Oliver Möller



Alles zur Person "Oliver Möller"


  • Mit mehr als 450 Ermittlern

    Mi., 12.07.2017

    Verdacht der Schwarzarbeit: Razzien bei Sicherheitsfirmen

    Zoll und Steuerfahndung sind mit einer Razzia bei Wach- und Sicherheitsfirmen in sieben Bundesländern gegen Schwarzarbeit vorgegangen.

    Die Handschellen klicken im Morgengrauen. Der Zoll nimmt in Sachsen zwei Männer fest, die für Schwarzarbeit in großem Stil verantwortlich sein sollen. Es geht um ein ganzes Firmengeflecht - Räume in mehreren Ländern werden durchsucht.

  • Terrorismus

    Fr., 01.04.2016

    Terrorverdacht gegen rechte Bürgerwehr aus Freital

    Rund 250 Gegner eines Flüchtlingsheimes protestieren in Freital. Eine rechtsextreme Bürgerwehr aus der sächsischen Kleinstadt gerät nun ins Visier der Bundesanwaltschaft.

    Sie nennen sich Bürgerwehr und verbreiten Hass und Gewalt. Fünf Männer und eine Frau aus Freital sollen immer wieder Flüchtlinge und Helfer angegriffen haben. Nun könnten sie wegen Terrorverdachts ein Fall für die Bundesanwaltschaft werden.

  • Verunsicherung in Milte

    Mi., 13.05.2015

    Stimmungsmache gegen Flüchtlinge

    Im Obergeschoss der ehemaligen Schule sollen irgendwann im Laufe des Jahres zwei Flüchtlingsfamilien mit Kindern einquartiert werden.

    Von Stimmungsmache gegen Asylbewerber berichtete jetzt Dr. Hermann Mesch (Bündnis 90/Grüne) im Bezirksausschuss Einen-Müssingen/Milte. Einige Mütter dächten bereits darüber nach, ihre Kinder aus der OGS abzumelden. Aus Furcht vor den Flüchtlingen, die irgendwann im Laufe des Jahres das Obergeschoss des alten Schulgebäudes beziehen könnten.

  • Mitgliederversammlung des Vereins „Familiendorf Milte“

    Di., 05.03.2013

    Soziales Netz soll OGS realisieren

    Inzwischen hat die Zwergengruppe ihr Domizil auf dem Mehrgenerationenhof Borgmann an der Dorfstraße in Milte bezogen. In der Mitgliederversammlung des Vereins Familiendorf Milte – das kleine Bild zeigt (v.l.) den Vorsitzenden Ralf Kerkhoff, die zweite Vorsitzende, Katrin Stork, sowie Schriftführerin Sonja Schoppmann – wurde auch über die weitere Entwicklung eines sozialen Netzwerks gesprochen. Außerdem wurden mit André Schoppmann und Sascha Schmies zwei Kassenprüfer gewählt.

    Lambert Borgmann ist kaum zu bremsen, sprudelt über vor Ideen. „Wir müssen jetzt ein soziales Netz gründen, die OGS (Offene Ganztagsschule) und Ferienbetreuung hinkriegen, dann haben wir einen Namen“, machte er am Montagabend in der ersten Mitgliederversammlung des im vergangenen Jahr gegründeten Vereins „Familiendorf Milte“ Druck.

  • Steinfurt

    Mo., 27.12.2010

    Schöne Bescherung zum Fest