Peter Everding



Alles zur Person "Peter Everding"


  • Tischtennis: Bezirksliga

    So., 01.12.2019

    Beachtliches Remis beim Spitzenreiter

    Reinhard Rothe gehört wieder zu den Stützen seines Teams.

    Die Reserve von DJK BW Greven befindet sich in einer beachtlichen Form. Gegen den TTR Rheine schaffte die DJK-Reserve ein Unentschieden.

  • Tischtennis Bezirksliga

    Mo., 25.11.2019

    Dank Spitzenspielern auf Erfolgswelle

    Torsten Radke ist für die DJK II in der Bezirksliga ein verlässlicher Punktelieferant.

    Die DJK Blau-Weiß ist gerade erst in die Bezirksliga aufgestiegen. Sorgen um den Klassenerhalt muss sich das Team im Moment nicht machen. Ganz im Gegenteil.

  • Tischtennis: Bezirksliga

    So., 20.10.2019

    Nachtschicht mit Happy End

    Peter Everding setzte sich mit der DJK-Reserve knapp aber verdient durch.

    Vier Stunden Kampf standen am Freitag auf dem Plan, dann war der Sieg der Tischtennis-Reserve der DJK gegen den TTC Münster perfekt.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    So., 29.09.2019

    DJK-Reserve befindet sich auf dem Vormarsch

    Roman Lakenbrink setzte sich mit der DJK-Reserve gegen den SuS Neuenkirchen durch.

    Nicht für die erste Mannschaft in der Verbandsliga, auch für die Reserve der DJK läuft es in der Tischtennis-Bezirksliga richtig gut. Mit 9:3 setzte sich der Aufsteiger sich gegen den SuS Neuenkirchen durch. Mit drei Siegen hat sich die DJK-Zweite mittlerweile fest in der neuen Liga etabliert und dürfte in dieser Verfassung nicht mit dem Kampf um den Klassenerhalt zu tun bekommen.

  • Tischtennis: Bezirksliga

    Do., 05.09.2019

    Niederlage um Mitternacht

    Torsten Radke bot eine starke Leistung, doch am Ende stand eine bittere Niederlage.

    Bitter: Die Tischtennis-Reserve der DJK lieferte in Münster einen langen Kampf, kehrte aber mit einer knappen Niederlage aus Münster heim.

  • Tischtennis: Aufstiegsrelegation

    So., 12.05.2019

    DJK hält den Strohhalm fest

    Überragender Akteur: Peter Everding.

    Weil es in früheren Jahren immer wieder zu vermehrten Rückzügen und Aufstiegsverzichten kurz vor der Einteilung der neuen Gruppen in den verschiedenen Spielklassen kam, hat man von Seiten des NRW-Tischtennisverbandes entschieden, im Mai Relegationsrunden auszuspielen, so dass man eine Reihenfolge der Klassenanwärter zur Verfügung hatte und entsprechend sofort Mannschaften nachnominieren konnte. Die DJK-Reserve hofft auf diesem Umweg, doch noch in die Bezirksliga aufzusteigen.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    So., 24.02.2019

    Krimi mit Happy End für die DJK

    Matthias Kaltmeier feierte mit der DJK einen wichtigen Sieg.

    Wow - das war wichtig. Mit 9:7 setzten sich die Tischtennisspieler der DJK BG Greven in Lüdinghausen durch.

  • Tischtennis Verbandsliga

    Mo., 26.03.2018

    Schmerzhafte Niederlage

    Glücklos: Trotz klarer Führung gelang es Matthias Kaltmeier am Sonntag nicht, seinen Einzelsieg ins Ziel zu bringen. Im Doppel ereilte ihn dasselbe Schicksal.

    Verbandsligist DJK Blau-Weiß Greven muss weiterhin um den Klassenerhalt zittern. Nach der Niederlage gegen Hiltrup wird die Luft im Tabellenkeller dünn, sind die Grevener nun doch auf den Relegationsplatz abgerutscht.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    So., 22.10.2017

    Verdattelt

    Hat der Oldie was geahnt? Reinhard Rothe (kleines Bild) schaute früh besorgt – zu Recht, wie sich zeigte. Auch Rajee Sithamparanthan konnte das 5:9 gegen den TTC Datteln trotz vernünftiger Leistung nicht verhindern.

    Ein schwacher Auftakt bringt die Tischtennisherren der DJK Greven um etwas Zählbares. Im Heimspiel gegen den TTC Datteln fehlt zudem das gewisse Etwas.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    So., 15.10.2017

    Nix bei der Ex

    Hätte gegen die ehemaligen Kollegen gerne mehr mitgenommen: Stephan Bothe konnte mit der DJK Greven bei seinem Ex-Klub TTV Metelen nicht gewinnen. 5:9 lautete das bittere Endergebnis.

    Wiedersehen macht Freude? Geht so. Stephan Bothe trat mit der DJK BW Greven bei seinem Ex-Verein in Metelen an – und verlor mit 5:9.