Ottmar Hitzfeld



Alles zur Person "Ottmar Hitzfeld"


  • Borussia Dortmund

    Di., 14.05.2019

    Fußball-Lehrer Favre, der Faktor Zeit und das BVB-Vertrauen

    Hofft noch auf die Meisterschale mit dem BVB: Coach Lucien Favre.

    Lucien Favre bewegt sich in Dortmund nach seinen Zeiten bei Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach im Umfeld eines Top-Teams, das er behutsam zu einem Dauerkonkurrenten der Bayern formen soll. Oder besser noch: zum Titelträger.

  • Ex-Meister-Coach

    So., 05.05.2019

    Hitzfeld traut Frankfurt die Rolle des Titelanwärters zu

    Traut Eintracht Frankfurt einiges zu: Ottmar Hitzfeld.

    Berlin (dpa) - Der langjährige Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld traut Europa-League-Halbfinalist Eintracht Frankfurt in Zukunft eine Titelchance in der Fußball-Bundesliga zu.

  • Ehemalige Meistertrainer

    Sa., 04.05.2019

    Hitzfeld kritisiert Rummenigge und lobt Götze 

    Blickt kritisch nach München: Ex-Coach Ottmar Hitzfeld.

    Berlin (dpa) - Ottmar Hitzfeld hat den Münchner Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge kritisiert.

  • Trotz Reus-Problem

    Fr., 03.05.2019

    Für BVB-Coach Favre ist «wieder alles möglich»

    Hat den Titel wieder im Blick: Dortmunds Trainer Lucien Favre.

    Im Fernduell mit dem FC Bayern muss Dortmund in Bremen bestehen. Ausgerechnet im Titel-Endspurt fehlt dem BVB sein wichtigster Antreiber und Torschütze. Die Zwei-Spiele-Sperre für Rot-Sünder Reus trifft den BVB hart. Doch Favre sieht wieder Meisterchancen.

  • Fußball

    Fr., 03.05.2019

    Hitzfeld: Coach Favre und BVB-Bosse haben Fehler gemacht

    Ottmar Hitzfeld, frühere Trainer von Borussia Dortmund, lächelt in die Kamera.

    Dortmund/Zürich (dpa) - Der frühere Trainer von Borussia Dortmund, Ottmar Hitzfeld, hat den BVB im Titelrennen der Fußball-Bundesliga kritisiert. Angesichts des zuletzt verspielten Vorsprungs gegen Rekordmeister und Spitzenreiter Bayern München sagte der Ex-Coach beider Clubs: Die Bosse und Trainer Lucien Favre hätten sich «früher klar positionieren sollen» zum Ziel Meisterschaft. «Bei neun Punkten Vorsprung immer jener Frage auszuweichen, fand ich falsch.» Die Außendarstellung sei nicht optimal gewesen.

  • Verspielter Punktevorsprung

    Fr., 03.05.2019

    Hitzfeld: Favre und BVB-Bosse haben Fehler gemacht

    Kritisch gegenüber seines Ex-Clubs: Ottmar Hitzfeld.

    Dortmund/Zürich (dpa) - Der frühere Trainer von Borussia Dortmund, Ottmar Hitzfeld, hat den BVB im Titelrennen der Fußball-Bundesliga kritisiert.

  • Eins bis 1000

    So., 28.04.2019

    Elf Zahlen zum 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga

    Schiedsrichter Felix Zwayer (M) zeigt Dortmunds Marco Reus (l) die Rote Karte.

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf aussagekräftige Zahlen zum 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt.

  • Fußball

    Sa., 27.04.2019

    Hitzfeld traut BVB Titel zu: Meisterschaft bleibt spannend

    Fußball: Hitzfeld traut BVB Titel zu: Meisterschaft bleibt spannend

    Stuttgart (dpa) - Ottmar Hitzfeld traut Borussia Dortmund weiter die Meisterschaft zu und glaubt an einen bis zum Ende spannenden Titel-Zweikampf mit dem FC Bayern München. «Wenn die Möglichkeit da ist, muss man zupacken und Dortmund hat diese Saison große Chancen, den Titel zu holen», sagte der frühere Trainer beider Clubs der Deutschen Presse-Agentur. «Ich glaube, dass der Titelkampf zwischen dem BVB und den Bayern bis zum Ende spannend bleibt.»

  • Fußball

    Sa., 27.04.2019

    Hitzfeld traut BVB weiter den Titel zu

    Stuttgart (dpa) - Ottmar Hitzfeld traut Borussia Dortmund im Zweikampf mit Bayern München weiter die Meisterschaft zu. «Wenn die Möglichkeit da ist, muss man zupacken und Dortmund hat diese Saison große Chancen, den Titel zu holen», sagte der frühere Trainer beider Clubs der dpa. «Ich glaube, dass der Titelkampf zwischen dem BVB und den Bayern bis zum Ende spannend bleibt.» Vier Spieltage vor Saisonende führen die Münchner die Tabelle mit einem Punkt Vorsprung vor den Dortmundern an. Der BVB empfängt heute den FC Schalke 04 zum Revierderby, die Bayern treten morgen beim 1. FC Nürnberg an.

  • Meisterschaft bleibt spannend

    Sa., 27.04.2019

    Hitzfeld traut BVB weiter den Titel zu

    Traut dem BVB weiter den Titel zu: Ottmar Hitzfeld.

    Stuttgart (dpa) - Ottmar Hitzfeld traut Borussia Dortmund weiter die Meisterschaft zu und glaubt an einen bis zum Ende spannenden Titel-Zweikampf mit dem FC Bayern München.