Orhan Boga



Alles zur Person "Orhan Boga"


  • Fußball: Kreisliga A

    So., 25.10.2020

    Strittige Elfer-Szene im Derby an der Gronauer Laubstiege

    Spät angepfiffen wurde das Derby zwischen Fortuna Gronau und Vorwärts Epe 2. Es wurde unter Flutlicht gespielt.

    Sechs Tore an der Laubstiege, aber kein Sieger: Fortuna Gronau erkämpfte sich gegen Vorwärts Epe 2 ein 3:3 (0:2)-Unentschieden – und stürzte damit den Spitzenreiter aus der Südstadt vom Thron. Nun liegt nach acht Runde der ASC Schöppingen wieder in der Kreisliga A1 vorne. Und das sogar etwas länger. Denn am nächsten Wochenende ist spielfrei.

  • Fortuna Gronau: Aus im Pokal, das Derby vor der Brust

    Do., 22.10.2020

    Keine Kirsche auf der Torte

    Dominik Kalitzki

    Gedanklich waren alle 22 Akteure vermutlich schon beim Elfmeterschießen. Doch dann schlug der Favorit noch zu. Felix Leimkühler erzielte an der Laubstiege den 2:1-Siegtreffer für den VfL Billerbeck. Für Fortuna Gronau war damit in der zweiten Pokalrunde am Donnerstagabend Feierabend.

  • Fußball: Kreisliga B1

    So., 18.10.2020

    Fortuna Gronau 2 in Quarantäne

    Steven Wobbe

    Nun hat es also auch eine Mannschaft aus dem Gronauer Raum in Sachen Corona erwischt. Nämlich Fortuna Gronau 2. Derweil gibt Orhan Boga für die Erste der Blau-Schwarzen Entwarnung. Stand jetzt ist das Derby gegen Vorwärts Epe 2 am kommenden Sonntag nicht gefährdet.

  • Fußball: Orhan Boga und Alexander Buning verlassen Fortuna Gronau zu Saisonende

    Fr., 16.10.2020

    Nach fünf Jahren ist Schluss

    Diese fünfte wird die letzte Saison Orhan Bogas als Verantwortlicher der ersten Mannschaft Fortuna Gronaus sein. Mit ihm wird auch sein spielender Co Alexander Buning aufhören.

    Kein böses Blut, keine schlechte Stimmung und schon gar nicht die jüngsten Ergebnisse seien ausschlaggebend, dass Orhan Boga nach der fünften Saison bei Fortuna Gronau aufhört. Die Zeit sei einfach reif. In Sachen Nachfolge möchte der Verein keine Experimente.

  • Fußball: Kreisliga A 1

    So., 11.10.2020

    Orhan Boga trauert zwei Punkten hinterher

    Torben Rattelsdorfer (l.) und Fortuna Gronau kamen gegen Grün-Weiß Lünten nicht über ein torloses Unentschieden hinaus.

    „Wir hätten uns belohnen müssen“, bilanzierte Fortuna Gronaus Trainer Orhan Boga nach dem 0:0 gegen Grün-Weiß Lünten. Sein Fazit zum Remis fiel zwiespältig aus.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Sa., 03.10.2020

    FC Epe 2 zuversichtlich gegen ASC Schöppingen

    RW Nienborg und der ASC Schöppingen werden am Sonntag auswärts gefordert – in Ahaus (RWN) und beim FC Epe.

    Vorwärts Epe 2 liegt hinter Spitzenreiter FC Oeding in Lauerstellung auf Platz zwei. Doch den Sprung nach ganz oben streben die Grün-Weißen an diesem Wochenende nicht an. Die bisherige Überraschungsmannschaft hat spielfrei. Andere Team stecken voller Tatendrang.

  • Fußball: Die Kreisligisten im Pokal

    Fr., 25.09.2020

    Nur Fortuna Gronau mischt noch mit

    Orhan Boga (re.) nahm den 5:2-Erfolg beim C-Ligisten Vorwärts Hiddingsel erleichtert zur Kenntnis. War das die Wende?

    Nach zehn Minuten hatte es noch gar nicht danach ausgesehen. Da fühlte sich Orhan Boga eher wie in einem schlechten Film – und zwar einem in Dauerschleife. Denn nachdem A-Ligist Fortuna Gronau schon wieder drei Hochkaräter hatte liegen lassen, lag auf einmal der Außenseiter aus der Kreisliga C vorne.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 11.09.2020

    Remis-Quartett und ein Eper Tabellenführer

    Nach dem 0:0 in den Bülten soll nun für Fortuna der erste Heimsieg nach einem halben Jahr her.

    Verloren hat keiner der fünf A-Ligisten aus unserem Verbreitungsgebiet am ersten Spieltag. Vier Teams aus dem Quintett spielte unentschieden. Am Sonntag ab 15 Uhr geht aber Vorwärts Epe 2 als Tabellenführer in den zweiten Spieltag. Die Grünen überraschten mit 3:0 in Wessum. Erst um 16 Uhr kickt Fortuna Gronau. Und da ist Union ein gutes Stichwort.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 06.09.2020

    Nach der Ampelkarte wird es hektisch

    Simon Peters-Kottig ist zur Stelle. Der Keeper der FCE-Reserve verhinderte bei einem Freistoß den Rückstand für seine Farben..

    Einen kuriosen Verlauf hätte um ein Haar noch der Ortsvergleich zwischen der Reserve von FC Epe und Fortuna Gronau genommen. Denn nachdem die Blauen in den Bülten nach einer guten Stunde auf einmal in Unterzahl weiterspielen mussten, gewannen sie an Oberwasser.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 04.09.2020

    „Das sind die üblichen Spielchen“

    Comeback zwischen den Fortuna-Pfosten: Marcel Heykants will in den Bülten sicher zupacken.

    Lange mussten die Fans auf das erste Punktspiel seit der Corona-Pause warten. Die Anhänger vom FC Epe 2 und Fortuna Gronau müssen sich sogar noch etwas länger gedulden. Denn diese Partie am ersten Spieltag in der Kreisliga A1 wird Sonntag erst um 16.30 Uhr und damit als letztes angepfiffen. Dafür allerdings laufen die Trainer schon auf Betriebstemperatur.