Papst Franziskus



Alles zur Person "Papst Franziskus"


  • «Beistand» für NFL-Club

    Mo., 14.10.2019

    Twitternder Papst Franziskus verzückt Saints-Fans

    Twittert gerne: Papst Franziskus.

    Berlin (dpa) - Mit einem religiösen Tweet hat Papst Franziskus unabsichtlich Anhänger eines US-amerikanischen Football-Teams New Orleans Saints begeistert.

  • Vortrag „Interreligiöser Dialog als Chance“

    Do., 10.10.2019

    Ein einziges Licht

    Ruth Veltrup vom Caritasverband Steinfurt bedankte sich bei Referentin Angelica Hilsebein mit einem Blumenstrauß.

    „Ein spannendes Thema, ein herausforderndes Thema.“ Mit diesen Worten begrüßte Pfarrer Hans-Peter Marker die Besucher des Vortrags „Muslime und Christen – Interreligiöser Dialog als Chance“ in der kleinen Kirche in Burgsteinfurt. Dann stellte er die Referentin Angelica Hilsebein vor, die im Bischöflichen Generalvikariat des Bistums Münster im „Referat Christen und Muslime“ arbeitet.

  • Kirche

    So., 06.10.2019

    Papst geißelt «zerstörerische Interessen» am Amazonas

    Rom (dpa) - Papst Franziskus hat Ausbeutung und Umweltvernichtung im Amazonasgebiet angeprangert. Er warnte zugleich vor der «Gier neuer Kolonialismen» und erinnerte an die Missionare, die in der Region ihr Leben gelassen hätten. «Viele Brüder und Schwestern im Amazonasgebiet tragen schwere Kreuze», sagte der Papst. In den kommenden drei Wochen beraten im Vatikan katholische Bischöfe aus Südamerika und anderen Teilen der Welt sowie Ordensleute und Experten. Themen sind neue Formen von Seelsorge in Gebieten mit wenigen Priestern, die Rechte der Indigenen und die Umweltsituation.

  • Interview mit Weihbischof Zekorn

    So., 06.10.2019

    Missio-Monat: „Den Glauben neu entdecken“

    Weihbischof Dr. Stefan Zekorn ist Diözesandirektor des Missionswerks Missio.

    Mit einem Erntedankfest auf dem Domplatz wird am Sonntag (6. Oktober) der bundesweit begangene „Missio-Monat“ eröffnet. Zum ersten Mal seit 41 Jahren findet dieser Auftakt wieder in Münster statt. Als Missio-Diözesandirektor ist Weihbischof Dr. Stefan Zekorn besonders eingebunden.

  • Kirche

    Sa., 05.10.2019

    Papst Franziskus ernennt 13 neue Kardinäle

    Rom (dpa) - Papst Franziskus hat 13 neue Kardinäle ernannt. Im Petersdom setzte er ihnen das rote Birett auf den Kopf. Zehn der neuen Kardinäle sind unter 80 Jahre alt und damit bei der Wahl eines Nachfolgers von Franziskus stimmberechtigt. Die neuen Purpurträger stammen aus Europa, Amerika, Asien und Afrika. Mehrere von ihnen haben sich für Migranten eingesetzt, wie auch Franziskus. Mit der Wahl außereuropäischer Kardinäle verfolgt der argentinische Papst seine Linie, anderen Weltteilen in der Kirche mehr Präsenz zu geben.

  • Pater Hans Zollner über den Missbrauch in der katholischen Kirche

    Sa., 28.09.2019

    Der Verantwortung stellen

    Pater Hans Zollner sprach bei den Nordwalder Biografietagen über „Macht und Missbrauch“ in der katholischen Kirche.

    Er ist einer der führenden katholischen Fachleute auf dem Gebiet der Prävention von sexuellem Missbrauch in der Kirche: Pater Hans Zollner sprach als Gast der 12. Nordwalder Biografietage über seine Arbeit. Er stellte klar: Missbrauch durch einen Priester zerstöre nicht nur das Vertrauen in eine Person, sondern in die katholische Kirche insgesamt.

  • Symbolischer Scheck

    Sa., 14.09.2019

    Papst-Lamborghini versteigert - fast 900 000 Euro Erlös

    Papst Franziskus signiert den weißen Lamborghini, der ihm vom italienischen Sportwagenhersteller geschenkt wurde.

    Eine Extra-Anfertigung für das katholische Kirchenoberhaupt: Der Pontifex wollte sie aber nicht behalten und ließ sie zu wohltätigen Zwecken versteigern.

  • Christliche Klima-Inspiration

    Fr., 13.09.2019

    Die Klima-CDU, der Papst und Oberberghauptmann von Carlowitz

    Papst Franziskus beim Angelus-Mittagsgebet: Die Klima-Beschlussvorlage für den CDU-Bundesvorstand beginnt mit dem Namen des katholischen Kirchenoberhauptes.

    Berlin (dpa) - Dass CDU und CSU die «Bewahrung der Schöpfung» zur Begründung für die Notwendigkeit der von Schwarz-Rot geplanten Klimamaßnahmen heranziehen, gehört bei den C-Parteien zum guten Ton.

  • Scharfe Kritik aus Rom

    Fr., 13.09.2019

    Deutsche Katholiken auf Konfrontationskurs mit dem Papst

    Zwei Frauen der Initiative Maria 2.0 werben vor dem Freiburger Münster für «Weiheämter auch für Frauen».

    Nach dem Missbrauchsskandal will sich die katholische Kirche in Deutschland reformieren. Doch jetzt funkt der Vatikan dazwischen - mit einer sehr klaren Botschaft.

  • Kirche

    So., 08.09.2019

    Papst warnt vor Ausgrenzung und Egoismus

    Antananarivo (dpa) - Bei einer Messe mit rund einer Million Gläubigen in Madagaskar hat Papst Franziskus vor sozialer Ausgrenzung gewarnt - und der Instrumentalisierung von Religionen und Volkszugehörigkeiten für egoistische Zwecke. Wer Gottes Namen oder Religion missbrauche, «um Akte der Gewalt, der Spaltung und sogar des Mordens, der Verbannung, des Terrorismus und der Ausgrenzung» zu rechtfertigen, handele nicht in christlichem Sinne, sagte Franziskus. Der Papst warb für eine Kultur des Miteinanders.