Pascal Hille



Alles zur Person "Pascal Hille"


  • Stammtisch Elektromobilität gegründet

    Do., 31.10.2019

    Mehr Sachlichkeit und Fachwissen

    Große Resonanz: Rund 30 E-Mobilitäts-Begeisterte kamen am Mittwoch ins Ello. Sie wollen sich künftig im Rahmen eines Stammtisches regelmäßig treffen.

    Sie möchten, dass mehr Fachwissen und Sachlichkeit in die Diskussion kommen. Elektro-Fachmann Pascal Hille, Journalist Guido Kratzke und Mathias Elshoff, einer der Geschäftsführer der gleichnamigen Landbäckerei, gründeten am Mittwoch im „Ello“ den „Elektro-Mobilitäts-Stammtisch Steinfurt“, kurz EMSS. Er bietet die Möglichkeit zum Austausch, zur Fachsimpelei und zur Information über neueste Entwicklungen.

  • Nikolauslauf in Burgsteinfurt

    Di., 05.12.2017

    Mit Mütze oder ohne?

    Am Samstag um 13 Uhr wird in Burgsteinfurt der 43. Nikolauslauf gestartet. Ausrichter ist seit einigen Jahren der Marathon Steinfurt, der die Teilnehmer auf dem historischen Markt der Kreisstadt auf die zehn Kilometer lange Strecke durch das Bagno und über den Buchenberg schickt. Mit von der Partie ist auch der Vorjahressieger Tom Thiemann (Nr. 163) aus Borghorst, der seinen Erfolg gerne wiederholen möchte.

    Am Samstag wird um 13 Uhr der 43. Nikolauslauf gestartet. Mit von der Partie auch Vorjahressieger Tom Thiemann aus Borghorst.

  • Beckmann und Stöppler triumphieren

    Mo., 07.01.2013

    Zweimal Philipp ganz vorn

    Petra Stöppler war die schnellste Frau und wird im Ziel von Frank Hallau (r.) abgeklatscht.

    Philipp Beckmann und Petra Stöppler heißen die Sieger des 7. Steinfurter Crosslaufes von Marathon Steinfurt.

  • Gegen ein bisschen Schnee hätte keiner was

    Fr., 23.11.2012

    38. Nikolauslauf von Marathon Steinfurt am 8. Dezember

    Gegen ein bisschen Schnee hätte keiner was : 38. Nikolauslauf von Marathon Steinfurt am 8. Dezember

    33 Minuten und 49 Sekunden benötigte Pascal Hille aus Borghorst bei der 37. Auflage im Vorjahr. Wie viele er dieses Mal benötigen wird, wie die Wetterlagea ausfällt und ob der Zuscahuerzuspruch erneut so mager wie im vergangenen Jahr sein wird, das erfahren alle Beteiligten am 8. Dezember (Samstag), wenn um 13 Uhr der Startschuss für den 38. Nikolauslauf von Marathon Steinfurt fällt.

  • Läuferkarawane geht in den Wald

    Di., 06.11.2012

    1. Cross-Marathon in Steinfurt mit 500 Höhenmetern

    Läuferkarawane geht in den Wald : 1. Cross-Marathon in Steinfurt mit 500 Höhenmetern

    Claus Muchow im Stress: Diesmal allerdings nicht, weil er irgendwo auf der Welt für das Rote Kreuz eine Wasseraufbereitungsanlage aufbauen muss, sondern weil ihn die aktuelle Dreiteilung in Schornsteinfeger, Rotkreuzler und Orga-Chef des Steinhart500 ziemlich in Anspruch nimmt. Gestern Mittag war er auf dem Weg nach Recke, weil er die „Medaillen“ für den 1. Cross-Marathon durch Bagno und Buchenberg (Start am Sonntag um 10 Uhr vor dem Schloss in Burgsteinfurt) abholen musste.

  • Die Zuversicht überwiegt

    Do., 11.10.2012

    Marathon: LSF ohne Hille und Schönherr, aber mit großem Ehrgeiz zu den „Deutschen“

    Beim Münster-Marathon sorgten die Laufsportfreunde (LSF) mit dem Staffelsieg und einem neuen Streckenrekord am 9. September für das herausragende Ergebnis. Das nährte die Hoffnung, auch beim München-Marathon, in dessen Rahmen am Sonntag die Deutschen Meister ermittelt werden, in der Mannschaftswertung um die Medaillen mitlaufen zu können. Doch mit Pascal Hille und David Schönherr fallen den LSF zwei Top-Marathoni verletzungs- und krankheitsbedingt aus. „Das ist schon suboptimal. Da bereitet man sich vier Monate auf dieses Ereignis vor, und dann passiert so etwas“, klagt Hille, den eine Fußverletzung außer Gefecht setzt.

  • Das nächste große Ziel liegt in München

    Mo., 23.07.2012

    Borghorster Pascal Hille machte beim City Run eine gute Figur

    Das nächste große Ziel liegt in München : Borghorster Pascal Hille machte beim City Run eine gute Figur

    Beim Brooks City Run in Münster am Sonntag waren zwei Läufer aus Leer und Borghorst ganz vorne mit dabei. Sandra Lüring, die für die LG Ratio startet, gewann die Konkurrenz der Frauen in 35:23 min., der Borghorster Pascal Hille (LSF Münster) kam als Sechster (32:13) ins Ziel.

  • Leichtathletik: Ahlener in guter Verfassung

    Do., 01.03.2012

    Hille und Lüring nicht zu toppen

    Leichtathletik: Ahlener in guter Verfassung : Hille und Lüring nicht zu toppen

    Pascal Hille (LSF Münster) und Sandra Lüring von der LG Ratio Münster heißen die Sieger der 38. Hammer Winterlaufserie, die am vergangenen Sonntag mit dem dritten Wertungslauf, dem Halbmarathon, zu Ende ging.

  • Sandra Lüring siegt bei Hammer Laufserie

    Di., 28.02.2012

    Hille bei Herren vorn

    Sandra Lüring siegt bei Hammer Laufserie : Hille bei Herren vorn

    Die Hammer Serie 2012 war fest in der Hand von LSF Münster. Das dreiteilige Laufspektakel (10 km, 15 km und ein Halbmarathon) gewann bei den Herren Pascal Hille in der Gesamtzeit von 2:31,50 Stunden. Bei den Frauen siegte Sandra Lüring in 2:54,06 Stunden vor ihrer Vereinskollegin Jana Hempelmann (2:56,53 std.) und Frederike Straeten (LG Ratio Münster/3:00,06).

  • Hammer Laufserie

    Fr., 24.02.2012

    Spannung vorm letzten Wettkampf

    Zum anstehenden Finale der Hammer Laufserie deutet sich für den Halbmarathon an diesem Sonntag ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der in Führung liegenden Sandra Lüring (LG Ratio Münster) und der Vorjahressiegerin Jana Hempelmann (LSF Münster), die vor den letzten 21,097 Kilometern nur neun Sekunden trennen, an. Auch in der Mannschaftswertung heißt es Laufsportfreunde gegen LG Ratio Münster: Das Ratio-Trio, gebildet von Lüring, Frederike Straeten und Isabelle Großkopff, hat durch die Zehn- und die 15 Kilometer-Läufe in den vergangenen Wochen einen Vorsprung von 1:40 Minuten auf die LSF-Mannschaft herausgeholt.