Oliver Glaser



Alles zur Person "Oliver Glaser"


  • Fußball: Landesliga 4

    So., 18.11.2018

    GW Nottuln lässt zwei Punkte liegen

    Nottulns Doppel-Torschütze Felix Hesker (l.) kämpft in dieser Szene mit dem starken Ahmed Bakare um den Ball.

    Nach dem Abpfiff waren die Spieler des Fußball-Landesligisten GW Nottuln tief enttäuscht: Gegen das Kellerkind SV Dorsten-Hardt kam der Spitzenreiter trotz einer Vielzahl an Chancen nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Den Vorsprung auf den Tabellenzweiten bauten die Grün-Weißen dennoch auf fünf Punkte aus, weil der SC Münster 08 überraschend beim SV Herbern mit 0:2 verlor.

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 16.11.2018

    Herbstmeisterschaft ist für Oliver Glaser von GW Nottuln nur Nebensache

    Ali Shinawi (r.) brachte Grün-Weiß Nottuln in der Vorwoche beim 3:2-Sieg in Borken mit 1:0 in Führung.

    Im letzten Hinrundenspiel trifft GW Nottuln am Sonntag auf eigenem Platz auf den Vorletzten SV Dorsten-Hardt. Die Herbstmeisterschaft ist den Grün-Weißen schon nicht mehr zu nehmen.

  • Fußball: Landesliga 4

    Sa., 10.11.2018

    GW Nottuln dreht das Spiel bei der SG Borken

    Christian Messing (l.) erzielte den Siegtreffer für GW Nottuln. Es war bereits sein siebtes Tor in dieser Saison.

    Das war ein hartes Stück Arbeit: Mit 3:2 setzte sich Landesliga-Spitzenreiter GW Nottuln bei der SG Borken in einer energiegeladenen Partie durch.

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 09.11.2018

    GW Nottuln will weiter auf dem Gas bleiben

    Begegneten sich in der Vorwoche häufiger: Sendens Armen Tahiri (l.) und Nottulns Henning Klaus. Der Grün-Weiße besiegte mit seinem Team nach einem starken Auftritt die Mannschaft aus der Nachbarschaft klar mit 3:0.

    Schon am Samstag tritt GW Nottuln bei der SG Borken an. Die Grün-Weißen möchten für 24 Stunden ihre Tabellenführung ausbauen.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 04.11.2018

    Gala-Auftritt des Spitzenreiters GW Nottuln

    Da jubelt er schon wieder: In der Vorwoche war Oliver Leifken (l.) zweimal erfolgreich. Gegen Senden traf er wieder. Das Urgestein erzielte das wichtige 1:0. Erster Gratulant war Christian Messing (r.), der wenig später das zweite Tor für die Grün-Weißen markierte.

    Das war deutlich: Mit 3:0 (1:0) fegte Fußball-Landesligist GW Nottuln im Kreisderby den VfL Senden aus dem Baumberge-Stadion. Die Gastgeber hatten sogar noch mehr Einschussmöglichkeiten, um das Ergebnis noch deutlicher zu gestalten.

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 02.11.2018

    Mauritius statt Baumberge

    Er ist in den Flitterwochen: Dennis Bäumer (l.), geborener Otto, wird am Sonntag nicht die Abwehr seines Ex-Vereins Nottuln unsicher machen können.

    Wenn GW Nottuln den VfL Senden empfängt, fehlt bei den Gästen ein bekanntes Gesicht: Dennis Otto, der nun Bäumer heißt, ist in den Flitterwochen. Doch auch gegen eine Sendener Mannschaft ohne Bäumer müsse die eigene Mannschaft „hoch fokussiert“ sein, so GWN-Trainer Glaser.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 28.10.2018

    Oliver Leifken lässt GW Nottuln jubeln

    Seht her, ich war es wieder! Oliver Leifken erzielte in der Anfangsphase des Heimspiels gegen den FC Viktoria Heiden beide Tore für GW Nottuln. Damit übernahmen die Kicker aus dem Stiftsdorf wieder den ersten Tabellenplatz.

    GW Nottuln hat sich die über Nacht verlorene Tabellenführung zurückgeholt: Mit 2:0 besiegte das Team von Trainer Oliver Glaser den FC Viktoria Heiden.

  • Fußball: Landesliga 4

    Sa., 27.10.2018

    Platz eins in der Kabine von GW Nottuln noch kein Thema

    Wenn Nottulns Christian Warnat Fahrt aufnimmt, dann fliegen schon einmal die Fetzen.

    Auf den ersten Blick stehen die Landesliga-Fußballer von Grün-Weiß Nottuln am Sonntag im Heimspiel ab 15 Uhr gegen den FC Viktoria Heiden vor einer einfachen Aufgabe.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 21.10.2018

    GW Nottuln grüßt wieder von oben

    Seinen ersten Treffer in einem Meisterschaftsspiel der Senioren bejubelte am Sonntag Nottulns Jan Ahrens. Dem U 19-Stürmer gelang in Herbern das Tor zum 3:1-Endstand.

    Durch einen ungefährdeten 3:1 (1:1)-Auswärtssieg gegen den SV Herbern haben die Landesliga-Fußballer von GW Nottuln wieder die Tabellenführung übernommen.

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 19.10.2018

    GW Nottuln muss in Herbern dagegenhalten

    Muss in Herbern nach fünf Gelben Karten eine Sperre abbrummen: Nottulns Kapitän André Kreuz.

    Der Gegner strauchelt – und ist damit gefährlich. Das wissen die Spieler des Landesligisten GW Nottuln vor ihrem Gastspiel beim SV Herbern genau.