Patrick Groetzki



Alles zur Person "Patrick Groetzki"


  • Test-Länderspiel

    Fr., 22.02.2019

    DHB-Team ohne fünf WM-Spieler gegen die Schweiz

    Wird geschont: Uwe Gensheimer.

    Frankfurt/Main (dpa) - Ohne fünf WM-Fahrer bestreiten die deutschen Handballer das Test-Länderspiel gegen die Schweiz.

  • Handball-Nationalspieler

    Di., 05.02.2019

    «Eigentlich schon fast krank»: Ärger über die hohe Belastung

    Wie die anderen Natinalspieler auch steht Löwen-Spieler Patrick Groetzki nach nur wenigen Tagen Erholung von der WM wieder auf dem Parkett.

    Etwas mehr als eine Woche ist die Handball-WM gerade alt. Erholen konnten sich die Nationalspieler von den Strapazen aber nicht. Diese Woche geht es bereits in der Bundesliga und im Europapokal weiter. Das sorgt längst nur noch für Kopfschütteln.

  • Pokal-Aus und Titel-Rückschlag

    Di., 05.02.2019

    Handball-Löwen legen Fokus auf die Königsklasse

    Für Andy Schmid und Co. liegt der volle Fokus auf der Champions League.

    Für die Rhein-Neckar Löwen geht es nach der WM-Pause auf internationalem Handball-Parkett gleich mit einem Kracherduell weiter. Mit einem Sieg gegen Skopje sollen die Ambitionen auf das Erreichen der Finalrunde untermauert werden.

  • Trainingswissenschaftlerin

    Mo., 04.02.2019

    «Schon fast krank»: Ärger über die hohe Handball-Belastung

    Das Trainingsvolumen muss den Überlastungssituationen im Wettkampf angepasst werden.

    Etwas mehr als eine Woche ist die Handball-WM gerade alt. Erholen konnten sich die Nationalspieler von den Strapazen aber nicht. Diese Woche geht es bereits in der Bundesliga und im Europapokal weiter. Das sorgt längst nur noch für Kopfschütteln.

  • Heim-WM

    Sa., 26.01.2019

    Enttäuschte Handballer hoffen auf kleines Happy End

    Die deutschen Handballer stehen nach dem verpassten Finaleinzug geknickt in der Halle.

    Deutschlands Handballer müssen den Frust über den verpassten WM-Titel schnell bewältigen. Die Heim-WM soll nun wenigstens mit dem Gewinn einer Medaille enden. Dazu muss das Spiel um Platz drei gegen Frankreich gewonnen werden.

  • Leicht favorisiert ins Halbfinale

    Do., 24.01.2019

    Deutschland möchte sich gegen Norwegen den nächsten Traum erfüllen

    Die „Welle“ gehörte in Berlin und Köln zum Standardprogramm der Deutschen nach den Spielen. Auch in Hamburg erhoffen sich Kapitän Uwe Gensheimer (r.) und Co. massive Unterstützung von den Rängen.

    Finn Lemke hatte eine klare Botschaft. Seine Erwartungshaltung nach dem Umzug nach Hamburg: „Alle, die in die Halle kommen, sollten ihre Stimmbänder gut geölt haben.“ Die Messlatte für die deutschen Fans liegt nach den Erfahrungen in Berlin und Köln hoch. Für das Halbfinale am Freitag gegen Norwegen (20.30 Uhr) benötigt das Gastgeber-Team nicht weniger als eine Kulisse, die es, wenn nötig, ins Endspiel nach Herning trägt – auch wenn in die ­Barclaycard-Arena lediglich 13 000 Besucher passen.

  • Deutschlands Handballer

    Do., 24.01.2019

    «Bamm Bamm», Peke, Wolff und Co.: So ticken die DHB-Stars

    Bullige Kreisläufer: Jannik Kohlbacher (r) und «Bamm Bamm» Patrick Wiencek (l) beim Verteidigen.

    Die deutschen Handballer sorgen bei der WM bisher für Begeisterung. Am Freitag können sie mit einem Sieg gegen Norwegen ins Finale einziehen. Die Mannschaft besteht aus verschiedensten Charakteren.

  • Handball-WM: Hauptrunde

    Di., 22.01.2019

    Groetzki wartet auf Leistungsexplosion - Suton für verletzten Strobel nachnominiert

    Patrick Groetzki hat bisher noch nicht richtig ins Turnier gefunden. Für Martin Strobel wurde aber positionsgetreu Tim Suton (kleines Bild) nachnominiert und keine Rechtsaußen-Konkurrenz.

    Die Tragik um Martin Strobel wurde am Dienstag zum Geschenk für Tim Suton. Der Spielmacher des TBV Lemgo, der erst kurz vor WM-Beginn als einer von zwei Akteuren noch aus dem deutschen Aufgebot gestrichen wurde, rückt für die letzten drei Partien nach. 

  • Handball-WM: Deutschland-Island

    Fr., 18.01.2019

    Große Aufgaben, kleine Defizite

    Stimmungsaufheller ganz in weiß: Deutschlands Handballer sorgen ab sofort in Köln für gute Laune.

    Primetime. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist da angekommen, wo sich die Sportler gerne häufiger sehen würden: Zum Auftakt der Hauptrunde am Samstagabend (20.30 Uhr, ARD) wird ein Millionenpublikum vor den Fernsehern die Daumen drücken. Doch Island hat das Zeug, die Handball-Euphorie schnell abzukühlen.

  • Umzug nach Köln

    Fr., 18.01.2019

    Halbfinale winkt: DHB-Team heiß auf WM-Hauptrunde

    Für Bundestrainer Christian Prokop und sein Team steht heute die Reise nach Köln auf dem Programm.

    Auf dem angestrebten Weg ins WM-Halbfinale wollen Deutschlands Handballer bei der Heim-WM den nächsten Schritt gehen. Die Hauptrunde in Köln soll nur eine Durchgangsstation sein.