Palitha Löher



Alles zur Person "Palitha Löher"


  • Bürgermeisterkandidat Palitha Löher im Porträt

    Fr., 19.06.2020

    Nicht Bürger, sondern Gestalter

    Palitha Löher will es im zweiten Anlauf schaffen: Bürgermeister von Laer werden.

    Er hat ein bisschen länger überlegt. Obwohl es sich so schön reimt. „Palle für alle“ – klingt das nicht ein bisschen platt? Die Resonanz in den sozialen Medien auf den Hashtag hat die Zweifel lange zerstreut. „Palle für alle, das passt einfach“, sagt Palitha Löher. 

  • Fraktionsloser Ratsherr tritt am 13. September als Einzelkämpfer an

    Mo., 18.05.2020

    Palitha Löher will Bürgermeister von Laer werden

    Palitha Löher will es noch einmal wissen. So tritt er am 13. September zum zweiten Mal als Bürgermeisterkandidat an.

    Macht Wahlkampf in Zeiten von Corona überhaupt sind Sinn? Und wenn, wie kann er funktionieren? Die WN sprachen mit der CDU, der SPD, der FDP und den Grünen. Mit dabei war auch Palitha Löher. Der fraktionslose Ratsherr kündigte an, am 13. September für das Bürgermeisteramt zu kandidieren. 2014 war er als Bewerber für die Grünen angetreten. Neben ihm werfen Manfred Kluthe für die CDU und Helga Bennink für die Grünen ihren Hut in den Ring.

  • Wahlkampf in Zeiten der Corona-Krise: Was sagen die Parteien zu ihren Vorbereitungen

    Mo., 18.05.2020

    Hausaufgaben sind gemacht

    Sie fühlen sich für die Kommunalwahl am 13. September gerüstet (v.l.): Lorenz Danzer und Dr. Silke Landgrebe von den Grünen, Ralf Kösters von der FDP, Norbert Rikels von der SPD, Benedikt Niehues von der CDU und Palitha Löher, der als Bürgermeisterkandidat antritt. Eingeladen zum Gespräch auf dem Rathausplatz hat Bürgermeister-Stellvertreter Gerrit Thiemann.

    Macht Wahlkampf in Zeiten von Corona überhaupt Sinn? Und wenn, wie funktioniert er?

    Die WN hat mit Parteien in Laer gesprochen und gefragt, was ihre Strategien sind.

    CDU, SPD, FDP und Grüne bedauern, dass sie wegen der Pandemie voraussichtlich nicht von Haustür zur Haustür gehen können, um direkt bei den Bürgern für sich und ihre Ziele zu werben. Ihre Chance sehen sie im Digitalen. Sie gehen sie verstärkt ins Netz.

  • Abwahlverfahren

    Fr., 25.10.2019

    Schicksal von Bürgermeister Peter Maier: Parteien positionieren sich

    Mit Wahlplakaten wenden sich die CDU, die Grünen, die UBG und die SPD an die Bürger.

    Noch zwei Wochen, dann sind die Bürger in Laer gefragt: Soll der Bürgermeister im Amt bleiben oder vorher seinen Hut nehmen? Dazu positionieren sich die Parteien unterschiedlich.

  • Bürgermeister-Abwahl-Initiatoren kündigen Kampagne an

    Fr., 11.10.2019

    Laerer Allianz macht mobil

    Als Köpfe der Allianz kämpfen Uwe Veltrup, Prof. Dr. Reinhardt Nippert, Elke Schuchtmann-Fehmer, Margarete Müller und Palitha Löher (v.l.) für die Abwahl des Laerer Bürgermeisters Peter Maier.

    Die Bürgermeister-Abwahl-Initiatoren, zu denen die CDU, die Grünen, die UBG sowie die beiden fraktionslosen Ratsherren Palitha Löher und Uwe Veltrup gehören, machen mobil. So kündigt die Allianz für die nächsten Wochen einen bunten Mix aus verschiedenen Aktionen an. 

  • Die Friedhofssanierung war am Mittwochabend im Laerer Haupt- und Finanzausschuss (HFA) Thema. Die Fraktionen der Grünen, der SPD, der CDU, Ratsherr Palitha Löher und Bürgermeister Peter Maier nahmen Stellung zu den Ergebnissen der Akteneinsichten zu den Vorgängen bei der Sanierung des Gemeindefriedhofes.

    Do., 26.09.2019

    Bürgermeister sieht sich im Recht

    Die Friedhofssanierung war am Mittwochabend im Laerer Haupt- und Finanzausschuss (HFA) Thema. Die Fraktionen der Grünen, der SPD, der CDU, Ratsherr...

    Bürgermeister Peter Maier sieht sich im Recht. Foto:rgs

  • CDU, Grüne, UBG, Uwe Veltrup und Palitha Löher haben Abwahlantrag unterzeichnet

    Do., 01.08.2019

    Frustrierendes Gespräch mit Bürgermeister Maier

    14 Ratsmitglieder haben den Antrag auf Abwahl von Bürgermeister Peter Maier unterschrieben.

    Die Fraktionsvorsitzenden der CDU, der Grünen und der UBG sowie der fraktionslose Ratsherr Uwe Veltrup haben am Montag Bürgermeister Peter Maier besucht und den Abwahlantrag eingereicht. In einem Gespräch legten sie ihm nahe, das Bürgermeisteramt von sich aus „gesichtswahrend“ niederzulegen. Doch Maier lehnte das ab, was die Gäste bedauerten.

  • Maier gibt Unterlassungserklärung ab

    Di., 16.07.2019

    Konflikt im Laerer Rathaus: Bürgermeister verliert Rechtsstreit

    Palitha Löher ist zufrieden. Bürgermeister Peter Maier hat die Unterlassungserklärung unterschrieben. „Aus strategischen Grünen“, wie er sagt.

    Bürgermeister Peter Maier darf nicht mehr behaupten, dass das fraktionslose Ratsmitglied Palitha Löher einen Bauunternehmer dazu drängen wollte, öffentlich schlecht über den Bürgermeister zu reden. Maier hat jetzt eine Unterlassungserklärung unterzeichnet und nahm uns gegenüber dazu Stellung.

  • Ratsmehrheit von CDU, Grünen, UBG und fraktionslosen Ratsherren treibt Abwahlverfahren voran

    Fr., 21.06.2019

    Allianz gegen den Bürgermeister

    Bürgermeister Peter Maier steht weiter in der Kritik.

    Während SPD, FDP und FBL ein Abwahlverfahren gegen Bürgermeister Peter Maier ablehnen, treiben CDU, Grüne, UBG sowie die beiden fraktionslosen Ratsherren Uwe Veltrup und Palitha Löher dieses voran. Sie meinen, dass jeder Tag, den Peter Maier eher aus seinem Amt ausscheidet, ein guter Tag für Laer und Holthausen sei und hoffen die erforderlichen Mehrheiten für seine Abwahl zu finden.

  • Ausschuss kritisiert Umgang des Bürgermeisters mit der Presse

    Fr., 14.06.2019

    Heftiger Angriff auf die Meinungsfreiheit

    Bürgermeister Peter Maier musste heftige Kritik für seinen Offenen Brief einstecken.

    Den Umgang von Peter Maier mit der Presse stand während der Hauptausschuss-Sitzung am Mittwochabend ebenfalls zur Diskussion. Die CDU-Fraktion forderte den Bürgermeister auf, öffentlich Stellung zu seinem Offenen Brief an den Steinfurter WN-Redaktionsleiter Axel Roll zu nehmen. Die Christdemokraten sehen in Maiers Äußerungen einen Angriff auf die vom Grundgesetz geschützte Meinungsfreiheit.