Ole Kittner



Alles zur Person "Ole Kittner"


  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 22.05.2019

    So plant der neue Preußen-Trainer Sven Hübscher die Saison

    Sven Hübscher

    Der neue Preußen-Trainer Sven Hübscher hat zwar offiziell seinen Dienst noch gar nicht aufgenommen, doch in jede Form der Kaderplanung ist er bereits involviert. Drei Wochen vor dem Aufgalopp schildert er seine Pläne in Sachen Personal und Taktik.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 20.05.2019

    Kobylanski in der Saisonbilanz der Preußen bei vielen Wertungen vorne

    Martin Kobylanski war stärkster Torjäger, Vorbereiter und natürlich auch Scorer.

    Die Statistik lügt nicht. Weder bei Toren, Vorlagen und Karten – noch bei der Notentabelle. Welche Preußen hatten besondere Werte in der gerade beendeten Saison vorzuweisen? Wer lieferte kuriose Zahlen? Wer war konstant, wer sammelte Karten am Fließband? Wir liefern die Antworten.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 11.05.2019

    Freudloser Feiertag bei den Preußen

    Fußball: 3. Liga: Freudloser Feiertag bei den Preußen

    Vor 30 Jahren stieg der SC Preußen Münster in die zweite Liga auf. Die Helden von damals waren an diesem Samstag wieder zu Gast im Stadion an der Hammer Straße und wurden erneut Zeugen eines Zweitliga-Aufstiegs. Diesmal allerdings mit den Preußen als Nebendarstellern. Die Bühne gehörte dem Karlsruher SC, der einen 4:1-Erfolg nebst Aufstieg feiern durfte.

  • Mit Heimsieg den Aufstieg des KSC verhindern

    Fr., 10.05.2019

    Preußen sind heiß wie Frittenfett

    Voller Einsatz gefordert – wie hier bei Fabian Menig (vorn) und Sandrino Braun (rechts)

    Das Hinspiel ging deutlich an den Karlsruher SC, jetzt hat der SC Preußen Münster die Chance auf eine Revanche. Und dabei könnten die Adlerträger vor heimischem Publikum dem KSC sogar die Aufstiegsparty vermiesen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 05.05.2019

    Preußen Münster bärenstark in Halle – Fußballherz, was willst du mehr?

    Martin Kobylanski (l.) und René Klingenburg schossen die Preußen am Samstag in Halle zum Sieg, werden den Club aber am Saisonende verlassen.

    Auf den letzten Metern einer wellenhaften Saison nehmen die Preußen noch mal richtig Fahrt auf. Beim 2:1-Sieg in Halle, der einer der besten Leistungen seit Monaten entsprang, demonstrierte die Mannschaft, was sie im Augenblick tun möchte: die Momente genießen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 04.05.2019

    Preußen-Express punktet dreifach in Halle

    Fußball: 3. Liga: Preußen-Express punktet dreifach in Halle

    Die Vollgas-Preußen haben wieder zugeschlagen. Eine Woche nach dem spektakulären Auftritt bei Eintracht Braunschweig verdarben die Münsteraner dem Halleschen FC nach allen Regeln der Fußballkunst das Wochenende. Mit einer Galavorstellung zu Beginn und einer Abwehrschlacht am Ende bezwang der SCP den Aufstiegsanwärter mit 2:1.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 30.04.2019

    Preußen belassen Sturmtalent Akono wohl bei der U 19

    Auf das größte Preußen-Talent Cyrill Akono (r.) muss Trainer Marco Antwerpen vorerst wohl verzichten.

    In der A-Junioren-Bundesliga muss die U 19 von Preußen Münster heftiger denn je um den Klassenerhalt bangen. Darum bleibt Cyrill Akono wohl so lange, bis der Klassenerhalt feststeht, beim Team. Die Profis müssen dann ohne ihn auskommen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 14.04.2019

    Preußen Münster macht drei große Schritte Richtung Klassenerhalt

    So knackten die Preußen die Festung Giesing: Erst auch dank der Lufthoheit von Keeper Max Schulze Niehues, dann ausgelassen feiernd vor der eigenen Fankurve.

    Zu null gespielt, auswärts gewonnen, Glück mit einer Schiedsrichterentscheidung: Der SC Preußen Münster verbucht bei 1860 München drei entscheidende Punkte zum Klassenerhalt und hat endlich mal wenig bis nichts an einem Spiel auszusetzen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 13.04.2019

    Preußen beenden bei 1860 München ihre Auswärtsmisere

    Fußball: 3. Liga: Preußen beenden bei 1860 München ihre Auswärtsmisere

    Vor ausverkauftem Haus beendete Preußen Münster am Samstagnachmittag beim TSV 1860 München seine Negativserie in der Fremde und gewann erstmals nach acht Versuchen wieder auswärts. Rufat Dadashov erzielte das einzige Tor beim 1:0 (1:0)-Erfolg an der Grünwalder Straße.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 10.04.2019

    Kaum Bedarf im Tor und im Abwehrzentrum

    Philipp Hoffmann (l.) und Cyrill Akono, der Sonntag zur U-19-Nationalmannschaft fährt, bleiben beim SCP.

    Ein Blick auf den aktuellen Kader von Preußen Münster zeigt: Auf einigen Positionen ist der SCP bereits vernünftig besetzt, auf anderen muss dringend noch Verstärkung her. Eine Analyse zur anstehenden Personalplanung für die Saison 2019/20.