Norman Mailer



Alles zur Person "Norman Mailer"


  • Meisterwerk «Moonfire»

    Fr., 19.07.2019

    Norman Mailer: Mondlandung als Weltliteratur

    «Moonfire» von Norman Mailer mit unveröffentlichten Fotos der Mondlandung.

    Im Auftrag eines Magazins schildert der preisgekrönte US-Autor Norman Mailer vor 50 Jahren die Mondlandung. Es ist ein Stück großer Erzählkunst.

  • Mit der Hand

    Do., 02.03.2017

    Promi-Geburtstag vom 2. März 2017: John Irving

    John Irving bei der Lesung 2012 in München.

    Einst musste John Irving seine Schriftstellerkarriere als Ringer subventionieren, dann schaffte er mit «Garp und wie er die Welt sah» den Durchbruch. Jetzt wird Irving 75 Jahre alt - und gilt vielen als «der letzte noch aktive große amerikanische Autor».

  • Literatur-Tipp

    Di., 27.12.2016

    Altmeister Tom Wolfe teilt wieder aus

    Tom Wolf 2013 in Barcelona.

    Das «Fegefeuer der Eitelkeiten» machte Tom Wolfe berühmt. Seitdem genießt der stets im weißen Anzug auftretende US-Schriftsteller seinen Platz im Literatur-Olymp und teilt von dort wie gewohnt kräftig aus. Im neuen Buch klappt das nicht wirklich gut.

  • Literatur

    Di., 03.02.2015

    Opulenter Bildband «Norman Mailer. JFK»

    Richard Nixon (r) und sein demokratischer Kontrahent John F. Kennedy (l) nach ihrem Fernsehduell 1960. Foto: DB

    Köln (dpa) - Im November 1960 besiegte John F. Kennedy bei der Wahl um die Präsidentschaft Richard Nixon mit weniger als einem Prozent Vorsprung. Gerade einmal 100 000 Stimmen entschieden.

  • Mode

    Di., 18.11.2014

    Jutebeutel und Hornbrille: Anleitung zum Hipstersein

    Je individueller der Stilmix, desto besser: Durch Kombination schafft der Hipster seinen individuellen Stil. Foto: Hannibal Hanschke

    Berlin (dpa/tmn) - Hornbrille gepaart mit Jutebeutel - und schon ist man ein Hipster? So einfach ist die Verwandlung zum Trendsetter nicht. Wer auf der Hipsterskala punkten will, braucht außergewöhnliche Hobbys, exotische Essgewohnheiten und Fantasie.

  • Kultur

    Di., 20.11.2012

    Edward Lewis Wallant: Ein Porträt hinter 100 Türen

    Berlin (dpa) - Norman Moonbloom ist ein gescheiter Gescheiterter. Gedankenverloren hat er 14 Jahre lang an verschiedensten US-Universitäten studiert, auf der Suche nach Gott und sich selbst.

  • Kultur

    Mi., 06.06.2012

    Philip Roth erhält Prinz-von-Asturien-Preis

    Oviedo (dpa) - Der amerikanische Schriftsteller Philip Roth erhält den angesehenen spanischen Prinz-von-Asturien-Preis in der Sparte der Literatur. er 79-Jährige gehöre zu den bedeutendsten US-Autoren, betonte die Jury am Mittwoch in der nordspanischen Stadt Oviedo.