Paul Merker



Alles zur Person "Paul Merker"


  • «Die Moskauer»

    Di., 16.04.2019

    Erschütternde Lebensgeschichten der DDR-Gründerzeit

    «Die Moskauer - Wie das Stalintrauma die DDR prägte» von Andreas Petersen.

    Heimkehrer aus dem sowjetischen Exil haben die DDR als Statthalter von Stalins Gnaden aufgebaut. Sie selbst waren für immer geprägt von dessen Terrorherrschaft. «Die Moskauer» präsentiert auf schreckliche Weise fesselnde Biografien deutscher Kommunisten aus dieser Zeit.

  • Aktion zugunsten jugendlicher Flüchtlinge:

    So., 13.11.2016

    Helle Lichter der  Solidarität gesetzt

    Hunderte Lichter leuchteten als Zeichen der Solidarität mit Flüchtlingen auf dem Sendener St. Laurentius-Kirchplatz.

    Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Eine Million Sterne“ setzte die Caritas zusammen mit der Hauptschule und der Realschule auf dem Kirchplatz leuchtende Zeichen der Solidarität mit Flüchtlingen.

  • Ehrenamtlicher Einsatz für die Edith-Stein-Schule:

    Di., 09.08.2016

    Flüchtlinge spenden Energie

    Gemeinsam sind die Flüchtlinge Daher Almlhem (v.l.), Aked Mami, Thair Al Qaeliy und Sohn Omar für die Edith-Stein-Schule ehrenamtlich im Einsatz. Sie helfen Informatik-Lehrer Paul Merker bei der Einrichtung des modernisierten Computerraumes.

    Vier Flüchtlinge stehen Informatik-Lehrer Paul Merker bei der Modernisierung des Computerraums der Edith-Stein-Schule zur Seite. Mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz wollen sie sich für die in Senden erfahrene Hilfe bedanken.

  • Tragödie in Senden

    Mo., 19.10.2015

    Sendener sind nach Tat verstört

    In der Nähe des Tatorts haben Trauernde Blumen und Kerzen niedergelegt. Professor Dieter Seifert (kleines Bild) warnt bei solchen Taten vor vorschnellen Schlüssen.

    Über dem Bild des geschäftigen Sendener Alltags liegt ein Schatten. Viele Sendener stehen unter Schock, reagieren verstört auf das grausame Verbrechen von Samstag und trauern mit den Angehörigen.

  • Tödlicher Streit unter Frauen

    Mo., 19.10.2015

    Wenn Freundschaft in Hass umschlägt

    Zeichen des Gedenkens werden weiterhin am Tatort aufgestellt.

    Die 17-Jährige, die tödlich verletzt worden ist, und die geständige Mörderin hatten gemeinsam die Edith-Stein-Schule besucht. Dort war das brutale Verbrechen von Samstag auch Thema im Unterricht.

  • Zeitunglesen in der Schule

    Mi., 26.02.2014

    Physikunterricht mit der Zeitung

    Kreatives Arbeiten: Nach der Lektüre der Zeitung haben die Hauptschüler auch mit dem Papier experimentiert.

    Pascal ist Fan des FC Schalke 04 und liest jede Zeile über seinen Lieblings-Fußballverein. David begeistert sich für den SC Preußen Münster und verfolgt, wie seine Kicker so drauf sind. Beim Klasse-Projekt darf jeder lesen, soviel er kann.

  • Edith-Stein-Schüler gewinnen beim „Klasse!“-Kreativ-Wettbewerb

    Do., 11.07.2013

    Spürnasen sichern sich den zweiten Platz

    Gruppenbild mit Spürnasen: Die Klassen 7a und 7b der Edith-Stein-Schule Senden haben Mosaik-Figuren hergestellt. Beim „Klasse!“-Kreativ-Wettbewerb gab es dafür den zweiten Platz.

    Edith-Stein-Schüler haben jetzt beim Kreativ-Wettbewerb des Medienprojektes „Klasse!“ der Westfälischen Nachrichten gepunktet. Sie erreichten mit ihrer Arbeit den zweiten Platz.

  • Edith-Stein-Schule hat PC-Raum auf neusten Stand gebracht

    Do., 12.07.2012

    Weniger Energie – mehr Sicherheit

    Edith-Stein-Schule hat PC-Raum auf neusten Stand gebracht : Weniger Energie – mehr Sicherheit

    Die Edith-Stein-Schule startet mit einem modernisierten PC-Raum in das nächste Schuljahr. Die neuen Geräte sparen Energie und bieten mehr Sicherheit im Internet.

  • Senden

    Mi., 11.06.2008

    „Ein Schlüssel für unsere Zukunft“

    Senden. „It’s time to say good bye" – mit diesem Stück auf dem Klavier stimmte André Pohlmann die Entlassschüler, deren Eltern und Lehrer der Edith-Stein-Schule gestern auf den endgültigen Abschied von der Hauptschule ein...

  • Senden

    Mi., 28.11.2007

    So funktioniert Wirtschaft