Patrick Hasenkamp



Alles zur Person "Patrick Hasenkamp"


  • Höhere Kosten auch für Straßenreinigung

    Do., 14.11.2019

    Deutliche Steigerung der Müllgebühren: Rücklagen sind futsch

    Sie erläuterten die Hintergründe der Kostensteigerung bei der Abfallentsorgung (v.l.): Christian Wedding und Patrick Hasenkamp von den AWM, Stadtrat Matthias Peck und Ludger Steinmann (SPD), Vorsitzender des Ausschusses für die Abfallwirtschaftsbetriebe.

    Warum steigen die Müllgebühren in Münster 2020 um 12,6 Prozent? Die Abfallwirtschaftsbetriebe widmeten diesem Thema am Mittwoch eigens eine Pressekonferenz.

  • Auslieferung beginnt im Oktober

    Fr., 13.09.2019

    Umstellung ab Januar: Wertstofftonne löst Gelben Sack ab

    Auslieferung beginnt im Oktober: Umstellung ab Januar: Wertstofftonne löst Gelben Sack ab

    Gelbe Säcke werden in Münster zum Auslaufmodell. Pünktlich zu Beginn des kommenden Jahres wird in Münster die Wertstofftonne eingeführt. Zum Nulltarif kommt sie allerdings nicht.

  • Münster kooperiert in Abfallwirtschaft mit niederländischen Gemeinden

    Mi., 03.07.2019

    Mit Sortierresten nach Hengelo – mit Bioabfall zurück

    Drei Walking-Floor-Fahrzeuge haben die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster angemietet, die täglich bis zu zehn Touren nach Hengelo und zurück fahren.

    Rund 5000 Tonnen Bioabfall aus der Region Twente werden jetzt jährlich in Münster verwertet. Das ist der zweite Baustein einer Kooperation der Stadt mit Gemeinden in den Niederlanden.

  • Einführung im Januar 2020

    Do., 23.05.2019

    Wertstofftonne löst gelben Sack ab

    Ludger Steinmann (v.l., Leiter Betriebsausschuss), Patrick Hasenkamp (Betriebsleiter AWM), Matthias Peck (Nachhaltigkeitsdezernent) und Christian Wedding (stellvertretender Betriebsleiter AWM) freuen sich, dass Münster 2020 die Wertstofftonne bekommen wird.

    Jahrelang wurde diskutiert, nun steht fest: Im gesamten Stadtgebiet löst ab kommenden Jahr die Wertstofftonne den gelben Sack ab. Einige Fragen sind allerdings noch offen.

  • Gewinner der Aktion „Sauberes Münster“

    So., 19.05.2019

    Ausgezeichnete Lokalhelden

    Ausgelost wurden die Gewinner der Aktion „Sauberes Münster 2019“, die aus den Händen von Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson und dem Betriebsleiter der Abfallwirtschaftsbetriebe, Patrick Hasenkamp, ihre Preise erhielten.

    Insgesamt 13 800 Münsteraner beteiligten sich an der Aktion „Sauberes Münster 2019“. Ein neuer Rekord. Die Gewinner wurden ausgelost und erhielten jetzt ihre Geldpreise.

  • Stockende Verhandlungen

    Mo., 18.03.2019

    Bleiben gelbe Säcke länger?

    Gelbe Säcke gehören in Münster um alltäglichen Anblick. Eigentlich sollten sie ab 2020 durch eine neu eingeführte Wertstofftonne ersetzt werden. Doch jetzt tauchen neue Fragen auf.

    Seit Jahren wird über die Einführung einer Wertstofftonne in Münster diskutiert. 2020, so hieß es jüngst im Rat, solle es etwas werden. Doch jetzt gibt es neue Fragezeichen.

  • Ohne Ende Kartons

    Mi., 09.01.2019

    Online-Shopping führt zu mehr Anteil im Altpapier

    Ohne Ende Kartons: Online-Shopping führt zu mehr Anteil im Altpapier

    In Mehrfamilienhäusern kommt sowas immer wieder vor: In der Altpapiertonne ist kein Platz, weil der Nachbar fleißig im Internet bestellt und die Versand-Verpackungen überquellen. Das Problem beschäftigt Müllentsorger.

  • Folge des Online-Shoppings

    Mi., 09.01.2019

    Wenn Kartons die Altpapier-Tonne verstopfen

    Mit Verpackungskartons ist die Altpapier-Tonne schnell gefüllt - vor allem wenn sie nicht zusammengefaltet werden.

    Klamotten, Bücher, Lebensmittel kann man bequem online bestellen und sich an die Wohnungstüre liefern lassen. Das macht sich auch in der Altpapiertonne bemerkbar, wo die Kartons landen. Die kommunalen Müllentsorger haben das untersuchen lassen - aus gutem Grund.

  • Kassenbons sind kein Altpapier

    Fr., 14.12.2018

    So trennen Sie den Müll richtig

    Kassenzettel gehören nicht ins Altpapier. Das Thermopapier muss im Restmüll entsorgt werden.

    Wie entsorgen Sie Geschenkpapier? Im Altpapier? Das ist leider falsch, wenn es beschichtet ist - und ein gutes Beispiel dafür, dass das Recyclingsystem in Deutschland zwar eigentlich kinderleicht und zugleich ganz schön verwirrend ist, wenn man es richtig machen will.

  • Reparieren und weitergeben

    Mo., 19.11.2018

    So geht gutes Elektrogeräte-Recycling

    Batterien und Akkus sollte man im Handel entsorgen. Sie lassen sich zu Hause sammeln und einfach während des wöchentlichen Einkaufs im Geschäft abgeben.

    Seien wir doch mal ganz ehrlich zu uns selbst: Am Ende schlägt oft die Bequemlichkeit den Umweltschutz. Statt die leeren Batterien zu sammeln und ins Recycling zu geben, schmeißt man sie schnell in den Müll. Doch das kann gefährlich werden.