Oliver Bierhoff



Alles zur Person "Oliver Bierhoff"


  • FC Bayern München

    Mo., 29.07.2019

    Bierhoff: Hoeneß-Einfluss ohne Amt «definitiv schwieriger»

    FC Bayern München: Bierhoff: Hoeneß-Einfluss ohne Amt «definitiv schwieriger»

    München (dpa) - Oliver Bierhoff glaubt, dass sich Uli Hoeneß nach einem Rückzug als Vereinspräsident und Aufsichtsratschef nicht mehr wie gewohnt in die Geschicke bei Bayern München einmischen kann.

  • Was geschah am...

    So., 28.07.2019

    Kalenderblatt 2019: 29. Juli

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Juli 2019:

  • Geplante Strukturreform

    Fr., 26.07.2019

    Oliver Bierhoff künftig ohne Stimmrecht im DFB-Präsidium

    Hat künftig kein Stimmrecht mehr im Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes: Oliver Bierhoff.

    Frankfurt/Main (dpa) - Oliver Bierhoff hat in Zukunft kein Stimmrecht mehr im Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes. Dies ist eine Konsequenz aus der geplanten Strukturreform beim Deutschen Fußball-Bund, die beim Bundestag am 27. September verabschiedet werden soll.

  • DFB-Direktor

    Sa., 20.07.2019

    Bierhoff: Löw hat «wieder unglaublich viel Spaß»

    DFB-Direktor Oliver Bierhoff.

    München (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw macht auf DFB-Direktor Oliver Bierhoff einen guten Eindruck.

  • Adidas-Campus

    Di., 02.07.2019

    Für EM 2020: Löw-Team bekommt Campo Bahia in Franken

    Wird Quartier des DFB-Teams bei der EM 2020: Der Adidas-Campus in Herzogenaurach.

    Noch ist bis zur EM-Endrunde 2020 fast ein Jahr Zeit. Bundestrainer Löw hat sich aber schon jetzt auf das deutsche Quartier festgelegt. Manuel Neuer und Co. werden in der mittelfränkischen Kleinstadt Herzogenaurach zu Gast sein. Der DFB-Sponsor macht's möglich.

  • Weltmeister-Coach

    Mo., 01.07.2019

    Löw sieht Kuntz und Sorg als Nachfolge-Kandidaten

    Weltmeister-Coach: Löw sieht Kuntz und Sorg als Nachfolge-Kandidaten

    Stefan Kuntz selbst will über einen möglichen zukünftigen Job als Bundestrainer nicht sprechen, das tut Joachim Löw nun persönlich: Beim DFB gebe es zwei absolut geeignete Männer - einer davon ist der U21-Coach, der bei der EM erneut all seine Skeptiker widerlegte.

  • Europameisterschaft

    Mo., 01.07.2019

    U21 weckt auch ohne Titel Hoffnung bei Löw & Co.

    Trotz einer guten EM überwiegt bei den deutschen Spielern nach der Niederlage im Finale die Enttäuschung.

    Auch ohne den Turniersieg überzeugt Deutschlands U21 bei der Europameisterschaft. Bundestrainer Löw und DFB-Direktor Bierhoff schwärmen vom Team und Trainer Kuntz. Der erfrischende Auftritt macht Hoffnung für die Zukunft des deutschen Fußballs. Löw warnt aber auch.

  • Endspiel-Niederlage

    Mo., 01.07.2019

    Bitteres 1:2 im EM-Finale für U21 - «Haben alles gegeben»

    Die deutsche U21-Nationalmannschaft verpasst den Titel.

    Nach dem schmerzhaften WM-Sommer 2018 beschenkt die U21 den deutschen Fußball trotz einer furiosen EM nicht mit dem EM-Titel. Im Finale gegen Spanien kann das deutsche Team nach verkorkstem Beginn nicht zurückschlagen. Lob gibt es aber jede Menge.

  • Faktencheck

    So., 30.06.2019

    Wie gut ist der deutsche Nachwuchs-Fußball wirklich?

    Die deutsche U21-Nationalmannschaft steht zum zweiten Mal in Folge im EM-Finale.

    Nach dem blamablen Vorrunden-K.o. bei der WM 2018 war der deutsche Fußball am Tiefpunkt. Es wurde viel diskutiert über Ausbildung und Nachwuchsförderung. Nun begeistert die U21 bei der EM in Italien und San Marino. Ist damit die Zukunft des deutschen Fußballs gesichert?

  • Frauenfußball-WM

    So., 30.06.2019

    Tristesse nach Aus: Voss-Tecklenburg bleibt Bundestrainerin

    Martina Voss-Tecklenburg bleibt Bundestrainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft.

    Das WM-Viertelfinal-Aus und das Verpassen des Olympia-Tickets müssen die deutschen Frauen erst noch verarbeiten. Bei der Abreise herrscht Trauerstimmung. Bundestrainerin Voss-Tecklenburg hat weiter das Mandat, den eingeschlagenen Weg mit dem jungen Team fortzusetzen.