Ole Pieper



Alles zur Person "Ole Pieper"


  • Fußball: Kreisliga B1

    Mo., 22.04.2019

    Südlohn 2 muss dran glauben

    Den Überblick verlor RWN gegen Südlohns Reserve eher selten. Im Eichenstadion feierte Nienborg einen Kantersieg.

    In dieser Partie entlud sich offenbar der ganze Frust der letzten Wochen. Denn nachdem B-Ligist RW Nienborg durch drei Unentschieden in Serie im Meisterrennen wertvolle Punkte verloren hatte, musste am Karsamstag SC Südlohns Reserve dran glauben.

  • Fußball | Kreisliga B1: ASC Schöppingen 2 - RW Nienborg

    So., 02.09.2018

    ASC-Reserve chancenlos gegen RWN

    Ole Pieper traf für RWN gleich dreifach.

    Das war eine ganz klare Sache. Denn Rot-Weiß Nienborg gab sich in der Kreisliga B1 beim Gastspiel in Vechtestadion keinerlei Blöße. Die Mannschaft von Rick Reekers und Philipp Schlamann fegte die Hausherren vom ASC Schöppingen 2 mit 6:1 (3:0) vom Platz.

  • Neuer Runkelkönig in Nienborg

    So., 05.08.2018

    Hendrik Vogelsang regiert die Jungschützen

    Mit Kette und Krone: Das Runkelkönigspaar Hendrik Vogelsang und Ole Pieper.

    Hendrik Vogelsang ist neuer Runkelkönig der Jungschützen. Er setzte sich am Samstag auf dem Festplatz in der Niestadt gegen die Konkurrenz durch. Auch wer seine Königin wird, stand schnell fest.

  • Fußball: Junioren-Kreispokal

    Mo., 04.09.2017

    ASC Schöppingen lässt es im Kreispokal krachen

    Epes Keeper Jan Malte Maat hatte gegen SuS Stadtlohn mehr zu tun als ihm lieb war.

    In der Vorrunde des Kreispokal-Wettbewerbs der Junioren blieben Überraschungen weitgehend aus. Dennoch sorgten einige Teams aus der heimischen Region für Aufsehen.

  • Schützenfest des Musikvereins Nienborg

    Mi., 07.09.2016

    Vom Vorsitz auf den Thron

    Harald Pieper setzte den entscheidenden Treffer beim Schützenfest des Musikvereins. Eine Polonaise begleitete das Königspaar zum Festball.

    Flügelhornspieler, erster Vorsitzender und nun König – seit Samstag regiert Harald Pieper den Musikverein Nienborg. Beim vereinsinternen Schützenfest setzte er sich gegen eine große Anwärterschar durch.