsteamarbeit: (von links) Ute Thomas, Bianca Montilla, Markus Hövels, Olga Kreutzer, Silke Hellermann-Schirmer und Michael Habermann erarbeiteten das Konzept für den Lotter Gartenmarkt.

    Wenn im Lotter Ortsteil Büren etwas los ist, ist auch das Zukunftsteam dabei. Beim zweiten Lotter Gartenmarkt, Samstag, 27. April, bieten die Ehrenamtlichen kreative Aktionen für den Nachwuchs an. Dafür gewann die Gruppe örtliche Kooperationspartner.

  • Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Nordwalde

    So., 17.03.2019

    Digitalfunk bereitet Sorgen

    Zahlreiche Feuerwehrleute wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt (oben). Außerdem standen Ernennungen und Bestellungen (r.) auf dem Programm.

    Während der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr beklagte sich Matthias Lenfort über den Digitalfunk.

  • Kommandoübergabe bei der Feuerwehr

    Mo., 21.01.2019

    Lenfort und Stegemann übernehmen

    Die alten und neuen Führungsmitglieder der Feuerwehr (v.l.) Norbert und Dorothe Schröer, Petra und Matthias Lenfort , Michael Stegemann, Uwe Schmitz, Bärbel Stegemann, Silvia Schmitz mit Bürgermeisterin Sonja Schemmann (5.v.l.) und dem stellvertretenden Bürgermeister Heinz Bölscher (l.).

    Bei der Feuerwehr Nordwalde ist Matthias Lenfort künftig der Leiter und Michael Stegemann sein Stellvertreter. Bei einem großen Festakt wurde das noch amtierende Führungsteam, Brandschützer Norbert Schröer und Uwe Schmitz, nach drei Amtsperioden (18 Jahren) verabschiedet und die neue Leitung vereidigt.

  • Norbert Schröer und Uwe Schmitz geben Wehrführung ab

    Fr., 21.12.2018

    Ein unzertrennliches Duo

    Die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr geben Leiter Norbert Schröer (r.) und sein Stellvertreter Uwe Schmitz Ende Januar ab. Aktive Mitglieder der Feuerwehr bleiben die beiden aber.Am 31. Januar 2002 erschien ein Zeitungsartikel, in dem Norbert Schröer und Uwe Schmitz Bilanz ziehen. Damals leiteten die beiden seit einem Jahr die Nordwalder Feuerwehr. Seit 1980 sammelt Schröer die Zeitungsartikel, die mittlerweile 24 Aktenordner füllen.

    Seit 18 Jahren leiten Norbert Schröer und Uwe Schmitz die Nordwalder Feuerwehr. Ende Januar übergeben sie Wehrleitung in neue Hände. Für das unzertrennlich wirkende Duo Schröer und Schmitz ist es ein Abschied ohne Wehmut. Sie haben viel bewegt und viel erreicht.

  • Köstlicher Duft

    So., 09.12.2018

    Immer der Nase nach

    Mit Nikolaus und Knecht Ruprecht zog Bürgermeisterin Sonja Schemmann über den Nordwalder Weihnachtsmarkt. Natürlich gehörte auch Musik dazu.Süßes und Leckeres gab es bei diesen Mädchen.

    Immer der Nase nach hieß es für die Besucher des Nordwalder Weihnachtsmarktes am Wochenende. Ob Gewürze, Leckereien, Glühwein und Punsch, überall duftete es köstlich. Wer da eine verstopfte Nase hatte, konnte einem leid tun. Aber natürlich gab es einiges fürs Auge und die anderen Sinne.

  • Bei Platzvergabe auf dem Weihnachtsmarkt auf eine gute Mischung geachtet

    Mi., 21.11.2018

    Kreatives, Leckereien und viel Musik

    Aussteller und Beschicker des Weihnachtsmarktes trafen sich zur letzten Vorbesprechung. Natürlich kommt auch wieder der Nikolaus mit seinem Gefährten Knecht Ruprecht.

    Zu einer letzten Organisationsbesprechung hatte der Weihnachtsmarktverein am Dienstagabend in das Feuerwehrgerätehaus eingeladen. Ich freue mich, dass so viele gekommen sind“, begrüßte der Vorsitzende Norbert Schröer die Gäste. Am 8. und 9. Dezember (Samstag/Sonntag) gibt es wieder zwischen Rathaus und Kirche zahlreiche Stände und Hütten mit Kreativangeboten und natürlich auch Leckereien.

  • Viertägiger Einsatz in Treuenbrietzen

    Do., 30.08.2018

    Selbstverständliche Hilfestellung

    Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Treuenbrietzens Bürgermeister Michael Knabe (2.v.r) bedanken sich bei den Nordwalder Blauröcken für ihre Hilfestellung und das Engagement bei dem verheerenden Waldbrand in der Partnergemeinde..

    Nach vier Tagen Unterstützung im Brandeinsatz sind am gestrigen Donnerstag zwölf Mann von der Feuerwehr Nordwalde mit ihren beiden Fahrzeugen nach Hause verabschiedet worden. Die Abordnung aus Treuenbrietzens Partnergemeinde war auf die gut 500 Kilometer lange Strecke gegangen und wurde nach Ankunft direkt in den Großeinsatz eingebunden.

  • Willkommene Hilfeleistung

    Mo., 27.08.2018

    Jede Hand wird hier gebraucht

    Zwölf Nordwalder Feuerwehrmänner sind in Treuenbrietzen mit zwei Löschfahrzeugen im Einsatz. Sie löschen bei Bedarf Glutnester und sorgen für das Funktionieren der vielen Wasserversorgungsleitungen.

    Dass sie in Treuenbrietzen dringend bei der Brandbekämpfung des verheerenden Feuers in Brandburg in der Nähe der Partnergemeinde gebraucht werden, war den elf Feuerwehrleuten der Nordwalder Wehr bei ihrer Abreise am Sonntagmorgen klar. „Und dass dieser Einsatz seine besonderen Tücken haben könnte, sicherlich auch“, sagt Norbert Schröer, Leiter der Freiwilligen Wehr.

  • Weihnachtsmarkt fest im Blick

    Mi., 04.07.2018

    Fest der Feste schon in Planung

    Bei den Vorstandswahlen wurden alle Amtsinhaber in Ihren Ämtern bestätigt (v.l.): Birgit Reckfort, Anke Keukenbrink, Reinhard Niehues und Norbert Schröer, der als Vorsitzender weiter fungiert.

    „Noch fünf Monate und fünf Tage bis zum Weihnachtsmarkt“, erinnerte Norbert Schröer, Vorsitzender des Weihnachtsmarktvereins, die Mitglieder an den jährlichen Höhepunkt bei der Jahreshauptversammlung des Vereins.