Patrick Laurenz



Alles zur Person "Patrick Laurenz"


  • FSV Ochtrup gehört zu den großen Titelanwärtern

    Di., 04.08.2020

    Ganz schön viel Klasse

    Der FSV Ochtrup hat sich auf diversen Positionen verstärkt: (h.v.l.) Spielertrainer Jannik Holtmann, Antonius Hoffstedde, Dominik Düker und Spielertrainer Christopher Ransmann; (M.v.l.) Max Moor, Kai Sandmann, Len Oberndörfer und Mats Thiemann sowie (v.v.l.) Patrick Laurenz und Kai Dinkhoff.

    Mittlerweile befindet sich auch der FSV Ochtrup in der Vorbereitung. Auf die Töpferstädter darf man gespannt sein, denn das Team hat sich auf vielen Positionen verstärkt. Die Trainer halten trotzdem lieber die Bälle flach.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 20.12.2019

    Patrick Laurenz wechselt zum FSV Ochtrup

    Patrick Laurenz (M.) kehrt nach Och­trup zurück.

    Der FSV Ochtrup bekommt Verstärkung auf der Torwartposition. Vom Landesligisten Schüttorf 09 wechselt Patrick Laurenz zurück in die Töpferstadt. Zudem haben mehrere Spieler des aktuellen Kaders ihre Zusage für 2020/21 gegeben.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Di., 29.05.2018

    Janik Hannekotte: „Wir haben noch Luft nach oben.“

    Janik Hannekotte machte einen ausgezeichneten Job als Kapitän der Arminen. Künftig geht es für den 21-Jährigen und sein Team als „FSV Ochtrup“ weiter.

    Die Fußballer von Arminia Ochtrup haben es ihren Kritikern gezeigt. Mit Platz sechs in der Schlusstabelle übertrafen die Töpferstädter alle Erwartungen. Dieser Trend soll in der Saison 2018/19 fortgesetzt werden. Allerdings unter neuem Namen und in der vielleicht stärksten A-Liga aller Zeiten. Das wünscht sich auch Janik Hannekotte, der jüngste Kapitän der Klasse.

  • Kreisliga A: Arminia Ochtrup spielt unentschieden

    So., 19.03.2017

    Für die Spitze reicht es nicht

    Kurz vor Schluss schickte der Schiedsrichter Chris Liening (r.) zum Duschen. Der Ochtruper sah nach einer vermeintlichen Tätlichkeit die Rote Karte.

    Thomas Schulten brachte die Qualität des Spiels nach dem Abpfiff ziemlich genau auf den Punkt: „Wir haben heute ein durchwachsenes Kreisligaspiel gesehen“, bilanzierte der Trainer des SC Arminia Ochtrup nach dem Spiel gegen Grün-Weiß Rheine.

  • Fußball in der Kreisliga A Steinfurt

    Do., 16.03.2017

    Patrick Laurenz wechselt nach Schüttorf

    Patrick Laurenz 

    Patrick Laurenz verlässt am Saisonende den A-Ligisten Arminia Ochtrup. Beim FC Schüttorf 09 sucht der 23-jährige Torhüter eine neue Herausforderung. Michael Schomann, Sportlicher Leiter des SCA, bestätigte den Wechsel.

  • Fußball in der Kreisliga A Steinfurt

    So., 12.03.2017

    Arminia Ochtrup dreht Spiel nach der Pause

    Thomas Schultens Elf gewann in Bilk.

    Einen langen Anlauf musste der SC Arminia Ochtrup nehmen, um beim Tabellenletzten in Bilk zu gewinnen. Zur Pause lagen die Töpferstädter noch mit 0:1 hinten, doch dann riss sich die Elf von Trainer Thomas Schulten zusammen. Zwei Akteure erlebten den Schlusspfiff nicht mehr auf dem Feld mit.

  • Fußball Kreisliga A: Arminia Ochtrup - SV Burgsteinfurt II

    So., 18.12.2016

    SC Arminia in echter Torlaune

    Durchsetzungsstark überwindet Daniel Brake hier drei Ochtruper Spieler in Blau. Am Ende behielten allerdings die Gäste aus der Töpferstadt mit 6:2 Toren die Oberhand gegen die Zweite des SV Burgsteinfurt.

    Ja, ist denn schon Bescherung? Diese Frage stellte sich SCA-Trainer Thomas Schulten, dessen Team die Reserve des SV Burgsteinfurt eine Woche vor Heiligabend mit 6:2 (2:1) vom Platz fegte. Während die Gäste ohne Punkte im Gepäck die Heimreise antreten mussten, sorgten die Gastgeber für einen versöhnlichen Jahresausklang. „Aggressiv und spielstark – das ist die Leistung, die ich sehen wollte“, zeigte sich Schulten sichtlich zufrieden.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 06.11.2016

    Arminia lässt nichts anbrennen

    Ochtrups Tim Niehues, der in dieser Szene von Thorsten Blanke gestoppt wird, brachte Arminia mit einem Schuss aus 35 Metern in Führung. Das 2:0 erzielte Youngster Jannis Theile.

    Das Verfolgerderby in der Kreisliga A zwischen Arminia Ochtrup und dem TuS Laer wurde zu einer klaren Angelegenheit. Aus diesem Grund gab es bei der Bewertung des Spiels vonseiten der Trainer auch keine zwei Meinungen.

  • Fußball-Kreisliga A: Arminia Ochtrup - Amisia Rheine

    So., 09.10.2016

    Großgliedrige Fehlerketten

    Viel Aufwand, wenig Ertrag: Jannik Holtmann (vo.) wie auch Arthur Kutzmann (kl. Foto, r.) rannten sich in der Defensive Amisias ein ums andere Mal fest. 

    0:4 (0:2) – so lautet die ernüchternde Bilanz des SC Arminia Ochtrup nach dem Spitzenspiel. Amisia Rheine war dabei nicht unbedingt vier Tore besser. Der Tabellenführer hielt der Elf von Thomas Schulten aber die eigenen Schnitzer vor und bewies eine enorme Effektivität.

  • Fußball in der Kreisliga A Steinfurt

    So., 02.10.2016

    Tim Heilig leitet die Wende ein

    Jannik Holtmann (l.) erzielte das 2:1 für den SCA.

    Der SC Arminia Ochtrup hat sein Punktspiel bei Eintracht Rodde mit 3:1 für sich entschieden. Danach sah es zunächst nicht aus, denn die Gäste liefen bis weit in die Schlussphase einem Rückstand hinterher. Für die Wende sorgte ein Joker.