Pascal Koopmann



Alles zur Person "Pascal Koopmann"


  • Landesliga 4: TuS Altenberge trifft auf Borussia Münster

    Fr., 25.09.2020

    Der TuS kann es eindeutig besser

    Der TuS Altenberge (hier Felix Risau) will nach der Niederlage gegen Altenrheine am Sonntag mit einem Sieg gegen Borussia Münster wieder zurück in die Spur finden.

    Beim Spiel des TuS Altenberge gegen Borussia Münster gibt es für einige der TuS-Verantwortlichen ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten: Pascal Koopmann, der in Altenberge groß geworden ist.

  • Fußball: Landesliga

    So., 13.09.2020

    1:0 in Bockum-Hövel: Borussia Münster bügelt Pokalpatzer direkt aus

    Legte bei Borussias 1:0-Erfolg in Bockum-Hövel Hannes John das Siegtor auf: Manoel Schug.

    Am Mittwochabend waren die Gesichter bei den Borussen aus Münster noch lang. 0:1 in Sassenberg – raus aus dem Kreispokal. Doch diesen Fehltritt korrigierte der Landesliga-Neuling umgehend, gewann bei der SG Bockum-Hövel mit 1:0. Nicht unverdient, aber auch ein wenig glücklich. Egal, der Aufsteiger steht mit zwei Siegen prächtig da.

  • Fußball: Landesliga

    So., 06.09.2020

    3:1 gegen Heiden: Aufsteiger Borussia Münster meldet sich an

    Kollektiver Torjubel: Die Mitspieler gratulieren Tim Hermann (Zweiter von rechts), dem zwischenzeitlich das 2:0 gelungen war.

    Der Ehrentreffer der Gäste in der Nachspielzeit war ärgerlich, vermochte aber die beste Stimmung an der Grevingstraße aber maximal minimal zu trüben. Borussia Münster hat sich als Landesliga-Aufsteiger gleich einmal angemeldet mit dem 3:1-Erfolg, der nicht nur Trainer Yannick Bauer glücklich machte.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 17.11.2019

    Neuling Borussia spielt gegen Wilmsberg wie ein Spitzenteam

    Ballorientiert widmeten sich Borusse Lucas Ta (r.) und Marius Wies aus dem Zweikampf.

    Borussia Münster etabliert sich immer besser im Kreis der Spitzenteams. Nach dem 4:0 gegen den SV Wilmsberg ist der Aufsteiger auf Augenhöhe mit Tabellenführer Greven – und damit automatisch auch ein dauerhafter Kandidat für oben? Die Leistung am Sonntag spricht dafür.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Fr., 15.11.2019

    In Münster braucht‘s Gefühl im Füßchen

    Wenn der SV Wilmsberg am Sonntag bei Borussia Münster antritt, muss der verstärkt die Länge seiner Pässe im Auge haben, denn der Kunstrasenplatz der Borussia ist verdammt klein.

  • Fußball: Tribünengespräch

    Mo., 04.11.2019

    Schlüsselfaktor Emotion – Borussia wieder im Rausch

    Auf dem Erfolgsweg mit der Borussia: Trainer Yannick Bauer (r.)

    Es gab zuletzt auch schwächere Phasen von Borussia Münster. Doch der 7:2-Triumph gegen die SV Ibbenbüren war mal wieder ein Fußballfest des Neulings. Allerdings gab es auch einige strittige Aktionen, unter anderem ging es um Wasserspritzer und angebliche Spuckattacken. Hinterher glätteten sich die Wogen.

  • Fußball: Kreisliga A

    Mo., 28.10.2019

    Bauer verzeiht Borussia fast alles

    Applaus gab es keinen, aber Verständnis: Trainer Yannick Bauer reagierte ziemlich gelassen auf die Derbypleite seiner Elf.

    Wenn im Fußball ein Ei im Spiel ist, ist oft etwas faul. Yannick Bauer, der Trainer von Borussia Münster, will es sich nicht so einfach machen, und die 0:4-Derbypleite bei BW Aasee damit erklären. Der Coach verzeiht vielmehr auch andere Dinge.

  • Fußball: Tribünengespräch

    Mo., 02.09.2019

    Borussia und VfL Wolbeck auf Wolke sieben

    Wirkungstreffer: Daniel Banken wurde folgenschwer von Wacker-Spielerin Sarah Zinn getroffen. Gleich drei Zähne des Unparteiischen brachen ab. Immerhin leistete die Mecklenbecker Verursacherin umgehend erste Hilfe. Paula Weber (r.) mag gar nicht hinsehen.

    Fußball kann auch schon mal schmerzhaft sein. Schiedsrichter Daniel Banken und Pascal Koopmann mussten aktuell diese Erfahrung machen. Eine weitaus positivere sammeln derweil Borussia Münster und der VfL Wolbeck in der Bezirksliga. Trotz Besonderheiten in Sachen Personal.

  • Fußball: Landesliga 4

    Di., 20.08.2019

    Beim TuS Altenberge geht der Kapitän von Bord

    Die meiste Zeit seines Fußballlebens hat David Marx (l.) das Grün des TuS Altenberge getragen. Bei Preußen Borghorst (kl. Bild) spielte er in Weiß und nahm als Kapitän der Mannschaft den Kreispokal in Empfang.

    Mit David Marx hat ein Fußballer beim TuS Altenberge aufgehört zu kicken, den sie so schnell nicht wiederfinden werden. Nicht aus Altersgründen, mehr 30 ist er noch zu jung für die Alten Herren. Nein, es beginnt ein neuer Lebensabschnitt.

  • Fußball: Hallen-Stadtmeisterschaften

    Sa., 30.12.2017

    Interview mit Pascal Koopmann

    Pascal Koopmann

    Mit seinem Team hat Pascal Koopmann die Endrunde der Stadtis erreicht. Nach dem Weiterkommen stellte sich der erfahrene Akteur von Borussia Münster unseren Fragen.