Olga Tokarczuk



Alles zur Person "Olga Tokarczuk"


  • Lisa Palmes hat die Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk ins Deutsche übertragen

    Fr., 01.01.2021

    Übersetzen ist wie Haareschneiden

    Lisa Palmes übersetzt polnische Literatur und hat dafür schon mehrere Auszeichnungen erhalten.

    Sie ist ausgebildete Friseurin und studierte Polonistin. Lisa Palmes, Enkelin des Grevener Landschaftsmalers Wilhelm Palmes (1903-1982), hat Bücher der Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk sowie von Joanna Bator, Wojciech Jagielski, Lidia Ostałowska, Filip Springer übersetzt.

  • Nobelpreisträgerin

    Do., 12.11.2020

    Neues Buch von Olga Tokarczuk erscheint in Polen

    Die polnische Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk.

    Die polnische Autorin hat die Zeit des Lockdowns genutzt, um ihr «bisheriges essayistisches Schaffen zu ordnen». Jetzt sind sechs Essays und sechs Vorträge unter dem Titel «Der liebevolle Erzähler» (Czuly Narrator) erschienen - vorerst auf Polnisch.

  • Was geschah am ...

    Fr., 09.10.2020

    Kalenderblatt 2020: 10. Oktober

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Oktober 2020:

  • Doppel-Vergabe im Vorjahr

    Do., 08.10.2020

    Literaturnobelpreisträger wird verkündet

    Doppelte Vergabe: Olga Tokarczuk aus Polen (l) und Peter Handke aus Österreich mit ihren Medaillen bei der Nobelpreisverleihung.

    Erst der Skandal um Frostenson und Arnault, dann die doppelte Preisvergabe mit der umstrittenen Auszeichnung von Peter Handke: Die Schwedische Akademie hat eine aufreibende Zeit hinter sich. Nun kürt sie den nächsten Literaturnobelpreisträger.

  • Rätselraten

    Mi., 07.10.2020

    Wer bekommt den Literaturnobelpreis?

    Der Sitz der Schwedischen Akadamie.

    Fast 200 Kandidaten sind in diesem Jahr im Rennen für den prestigeträchtigsten Literaturpreis der Erde. Wer ihn bekommt? Das ist vorab ein großes Geheimnis. Literaturexperten und Wettbüros haben trotzdem ihre Favoriten.

  • Bekanntgabe am 8. Oktober

    Do., 01.10.2020

    Literaturnobelpreis: Was folgt auf Skandal und Handke?

    Der Sitz der Schwedischen Akadamie in Stockholm.

    Fast 200 Kandidaten sind in diesem Jahr im Rennen für den prestigeträchtigsten Literaturpreis der Erde. Wer ihn bekommt? Das ist vorab ein großes Geheimnis. Literaturexperten haben trotzdem ihre Favoriten.

  • Nobelpreisträgerin

    Di., 31.03.2020

    Olga Tokarczuk: Die EU hat kapituliert

    Die Nobelpreisträgeerin Olga Tokarczuk beklagt die Schwäche der EU.

    Eine Krise kommt, und sofort werden in Europa die Grenzen dichtgemacht. Die polnische Autorin Olga Tokarczuk beklagt diese Entwicklung.

  • «Stimme Europas»

    Do., 06.02.2020

    Usedomer Literaturpreis für Saša Stanišić

    Saša Stanišić steht eine weitere Auszeichnung für seinen Roman «Herkunft» ins Haus.

    der aus Jugoslawien stammende Autor hat nach Ansicht der Usedomer Jury hat mit seinem Roman «Herkunft» ein «leidenschaftliches Plädoyer gegen Nationalismus und Populismus». Der Preis wird am 4. April vergeben.

  • Umfangreich

    Di., 14.01.2020

    «Die Jakobsbücher» - ein Buch wie ein Monumentalgemälde

    Olga Tokarczuk, Trägerin des Literatur-Nobelpreises 2019.

    Von Rohatyn nach Offenbach, vom Judentum zum Christentum, über Staats- und Gesellschaftsgrenzen führt Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk die Leser in ihrem Buch «Die Jakobsbücher» - ein Mammutroman voller Erzählwucht.

  • Kulturjahr 2019

    So., 22.12.2019

    Kunstlücke im Kanzleramt und andere Aufreger

    Das Foyer des Humboldt-Forums im Berliner Schloss.

    Angela Merkel und Till Lindemann haben nicht so viel gemeinsam - im zu Ende gehenden Kulturjahr allerdings sorgten die Kanzlerin und der Rammstein-Sänger beide für mächtig Schlagzeilen in den Feuilletons.