Olaf Gericke



Alles zur Person "Olaf Gericke"


  • Peter Spahn aus Telgte hängt die Polizei-Uniform an den Nagel

    Do., 30.07.2020

    Abschied in den wohlverdienten Ruhestand

    Peter Spahn aus Telgte wurde als Polizist in den Ruhestand verabschiedet.

    Abschied nahmen zwei Polizisten der Kreispolizeibehörde Warendorf, für die ab August ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Darunter der Telgter Peter Spahn.

  • Testfahrt im E-Bus

    Mi., 29.07.2020

    RVM setzt auf klimaschonende Antriebe

    Zeigten sich angetan vom Elektrobus: Dr. Herbert Bleicher Aufsichtsratsvorsitzender der RVM, Dr. Olaf Gericke Landrat des Kreises Warendorf und André Pieperjohanns Geschäftsführer der RVM (v. l.).

    Der Busverkehr im Kreis Warendorf soll demnächst entweder stärker auf Wasserstoff- oder Elektro-Antrieb basieren. Jetzt fand die erste Testfahrt im E-Bus statt.

  • Ökoprofit-Auszeichnung für Daniela Kaminski und „equi valent“

    Do., 23.07.2020

    Fast vier Tonnen CO₂ eingespart

    Landrat Dr. Olaf Gericke (2.v.r.) überreichte die Ökoprofit-Auszeichnung für den Betrieb „equi valent“ an Daniela Kaminski (2.v.l.) und ihren Ehemann Hubert Schäferhoff sowie Mitarbeiterin Sandra Bitzer.

    In dem Telgter Unternehmen „equi valent“ wird Umweltschutz großgeschrieben. Landrat Dr. Olaf Gericke überreichte Inhaberin Daniela Kaminski jetzt das Ökoprofit-Zertifikat. Wertschätzung für Menschen, Tiere und die Umwelt werden bei der Firma ganz weit oben angesiedelt.

  • Landrat und DEHOGA fordern Unterstützung für Hotels und Gaststätten

    Do., 23.07.2020

    Entscheidend für die Lebensqualität

    Haben die Zukunft der gastgewerblichen Betriebe im Kreis in den Blick genommen: Landrat Dr. Olaf Gericke (l.) und Heiko Weitenberg, Vorsitzender des DEHOGA-Kreisverbands).

    Hotels und Gaststätten haben unter den Corona-Einschränkungen besonders gelitten. Sie sollten kurzfristig unterstützt werden, fordert Landrat Dr. Olaf Gericke zusammen mit dem Branchenverband DEHOGA.

  • Polizeipräsenz gegen Taschendiebstahl

    Do., 23.07.2020

    Geldbörse gehört nicht auf die Eier

    Die Geldbörse kommt Helga Vedder nicht mehr offen in den Korb. Jürgen Gausebeck kann die Ahlenerin schnell überzeugen.

    Taschendieben boten sich am Mittwoch auf dem Ahlener Wochenmarkt viele Gelegenheiten für den schnellen Zugriff. Damit es nicht so weit kommt, mischten sich Präventionsberater der Polizei unter die Passanten. Die wiederum staunten.

  • Gleich drei Telgter Unternehmen für gesellschaftliche Verantwortung ausgezeichnet

    Mo., 20.07.2020

    Das eigene Handeln kritisch geprüft

    Gleich drei Telgter Unternehmen für gesellschaftliche Verantwortung ausgezeichnet: Das eigene Handeln kritisch geprüft

    Gleich drei Firmen aus Telgte wurden für ihre gesellschaftliche Verantwortung im unternehmerischen Handeln ausgezeichnet.

  • Mittelstandskonferenz von Kommunen, Wirtschaft und Arbeit

    Fr., 17.07.2020

    Solidarisch durch die Krise

    Landrat Dr. Olaf Gericke und gfw-Geschäftsführerin Petra Michalczak-Hülsmann (Bildmitte) begrüßten Vertreter der Kommunen, von Wirtschaft und Arbeit zur Mittelstandskonferenz in Warendorf. Gemeinsam will man die Folgen der Corona-Krise überwinden.

    Als vorsichtig optimistisch könnte man die Ergebnisse der Mittelstandskonferenz zusammenfassen, bei der sich am Donnerstag Vertreter aus Politik und Wirtschaft über die Corona-Folgen austauschten. Die Kauflaune halte sich zwar in Grenzen, Massenpleiten habe es aber noch nicht gegeben. Das Format soll fortgeführt werden.

  • Kommunen

    Do., 16.07.2020

    Debatte über Ausreiseverbote: Warendorfer Landrat skeptisch

    Gepackte Koffer werden in den Kofferraum seines Fahrzeuges geschoben.

    Warendorf (dpa/lnw) - Der Landrat des Kreises Warendorf, Olaf Gericke, verfolgt die Debatte um lokale Ausreiseverbote an Corona-Hotspots mit Skepsis. «Die bisherigen Ideen werfen mehr Fragen als Antworten auf», sagte der CDU-Politiker der «Bild» (Donnerstag). «Meine Polizeibehörde wird mich fragen, ob sie dann die Zu- und Abfahrtswege einer Stadt kontrollieren und gegebenenfalls absperren muss.» Es sei zudem höchst fraglich, «ob solche Einschränkungen der Grundrechte vor Gericht überhaupt Bestand haben können».

  • Landrat übergibt Hygi.de die Baugenehmigung

    Mi., 15.07.2020

    Anbau für 19,1 Millionen Euro

    Landrat Dr. Olaf

    Die Firma Hygi.de wächst rasant. Die vorhandenen Lagerflächen im Gewerbegebiet Kiebitzpohl waren zu klein geworden, so dass ein Erweiterungsbau errichtet werden muss. 19,1 Millionen Euro soll dieser kosten. Am Mittwoch übergab Landrat Dr. Olaf Gericke die Baugenehmigung.

  • Kriminalitätsstatistik unauffällig

    Fr., 10.07.2020

    Keine „Angsträume“ in Ahlen

    Mehrere Taschendiebstähle hat es Mitte Juni im Bereich der Oststraße gegeben. Zivilfahnder nahmen zwei „reisende Täter“ fest, gegen die bereits Haftbefehle vorlagen.

    Kann man sich in Ahlen bald nicht mehr auf die Straße trauen? Diese Frage, aufgeworfen zu Wochenbeginn nach einem Polizeieinsatz auf der Ostenmauer, beantwortet die Kriminalitätsstatistik eindeutig: Doch, man kann.