Paul Ottmann



Alles zur Person "Paul Ottmann"


  • Film- und Fotoreportage des Heimat- und Kulturkreises

    Fr., 13.03.2020

    Spannende Reise auf die Galapagos-Inseln

    Jörg Adler (r.)

    Faszinierende Einblicke in die beeindruckende Galapagos-Tierwelt wurden bei der jüngsten Ausgabe der Roxeler Film- und Fotoreportagen präsentiert. Jörg Adler war der Referent.

  • Neue Foto- und Filmreportagen des Roxeler Heimat- und Kulturkreises

    Fr., 24.01.2020

    Von Indien bis auf die Galapagosinseln

    Neue Foto- und Filmreportagen des Roxeler Heimat- und Kulturkreises: Von Indien bis auf die Galapagosinseln

    Am 6. Februar geht es wieder los: Gleich fünfmal können Leute mit Fernweh in diesem Jahr auf Einladung des Heimat- und Kulturkreises auf virtuelle Fernreisen gehen.

  • Neue Foto- und Filmreportagen des Roxeler Heimat- und Kulturkreises

    Fr., 24.01.2020

    Von Indien bis auf die Galapagosinseln

    Fotos von den Reisezielen der HKK-Reportagen-Reihe
  • Heimat- und Kulturkreis Roxel

    So., 24.11.2019

    Mitgliederzahl wächst weiter auf 315

    Jahresversammlung beim Heimat- und Kulturkreis mit dem neuen erweiterten Vorstand (v.l.): Prof. Dr. Klaus Temlitz, Klaus Michel, Hans-Peter Johannsen (ausscheidend), Jürgen Schneider, Andrea Dezenter-Wohlhage, Dr. Gunnar Teske, Beatrix Temlitz, Dr. Günther Mersmann, Dr. Paul Ottmann, Michael Willruth und Willi Bernd Bothe.

    Der Heimat- und Kulturkreis Roxel wächst und hat inzwischen 315 Mitglieder.

  • Heimat- und Kulturkreis Roxel

    Mi., 30.10.2019

    Zwölf besondere Facetten Roxels

    Auch in diesem Jahr haben wieder mehrere Roxeler Fotofreunde Aufnahmen für den neuen Kalender des Heimat- und Kulturkreises beigesteuert.

    Es ist erneut so weit: Mit Blick auf die in wenigen Wochen ins Haus stehende Jahreswende hat der Heimat- und Kulturkreis wieder seinen beliebten Roxel-Kalender herausgegeben: Zwölf schmucke Motive sollen das Jahr 2020 fotografisch bereichern.

  • Neue Skulptur aufgestellt

    So., 08.09.2019

    Eulen schmücken den Garten

    Der Heimat- und Kulturkreis Roxel, hier vertreten durch Paul Ottmann (l.) und Beatrix Temlitz (Mitte), und Renate Breilmann schenkten dem Stadtteil die Eulenpaar-Skulptur von Rudolf Breilmann.

    Ein schönes Geschenk: Eine Skulptur des im vergangenen Jahr verstorbenen Künstlers Rudolf Breilmann steht ab sofort zwischen dem Pfarrbüro und dem Seniorenzentrum „Wohnen in Pastors Garten“.

  • Beliebte Konzertreihe lebt wieder auf

    Fr., 07.06.2019

    Orgelklänge zur Marktzeit

    Laden zur Neuauflage der Roxeler Orgelmusiken ein (v.l.): Jürgen Behrens, Paul Ottmann, Angelika Mack, Felicitas Gerwin und Pfarrer Timo Weissenberg.

    Nach dreijähriger Pause wird in diesem Sommer wieder zu freitäglichen Orgelkonzerten in die St.-Pantaleon-Kirche eingeladen. Heimat- und Kulturkreis, Musikschule und Pfarrgemeinde machen es möglich.

  • Roxeler Kneipenvorlesung

    Fr., 10.05.2019

    Verzahnt in der Stadtgesellschaft

    Der Rektor der Uni Münster, Prof. Dr. Johannes Wessels, referierte über das Thema „Die Westfälische Wilhelms-Universität – Motor einer Wissenschaftsstadt“.

    Bei der jüngsten Ausgabe der Kneipenvorlesungen des Roxeler Heimat- und Kulturkreises ging es um die münsterische Uni. Der Referent des Abends kannte sich bei diesem Thema ganz besonders gut aus.

  • Hobby-Fußballer des FC Freitag

    Di., 05.03.2019

    Der älteste Spieler ist 80 Jahre alt

    Kicken seit fast vier Jahrzehnten jeden Freitagabend mit Begeisterung im Roxeler Sportzentrum: die Hobby-Fußballer des „FC Freitag“.

    Sie treffen sich seit mittlerweile 38 Jahren regelmäßig zum angestammten Termin, um ihrem Hobby nachzugehen: die Freizeitkicker des Roxeler FC Freitag.

  • Heimatkult

    Fr., 02.11.2018

    Löwenzahnromantik und Giebelflair

    Ab sofort erhältlich: (v.l.) Paul Ottmann, Dieter Pferdekamp, Christian Weinheimer, Hedwig Außendorf, Harald Humberg, Brigitte Kintrup, Wolfgang Schürmann Martin Heinrich und Klaus Wethmar stellten am Freitag den Kalender in der Pfarrbücherei vor.

    Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah: Auf zwölf Kalenderblättern blicken die Roxeler Fotofreunde auf das Jahr 2019 mit prachtvollen Augenblicksmomenten aus dem Stadtteil. Ab sofort ist der elfte Roxeler Fotokalender erhältlich.