Paul Wesener-Roth



Alles zur Person "Paul Wesener-Roth"


  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 13.03.2020

    TuS Laer vorne effektiv und hinten sicher

    Paul Wesener-Roth (l.) erzielte das 2:0 für den TuS.

    Zwei Mal Tore vom zweiten Pfosten aus: Wettringens Fußballreserve war am Donnerstag im Nachholspiel gegen den TuS Laer 08 offensichtlich zu nachlässig bei der Abwehrarbeit und kassierte daher eine 0:2-Niederlage gegen die Nullachter.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 22.12.2019

    Beim TuS Laer wird im Jungbrunnen getaucht

    Laers Alexander Thüning hat sich trotz seiner erst 20 Jahre zur unangefochtenen Nummer eins im Laerer Kasten und zu einem der besten Torhüter der Kreisliga A entwickelt.

    Beim TuS Laer 08 setzten sie auf die Jugend. Das hat Charme, allerdings auch so seine Tücken. Trainer Ron Konermann hat sich zum Ziel gesetzt, dass seine Jungspunde in der Rückrunde flügge werden.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 10.11.2019

    Simon Markfort holt für den FC Nordwalde gegen den TuS Laer die Kohlen aus dem Feuer

    Thomas Grummel (l.) und Leon Konermann liefern sich unter den wachsamen Blicken der Zuschauer ein packendes Duell auf der Außenbahn.

    Einen unterhaltsamen Nachmittag mit sechs Treffern boten der 1. FC Nordwalde und der TuS Laer 08. Die Nullachter zeigten dabei eine ansprechende Leistung, vermieden hinten gröbste Schnitzer, fingen sich aber trotzdem mit viel Pech drei Gegentore. Die Wende für die Gastgeber brachte beim 3:3 (1:2) ein Joker, der zuvor lange Pause hatte.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 15.09.2019

    Thüning überzeugt als Vorlagengeber – TuS Laer schlägt Vorwärts Wettringen 6:0

    Alexander Thüning, Torwart des TuS Laer, machte gegen Vorwärts Wettringen als Assistgeber auf sich aufmerksam.

    Als Torwart musst du im Regelfall Bälle halten. Doch Alexander Thüning vom TuS Laer ist ein Multitalent, wie er im Spiel gegen Vorwärts Wettringens Zweitvertretung unter Beweis stellte.

  • Fußball: Kreisliga A

    Di., 30.07.2019

    TuS Laer: Die Jugend hält Einzug

    Trainer und Neulinge beim TuS Laer: (v.l.) Ron Konermann, Martin Bühning, Felix Eißing, Jasper Höner, Hannes Medding (alle A-Jugend), Jannik Oldach aus Horstmar, Louis Eggemann, Paul Wesener-Roth (beide A-Jugend), Marcel Theis (II. Mannschaft) und Moritz Brinck (A-Jugend).

    Die Neuen beim TuS sind vielfach bereits die Alten, denn was in der Vorsaison bereits auf dem Platz auflief, war damals noch A-Jugend.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 12.05.2019

    Langenhorsts Omar mit doppeltem Traumtor gegen Laer

    Salim Omar (l.) befördert hier eine Ecke per Direktabnahme zum 4:0 ins Netz. Der 20-jährige Ex-Stürmer entwickelt weiter hinten mehr Torgefahr. Die Laerer um Jan Schwier waren hier chancenlos.

    „Die Jungs hatten heute richtig Bock“, strahlte Thorsten Bäumer nach dem 4:1 (2:0)-Erfolg seiner SpVgg Langenhorst/Welbergen über den TuS Laer 08. Ein mittlerweile Ex-Stürmer stach durch zwei schöne Treffer hervor. Die Nullachter hingegen machten leistungstechnisch einen deutlichen Schritt zurück.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 05.05.2019

    TuS Laer findet keinen Weg durch Mauer des FSV Ochtrup

    Ochtrups Martin Ahlers (l.) war sich wie seine Teamkameraden für keinen Zweikampf zu schade. Das war der Schlüssel zum Erfolg gegen den TuS Laer um Felix Eißing.

    Mit dem, was der TuS Laer 08 dargeboten hat gegen den FSV Ochtrup, war Ron Konermann durchaus einverstanden. Nur fehlten seinen Schützlingen das Essenzielle, nämlich Tore. Die Rot-Schwarzen boten besonders im Defensivverbund eine starke Leistung und gewannen mit 3:1 (1:1). Zunächst ging es allerdings nur in Richtung eigenes Tor.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 14.04.2019

    Laerer viel zu unkonzentriert – 0:3 in Emsdetten

    Nabil El-Haji (l.) und seine Laerer standen am Sonntag auf verlorenem Posten.

    Der TuS Laer 08 hat am Sonntag einen seiner schwächeren Auftritte in der laufenden Saison abgeliefert. Bei der Reserve von Emsdetten 05 setzte es eine verdiente 0:3 (0:1)-Niederlage. Zwar waren die ersten beiden Gegentreffer irregulär, doch Trainer Ron Konermann fand, man solle die Fehler besser bei sich als beim Schiedsrichter suchen.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 07.04.2019

    Zähneknirschende Punkteteilung zwischen TuS Laer und Westfalia Leer

    Umzingelt von Leerern auf wie neben dem Spielfeld ist Leon Konermann (M.). Hier wird der Nullachter durch ein beherztes Eingreifen Erik Schultes vom Ball getrennt. Es war die letzte Aktion des Westfalia-Linksaußen, der anschließend Julian Kracwzyk (3.v.r.) Platz machte.

    Schiedlich, friedlich trennten sich der TuS Laer 08 und Westfalia Leer mit einem 1:1 (1:1). Dass die Mannschaften jeweils nur einen Punkt in den Sack steckten, mussten sie sich selbst ankreiden.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 17.03.2019

    TuS Laer vom Tabellenführer abgekocht

    Sinan Celik (r.) vergab kurz vor Schluss einen Strafstoß.

    Der TuS Laer 08 hat beim Tabellenführer die Erfahrung gemacht, warum der SV Germania Hauenhorst ganz oben im Klassement steht. Beim 3:0 waren die Nullachter in den entscheidenden Situationen einen Schritt langsamer.