Otto Becker



Alles zur Person "Otto Becker"


  • Wenig Turniere

    Do., 27.08.2020

    Es geht um die Existenz: Corona verändert den Reitsport

    Springreiter Marcus Ehning in Aktion,.

    Ausgefallene Turniere, abgesagte Serien: Die Corona-Auswirkungen auf den Pferdesport sind enorm. «Das hat nichts mit dem Top-Sport zu tun, wie wir ihn bisher kannten», sagt der Bundestrainer.

  • 75. Geburtstag

    So., 22.03.2020

    Schockemöhle: Keine Ruhe für den «Rentner im Unruhestand»

    Wird am 22. März 75: Paul Schockemöhle.

    Paul Schockemöhle ist eine der prägendsten Figuren im deutschen Reitsport der letzten Jahrzehnte. Erfolgreich als Sportler, Trainer, Pferdehändler, Züchter, Veranstalter und Unternehmer. Vor dem 75. Geburtstag steht er noch einmal vor einer Herausforderung.

  • Reiten: Bundeschampionate

    Mi., 26.02.2020

    Geballte Charmeoffensive soll Turnier attraktiver machen

    So voll wollen die Veranstalter der Bundeschampionate die Tribünen an allen fünf Wettkampfplätzen gerne wieder sehen.

    Ein umfangreiches Programm an Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung der Bundeschampionate stellten in Warendorf Turnierleiter Markus Scharmann, Otto Becker, Bundestrainer der Springreiter, und Volker Wulff, Inhaber der Vermarktungsagentur Engarde, im Rahmen eines Pressetermins vor.

  • Reiten: Bundeschampionate

    Mi., 26.02.2020

    Geballte Charmeoffensive soll Turnier attraktiver machen

    Ein umfangreiches Programm an Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung der Bundeschampionate stellten in Warendorf Turnierleiter Markus Scharmann, Otto Becker, Bundestrainer der Springreiter, und Volker Wulff, Inhaber der Vermarktungsagentur Engarde, im Rahmen eines Pressetermins vor.

  • Reiten: Bundeschampionate

    So., 23.02.2020

    Geballte Charmeoffensive soll Turnier attraktiver machen

    So voll wollen die Veranstalter der Bundeschampionate die Tribünen an allen fünf Wettkampfplätzen gerne wieder sehen.

    Ein umfangreiches Programm an Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung der Bundeschampionate stellten in Warendorf Turnierleiter Markus Scharmann, Otto Becker, Bundestrainer der Springreiter, und Volker Wulff, Inhaber der Vermarktungsagentur Engarde, im Rahmen eines Pressetermins vor.

  • Pferdesport

    Sa., 18.01.2020

    Springreiter Ehning erfüllt Wunsch des Bundestrainers

    Der deutsche Springreiter Marcus Ehning hat beim Championat von Leipzig den ersten Platz belegt.

    Die deutschen Reiter zeigen beim Weltcup-Heimspiel in Leipzig bisher gute Leistungen, etwa beim Sieg im Championat. Aber der Höhepunkt des Reitturniers steht noch aus.

  • Bundestrainer

    Fr., 15.11.2019

    Becker hadert: Verband gibt Pferd an niederländischen Reiter

    Ist enttäuscht, dass der Hengst Million Dollar ins Ausland gegeben wird: Bundestrainer Otto Becker.

    Stuttgart (dpa) - Bundestrainer Otto Becker hat kritisiert, dass eines der talentiertesten Springpferde des Landes vom Holsteiner Verband einem niederländischen und nicht einem einheimischen Reiter zur Verfügung gestellt wird.

  • 25-jähriges Bestehen des Förderkreises Reiternachwuchs

    Mo., 28.10.2019

    Viel Prominenz zum Jubiläum

    Für ihn soll’s Goldkonfetti regnen: Für Reinhard Wendt (Mitte), Initiator des Fördervereins Reiternachwuchs Warendorf und bis Anfang 2019 auch Vorsitzender des Vereins, gab es auf der Jubiläumsparty eine ganz besondere Ehrung.

    Bei so einem wichtigen Anlass lässt sich die Elite nicht zwei Mal bitten. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Förderkreises Reiternachwuchs Warendorf (FRW) gab es ein Stelldichein der Prominenz mit gleich mehreren Olympiasiegern. Der Initiator des Vereins erhielt eine besondere Ehrung.

  • Reitsport

    Do., 17.10.2019

    Werth referiert beim Förderverein in Warendorf

    Der Förderkreis Reiternachwuchs Warendorf (FRW) feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt der FRW am 25. Oktober (Freitag) ab 18.30 Uhr zur Jubiläumsveranstaltung auf den Hof Suttorp, Müssingen 41, in Everswinkel ein.

  • Reiten: FRW feiert 25-jähriges Bestehen

    Mi., 16.10.2019

    Prominenter Gast zum Jubiläum: Isabell Werth referiert beim Förderkreis

    Die sechsfache Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth referiert am 25. Oktober in Everswinkel im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen des Förderkreises Reiternachwuchs Warendorf.

    Der Förderkreis Reiternachwuchs Warendorf (FRW) feiert in Kürze sein 25-jähriges Bestehen. Zur Jubiläumsveranstaltung erwarten die Macher eine sechsfache Dressur-Olympiasiegerin.