Olaf Schubert



Alles zur Person "Olaf Schubert"


  • Comedy

    Di., 23.04.2019

    Olaf Schubert mit vier neuen Folgen im Ersten

    Der Komiker Olaf Schubert macht sich so seine Gedanken über das Leben.

    Wer denkt eigentlich an die «armen Einbrecher», die mit 67 nicht in Rente gehen können? Olaf Schubert tut's.

  • Mit prominenter Hilfe

    Sa., 11.08.2018

    Joko & Klaas suchen «Die beste Show der Welt»

    Die Moderatoren Joko Winterscheidt (l) und Klaas Heufer-Umlauf treten bei ihrer Sendung «Die beste Show der Welt» gegeneinander an. Sie stellen abwechselnd Ideen für gelungene Fernsehunterhaltung vor.

    Joko & Klaas stellen Ideen für gelungene Fernsehunterhaltung vor. Als Helfer treten einige Prominente auf. Unter ihnen befinden sich ein Ex-Fußballprofi und ein gefeierter Komiker.

  • Forever Kebekus

    Mi., 25.10.2017

    Der Comedypreis und die Rückkehr des Kerkeling

    Komikerin Carolin Kebekus mit ihrem Preis in der Kategorie «Beste Komikerin».

    Der Deutsche Comedypreis steht nicht gerade im Ruf, viel Neues zu bieten. Oft überreichen sich Jahr für Jahr die selben Leute die Auszeichnungen. In diesem Jahr probiert sich die Verleihung an einer Verjüngung. Den Überraschungsmoment schafft aber ein Altbekannter.

  • Medien

    Di., 24.10.2017

    Carolin Kebekus gewinnt erneut Deutschen Comedypreis

    Köln (dpa) - Carolin Kebekus ist als beste Komikerin mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet worden. Die 37-Jährige erhielt die Ehrung am Abend in Köln. Schon 2016, 2015, 2014 und 2013 hatte sie die Auszeichnung gewonnen. In diesem Jahr setzte sich Kebekus gegen Luke Mockridge, Sascha Grammel, Olaf Schubert und Torsten Sträter durch. In den vergangenen Jahren waren jeweils nach Geschlecht getrennte Preise für den besten Komiker und die beste Komikerin vergeben worden - 2017 nicht. Weitere Auszeichnungen gingen an Olli Dittrich als «Bester Schauspieler» und die «heute show».

  • Medien

    Di., 24.10.2017

    Carolin Kebekus gewinnt erneut Deutschen Comedypreis

    Carolin Kebekus gewinnt den Preis in der Kategorie "Beste Komikerin".

    Köln (dpa) - Carolin Kebekus ist als beste Komikerin mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet worden. Die 37-Jährige erhielt die Ehrung am Dienstagabend in Köln - und setzte damit ihre langjährige Siegesserie fort. Schon 2016, 2015, 2014 und 2013 hatte sie die Auszeichnung gewonnen.

  • Jubiläum

    Mo., 09.10.2017

    Sky 1 feiert 25 Jahre «Quatsch Comedy Club»

    Thomas Hermanns ist wieder in Plauderlaune.

    Thomas Hermanns ist Gründer der Sendung. Er möchte jetzt mit Gästen wie Chris Tall, Barbara Schöneberger, Ingo Appelt, Michael Mittermeier und Olaf Schubert plaudern.

  • 18 Episoden

    Do., 22.06.2017

    25 Jahre «Quatsch Comedy Club» - Jubiläum auf Sky 1

    Der Comedian Thomas Hermanns fördert neue Talente.

    Comedians wie Michael Mittermeier, Mirja Boes, Ingo Appelt, Olaf Schubert und Matze Knop werden zusammen mit Thomas Hermanns neue Talente vorstellen und auf 25 Jahre «Quatsch Comedy Club» zurückblicken.

  • Mit Rauten-Pullunder

    Do., 01.12.2016

    Überdrehte Komödie: «Schubert in Love»

    Olaf Schubert will einen kleien «Olaf».

    Er gilt als «Wunder mit Pullunder», und natürlich spielt der Rauten-Pulli auch in Olaf Schuberts Kino-Debüt eine tragende Rolle. Der Komiker sucht in der Komödie eine Frau, doch es lässt sich keine finden.

  • Wunder im Pullunder

    Do., 01.12.2016

    «Schubert in Love»: Ein Nichtsnutz findet die große Liebe

    Papa und der Sohnemann: Mario Adorf und Olaf Schubert (r) bei den Dreharbeiten.

    Olaf Schubert steht auf Kleinkunstbühnen, hat seine eigene TV-Sendung und tritt in der «heute-show» auf. Jetzt versucht er einen Kinofilm - ein Wagnis. Unterstützung bekommt er dabei von einem ganz Großen.

  • Film

    Do., 15.10.2015

    Mario Adorf spielt Vater von Komiker Olaf Schubert

    Olaf Schubert und Mario Adorf bei den Dreharbeiten in Dresden.

    Dresden (dpa) - Schauspieler Mario Adorf steht derzeit in Dresden vor der Kamera - als Vater von Komiker Olaf Schubert. «Ich habe zuerst gezögert, weil ich ein anderes Angebot hatte, aber jetzt muss ich sagen: Es hat sich gelohnt», bekannte der 85-Jährige am Rande der Dreharbeiten.