Peter Book



Alles zur Person "Peter Book"


  • Auf dem Gelände der Zimmerei Hinnemann übt die Feuerwehr

    Mo., 02.09.2019

    Wasser und Disconebel

    Sieht ganz schön echt aus: Bei der Jahresübung auf dem Gelände der Zimmerei Hinnemann sparte die Feuerwehr nicht mit Disconebel.

    Weder mit Wasser noch mit Disconebel hat die Freiwillige Feuerwehr gespart bei ihrer Jahreshauptübung zusammen mit dem DRK. Auf dem Gelände der Zimmerei Hinnemann präsentierten die Einsatzkräfte am Freitagabend ein breites Spektrum ihrer Fähigkeiten, mit Absicht ganz öffentlich für jeden, der zusehen wollte.

  • Unfall

    Fr., 22.02.2019

    Auto streift Baum und überschlägt sich

    Unfall: Auto streift Baum und überschlägt sich

    Bei einem Alleinunfall auf der Riesenbecker Straße ist ein nach ersten Erkenntnissen 78-jähriger Mann am frühen Freitagabend schwer verletzt worden. Der Wagen des Mannes hatte den Spuren zufolge erst einen Baum im Seitenraum gestreift und sich infolgedessen überschlagen. Die K29 war längere Zeit komplett gesperrt.

  • Einsatz im Bioenergiepark Saerbeck

    Sa., 29.12.2018

    Feuerwehr kühlt 3000 Tonnen glimmenden Kompost

    Einsatz im Bioenergiepark Saerbeck: Feuerwehr kühlt 3000 Tonnen glimmenden Kompost

    Im Kompostwerk der Entsorgungs GmbH Steinfurt, kurz EGST, im Bioenergiepark Saerbeck ist es am Samstagmittag zu einem Brand innerhalb eines 3000 Tonnen umfassenden Komposthaufens gekommen. Wehrleute aus Saerbeck und Emsdetten waren längere Zeit im Einsatz.

  • Jahresübung von Freiwilliger Feuerwehr und DRK auf dem Hof Weber in Sinningen

    So., 26.08.2018

    Ein anspruchsvolles Szenario

    Personenrettung unter anderem aus der verqualmten Scheune hatte Vorrang bei der Jahresübung.

    Feuer und Rauch in einem Wirtschaftsgebäude des Hofs Weber in Sinningen, ein Autounfall in der Folge, vermisste Menschen und der nächste Löschteich ziemlich weit weg: Das war das Szenario der gemeinsamen Jahreshauptübung von Freiwilliger Feuerwehr und DRK.

  • Erhöhte Brandgefahr: Interview über Arbeitspensum der Feuerwehr

    Mi., 25.07.2018

    „Das Güllefass kam uns sehr gelegen“

     

    Mit dem heißen und trockenen Wetter steigt die Brandgefahr. Redakteur Jan-Philipp Jenke sprach darüber mit Peter Book, Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Saerbeck.

  • Nach dem Saertex Multicom-Brand

    Fr., 26.01.2018

    Das große Aufräumen

    Ein Bagger reißt  das Dach der Produktions- und Lagerhalle, damit die Feuerwehr letzte Glutnester aufspüren kann.

    Jetzt regiert der Abrissbagger. Die Feuerwehr löschte bei Saertex Multicom am Freitag die letzten Glutnester. Gleichzeitig begannen die Aufräumarbeiten.

  • Feuerwehr-Großeinsatz

    Do., 25.01.2018

    Entwarnung nach Großbrand bei Saertex

    Feuerwehr-Großeinsatz : Entwarnung nach Großbrand bei Saertex

    (Aktualisiert: 19.15 Uhr - mit Videos) Großbrand einer Lager- und Produktionshalle der Firma Saertex Multicom in Saerbeck. Rund 230 Einsatzkräfte aus dem Münsterland waren im Einsatz. Erst mittags gab  es Entwarnung. Die Schadenshöhe wird nun ermittelt.

  • Rettungseinsatz mit Spezialschere

    Fr., 17.11.2017

    Finger in Pfanddose: 13 Feuerwehrleute schreiten ein

    Rettungseinsatz mit Spezialschere: Finger in Pfanddose: 13 Feuerwehrleute schreiten ein

    Saerbecks Feuerwehrleute, sollte man meinen, haben schon jede Notlage gemeistert, Scheunenbrände gelöscht, umgeknickte Bäume von der Straße geschafft, vollgelaufene Keller leergepumpt, gerettet, geborgen und beschützt. Aber von diesem wunderlichen Einsatz werden sie wohl ihren Enkeln noch erzählen.

  • Saerbeck

    Mo., 30.01.2017

    Dorf-Schützen feiern Winterfest

    Das Winterfest bietet neben einem geselligen Beisammensein auch Gelegenheit, einen Ausblick auf die Veranstaltungen des Jahres zu geben.

    Einen geselligen Start ins neue Schützenjahr bot das Winterfest den Schützen des BSV Saerbeck-Dorf in ihrem Vereinslokal Dahms Hoff. Bei reichhaltigem Büfett gab es viel Gelegenheit zum gemütlichen Plausch, später legte Peter Book als Vereins-DJ Musik zum Tanzen auf. Der Vorsitzende Karl-Heinz Hövel zeigte sich sehr zufrieden bei knapp 50 Voranmeldungen und einer guter Beteiligung aller Altersgruppen. „Wir haben eine gute Mischung, wir sind im Verein gut aufgestellt.“, so Hövel. „An dem langen Tisch dort sitzen die Älteren, dort steht die Jugend und an der Theke alles, was dazwischen ist.“ Die Wagenabteilung für den Karnevalsumzug sei seit Wochen aktiv. Für das Schützenfest am 15. bis 17. Juni freue man sich auf zwei Jubelkaiser, vier Jubelkönige und drei Jubel-Sternkönige – „eine Unmenge an Majestäten“.

  • Löschzug Dorf öffnet Sonntag die Tore zum Gelände an der Hahnstraße

    Di., 30.08.2016

    Brandschutz im Brennpunkt

    Beim Brandschutztag des Löschzugs Dorf zeigt die Saerbecker Feuerwehr am Gerätehaus an der Hahnstraße wieder, was sie hat und was sie kann. Das Foto stammt vom Brandschutztag im Jahr 2011.

    Zum Brandschutztag öffnet der Löschzug Dorf die Tore auf dem Gelände an der Hahnstraße und die Türen der Feuerwehrfahrzeuge. Die Zeit zwischen 11 und 18 Uhr bietet ein vielfältiges Programm, das nicht nur Einblicke in die Arbeit der Feuerwehr gestattet. Spektakuläre Stichflammen versprechen die Demonstrationen von Fettexplosionen (11.30 und 17.30 Uhr). Ebenfalls explosiv und „sehr imposant“, wie Feuerwehr-Öffentlichkeitsarbeiter Peter Book ankündigt, soll es bei der großen Übung der Aktiven des Löschzugs Dorf mit einem simulierten Gefahrgutunfall zugehen (15 Uhr).