Olivier Véran



Alles zur Person "Olivier Véran"


  • Schleppender Start

    Di., 05.01.2021

    Frankreichs Regierung gerät wegen Impfkampagne unter Druck

    Eine Krankenschwester hält eine Spritze Impfstoff gegen die Coronavirus des Herstellers Pfizer.

    Wieviele Menschen überhaupt geimpft wurden, ist nicht ganz klar. Klar scheint nur zu sein, dass Frankreich im Vergleich zu anderen Staaten deutlich abgehängt ist. Vor allem aus den Regionen hagelt es massive Kritik an Paris.

  • Pandemie greift um sich

    Mo., 09.11.2020

    Mehr als 50 Millionen Corona-Fälle weltweit

    Polizisten in Bukarest warten auf vorbeifahrende Fahrzeuge, um die Autofahrer über die pandemiebedingten nächtlichen Verkehrsbeschränkungen zu informieren.

    Die Zahl der Corona-Infizierten steigt weltweit stark. Die Maßnahmen zur Eindämmung sind unterschiedlich. Die Slowakei geht dabei einen beispiellosen Sonderweg.

  • Absperrung und Sperrstunden

    Fr., 09.10.2020

    Große Corona-Sorgen in Europa

    Eine Mitarbeiterin des Gesundheitswesens in Spanien: In bestimmten spanischen Regionen steigt die Zahl der Corona-Infizierte wieder.

    Fast überall in Europa bereiten steigende Corona-Infektionszahlen den Regierungen neue Sorgen. In Ländern wie Frankreich und Spanien wird schon über die Verhängung des Notstands nachgedacht.

  • Kopfsteinpflaster-Klassiker

    Fr., 09.10.2020

    Paris-Roubaix wegen hoher Infektionszahlen abgesagt

    Der Kopfsteinpflaster-Klassiker Paris-Roubaix findet erst wieder 2021 statt.

    Berlin (dpa) - Der am 25. Oktober geplante Rad-Klassiker Paris-Roubaix ist abgesagt worden. Die Organisatoren sahen sich wegen der Coronavirus-Krise mit wachsenden Infektionszahlen zu dieser Entscheidung gezwungen.

  • Aus der Corona-Krise führen

    Di., 07.07.2020

    Macron hält mit neuem Regierungsteam an seinem Kurs fest

    Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, spricht am 2. Juli mit Edouard Philippe. Die französische Regierung unter Premierminister Édouard Philippe ist komplett zurückgetreten. Nun gibt es ein neus Kabinett.

    Regierungsumbildung - das ist eigentlich der Moment für einen großen Wandel. Und ja, Macron hält auch unerwartete Namen bereit. Doch alles in allem dürften die neuen Ministerinnen und Minister in Frankreich niemanden umhauen - bis auf wenige Überraschungen.

  • Nach Rücktritt

    Sa., 04.07.2020

    Justiz ermittelt gegen Ex-Premier Philippe in Corona-Krise

    Edouard Philippe beim Verlassen des Elysee-Palasts.

    Gerade erst hat sich Édouard Philippe unter langanhaltendem Applaus von seinem Amt als französischer Premierminister verabschiedet. Nun laufen gegen ihn und zwei seiner früheren Minister Ermittlungen. Ihnen werden Fehler im Umgang mit der Corona-Pandemie vorgeworfen.

  • Corona global

    Di., 12.05.2020

    Wie ein Virus die Welt verändert

    US-Präsident Donald Trump will selbst keine Maske tragen.

    Wo breitet sich das Coronavirus gerade am rasantesten aus? Wo sind die Gegenmaßnahmen am härtesten und die Folgen am dramatischsten? Aber auch: Wo gibt es Hoffnung? Diesen Fragen sind Korrespondenten der dpa in aller Welt nachgegangen - von Nunavut bis Moskau.

  • Besuche in Pflegeeinrichtungen

    So., 19.04.2020

    Frankreichs Regierung stellt Fahrplan für Lockerung vor

    Gesundheitsminister Olivier Veran spricht über eine Lockerung der Ausgangsbeschränkungen.

    Bis zum 11. Mai gelten in Frankreich strikte Ausgangsbeschränkungen. Die Regierung gibt einen Ausblick auf die Schritte nach Ende der Maßnahme und warnt: Eine Rückkehr zum normalen Alltagsleben wird es so schnell nicht geben.

  • Wissenschaft

    Sa., 29.02.2020

    Frankreich verbietet Veranstaltungen mit mehr als 5000 Personen

    Paris (dpa) - Wegen des neuartigen Coronavirus hat Frankreich alle Großveranstaltungen mit mehr als 5000 Menschen untersagt. Diese Entscheidung sei vom Verteidigungs- und Ministerrat getroffen worden, teilte Gesundheitsminister Olivier Véran am Samstag mit.