Pele Wollitz



Alles zur Person "Pele Wollitz"


  • Fußball: Landesliga Frauen

    Sa., 24.08.2019

    Karl-Heinz Sandkühler ist „on fire“

    Julia Tönjann (li.) wurde von Trainer Karl-Heinz Sandkühler in die Viererkette beordert. Alina Kötter und Emily Heck verstärken Fortuna als Neuzugänge.

    An der Laubstiege brodelt es. Denn Karl-Heinz Sandkühler ist „on fire“. Der neue Trainer der Landesliga-Fußballerinnen von Fortuna Gronau fiebert dem Saisonstart entgegen. Sonntag um 13 Uhr geht es zur SG Telgte.

  • Fußball-Interview: 2. Bundesliga

    Fr., 05.07.2019

    Alexander Dercho vom VfL Osnabrück: „Das war nicht mehr mein Fuß“

    Zur der Saison 2009/2010 wechselte Alexander Dercho (rechts), der damals noch Krük hieß, ehe er den Namen seiner Ehefrau angenommen hat, von Eintracht Frankfurt zum VfL. Für die Lila-Weißen spielte Dercho, hier im Zweikampf gegen den Braunschweiger Dennis Kruppke, von einem einjährigen Intermezzo bei Arminia Bielefeld abgesehen, bis heute.

    Mit einer einjährigen Unterbrechung hat Alexander Dercho, der bis zu seiner Heirat Krük hieß, neun Saison für den VfL Osnabrück gespielt. Wegen eines Knorpelschadens im Sprunggelenkt hat der 32-Jährige jetzt seine Karriere beendet. Ein Interview.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 29.03.2019

    Henning Grieneisen: VfL steigt auf, Lotte schafft Ligaerhalt

    Henning Grieneisen trug bereits das Trikot der Sportfreunde Lotte und war kurzzeitig auch als Trainer tätig. Er glaubt an den Lotter Klassenerhalt.

    tHenning Grieneisen trug das Trikot des VfL Osnabrück (2007 bis 2010) und der Sportfreunde Lotte. (2011 bis 2015). Im Interview sprach er über seine Zeit in Lotte und Osnabrück.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 24.11.2018

    Joker-Tore machen VfL-Sieg klar

    Joker Sebastian Klaas (links) vollendet zum 3:1 für den VfL Osnabrück. Cottbus-Kapitän Marc Stein kann nicht mehr eingreifen.

    Zwei Joker-Tore sorgten am Samstagnachmittag für lila-weiße Glückseligkeit. Mit 3:1 (1:0) besiegte Drittligist VfL Osnabrück vor eigenem Anhang den FC Energie Cottbus.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 10.11.2018

    SF Lotte verspielt 2:0-Führung in Cottbus

    Fußball: 3. Liga: SF Lotte verspielt 2:0-Führung in Cottbus

    „Das wird eine harte Nuss“, hatte Pele Wollitz, Trainer des FC Energie Cottbus, vor dem Spiel gegen Sportfreunde Lotte gewarnt. Trotz des 2:2 (0:1) sollte er Recht behalten. Die Gäste aus dem Tecklenburger Land waren über weite Strecken die dominierende Mannschaft im Stadion der Freundschaft.

  • Wirbelsäulenchirurgie

    Mi., 28.06.2017

    Bei Null angefangen

    Nathalie Wollitz (M.)  zählt zu den ersten Patienten in der Wirbelsäulenchirurgie, die Prof. Dr. Ulf Liljenqvist aufgebaut hat. Ihre Mutter Marie-José ist begeistert vom Erfolg der OP.

    Prof. Dr. Ulf Liljenqvist hat die Wirbelsäulenchirurgie am Franziskus-Hospital aufgebaut. Sie besteht seit zehn Jahren und registriert inzwischen jährlich 10.000 ambulante Patienten und 1500, die operiert werden müssen.

  • Hallenfußball-Festival der DJK Arminia Ibbenbüren

    Do., 12.01.2017

    Als Reus und Hummels das Publikum verzückten

    Das Hallenfestival der DJK Arminia hat schon viele packende Ereignisse erlebt. Die Stimmung war immer super. Zudem hatten viele bekannte Stars ihren Auftritt in der Kreissporthalle, so auch Marco Reus einst mit RW Ahlen (Bild oben rechts). Bayern Münchens Torjäger und Weltmeister Gerd Müller (Bild unten rechts) war sechs Mal in Ibbenbüren dabei. Ralf Heskamp durfte als Kapitän des VfL Osnabrück den Siegerpokal 1988 (Bild unten Mitte) bei der Premiere präsentieren. Der finnische Nationalspieler Marco Myyry (Bild oben Mitte) war mit dem SV Meppen da. Für eine Riesenüberraschung sorgte einst Preußen Lengerich, das 1993 (Bild Mitte) den Titel gewann.

    Am Wochenende richtet Arminia Ibbenbüren zjm 30. Mal sein Hallenfußball-Festival aus. Das Turnier ist reich an Geschichten, viele Stars waren schon in der Kreissporthalle am Ball. Das zeigt ein Blick in die Turnierhistorie.

  • Fußball - 3. Liga: VfL Osnabrück - SV Werder Bremen II

    Fr., 29.04.2016

    Die Hoffnung stirbt zuletzt: Neun Punkte sollen noch her

    Da Alexander Dercho (hinten) wegen der fünften gelben Karte passen muss, wird wohl Michael Hohnstedt den Posten links in der Viererkette einnehmen.

    Quo vadis VfL Osnabrück? Nach nur sieben Punkten aus den zurückliegenden acht Begegnungen scheinen die Lila-Weißen den fast schon sicher geglaubten dritten Rang verspielt zu haben. Oder doch nicht? Gegen Werder Bremen II muss am Samstag auf jeden Fall ein Sieg her.

  • Preußen: Test gegen Viktoria Köln

    Mo., 12.01.2015

    Wiedersehen mit Küsters und Manno

    Gaetano Mann o steht heute im Team des Preußen-Gegners Viktoria Köln.

    Der zweite Test, diesmal gegen Viktoria Köln, naht und die nächste Schrecksekunde ist schon vorbei. Beim Montagstraining humpelte Erik Zenga vom Platz. Die Preußen sind aber zuversichtlich, dass der 21-Jährige spätestens im Trainingslager wieder fit ist.

  • Favoritentausch beim Drittliga-Duell

    Mi., 02.10.2013

    Münster mit positiver Derby-Bilanz und negativer Saison-Vorzeichen

    Favoritentausch beim Drittliga-Duell : Münster mit positiver Derby-Bilanz und negativer Saison-Vorzeichen

    Vier Mal kreuzten sich die Wege der Nachbarn in Liga drei – und eigentlich wollten der VfL Osnabrück und die Preußen aus Münster ein fünftes Duell in der Drittklassigkeit tunlichst vermeiden.