Paul Möllmann



Alles zur Person "Paul Möllmann"


  • Wiedereröffnung der Rutsche im Grevener Hallenbad

    Do., 21.11.2019

    „Das wird die Kinder freuen“

    Jasmin Honigmund und Paul Möllmann haben das Familienfest organisiert.

    Die Rutsche funktioniert wird. Und das wird im Grevener Hallenbad gefeiert.

  • Bürgerbus Süd meistert wichtige Hürde

    Mo., 26.02.2018

    Das „e.V.“ hat er schon

    Mitten in der Feinplanung: Der Vorstand des Bürgerbus-Süd-Vereins, Dieter Holsträter, Paul Möllmann, Winfried Kurzhals und Uwe Jäger (v.l.). Seit 21. Dezember der Verein als „e.V.“ anerkannt. Um die 1000 Fahrgäste im Monat sitzen im Bürgerbus Nord. Anfang 2019 sollen die beiden Routen im Süden bedient werden.

    Der Bürgerbus Warendorf Nord ist längst ein Erfolgsmodell. Jetzt hat auch der Ableger „Süd“ eine wichtige Hürde gemeistert: Er ergatterte die wichtige Abkürzung „e.V.“ im Vereinsregister. Für den Vorstand steht damit der nächste Schritt an: die konkrete Routenplanung. und auch über weitere Mitglieder freuen sich die Initiatoren.

  • Neue Bürgerbus-Linie

    Mi., 28.06.2017

    Nächster Halt: Warendorf Süd

    Mit den bunten Flyern werben (v.l.) Paul Möllmann, Winfried Kurzhals und Dieter Holsträter für ihre Idee eines Bürgerbusses, der den Warendorfer Süden bedient. Interessierte können sich ab sofort melden.

    Mit dem Bürgerbus vom Kreishaus bis zum Krankenhaus – das könnte bald möglich sein. Paul Möllmann, Winfried Kurzhals und Dieter Holsträter wollen eine zweite Linie im Warendorfer Süden schaffen.

  • Hermann-Josef Vinke wird 70 und plaudert aus dem Nähkästchen

    Mi., 21.09.2016

    Präses hält sich mit Pferdefutter fit

    Der Schützen-Präses und seine Frau „Mecki“: Hermann-Josef Vinke feiert heute seinen 70. Geburtstag..

    „Mein Herz hat immer mehr für den Schützenverein geschlagen.“ Die hölzerne Adler-Trophäe auf der Terrasse des Wohnhauses an der Zurmühlenstraße ziert davon: 1999 schoss Hermann-Josef Vinke den Vogel ab, reagierte als Schützenkönig. Eine Neuauflage – ein Kaiserschuss? Nein, der kommt für den Präses des Bürgerschützenvereins nicht in Frage. „Ich finde, jeder Anwärter auf den Königsthron sollte dieses unbeschreibliche Glücksgefühl kennenlernen.“ Seit 2001 steht Vinke dem Bürgerschützenverein als Präses vor. Heute feiert er seinen 70. Geburtstag.

  • 1000 Bungen für Warendorf

    Sa., 04.07.2015

    Aktion zu Mariä Himmelfahrt

    Sponsoren und Stifter (v.l.): Hans Krümpelmann, Heinz Vorwerk, Hermann Jülkenbeck, Martin Huerkamp, Marian Stockmann, Paul Möllmann, Rolf Möllmann, Johannes Steinkamp, Georg Witte und Gerhard Leve

    Die Aktion „1000 Bungen für Warendorf“ von Bürgerstiftung und Warendorfer Unternehmen geht weiter: „In diesem Jahr wollen wir den Bogengemeinschaften Bungen zur Verfügung stellen, damit diese an den Häusern angebracht werden können, die bislang keine aufgehängt haben“, erklärte Paul Möllmann die Erweiterung der Aktion und ergänzte: „Damit wollen wir zur weiteren Verbesserung des Stadtbildes zum Heimatfest beitragen“.