Peter Faber



Alles zur Person "Peter Faber"


  • Krimireihe

    Sa., 17.08.2019

    Mit dem 1100. «Tatort» geht's nach der Sommerpause weiter

    Krimireihe: Mit dem 1100. «Tatort» geht's nach der Sommerpause weiter

    30 Jahre Lena Odenthal und noch zweimal Münster bis Silvester: Nach neun Wochen ist die Sommerpause bei den «Tatort»-Erstausstrahlungen vorbei. Ein Überblick, was bei den Teams passiert.

  • Medien

    Mo., 15.04.2019

    «Tatort» aus Dortmund: Muntere «Nachdrehe» auf Twitter

    Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann, M) kommt zum Tatort.

    Dortmund (dpa) - Der «Tatort» aus Dortmund hat eine lebhafte Diskussion auf Twitter ausgelöst. Für die jüngste Folge «Inferno» sei das Filmteam neun Tage zu Gast gewesen, hieß es in einem Tweet des Dortmunder Klinikums. Mitarbeiter hatten sich «Inferno» am Sonntagabend in einem «Public Viewing» gemeinsam angesehen und manche Szenen mit einem Augenzwinkern kommentiert. In der Episode ermitteln die vier Kommissare um Peter Faber (Jörg Hartmann) und Martina Bönisch (Anna Schudt) nach dem Tod einer Internistin in der Notaufnahme eines Krankenhauses. Dabei sind gestresstes Pflegepersonal, das zum Teil Dutzende Überstunden geleistet hat und überarbeitete Ärzte, die sich mit Medikamenten aufputschen, in einer notorisch unterbesetzten Abteilung zu sehen.

  • Kritik zum "Tatort: Inferno"

    Mo., 15.04.2019

    Stress in der Klinik

    Kritik zum "Tatort: Inferno": Stress in der Klinik

    Ein rätselhafter Todesfall in einer Klinik: Das Dortmunder Team um Peter Faber und Martina Bönisch ermittelt in einer Notfallambulanz. Die Rolle des Kommissars Faber kommt bei den Zuschauern dabei ganz unterschiedlich an.

  • TV-Tipp

    So., 14.04.2019

    Tatort: Inferno

    TV-Tipp: Tatort: Inferno

    Ein rätselhafter Todesfall in einer Klinik: Das Dortmunder Team um Peter Faber und Martina Bönisch ermittelt in einer Notfallambulanz. Die Story wird zum packenden Psycho-Duell mit drastischem Ausgang.

  • Medien

    Mi., 10.04.2019

    Der «Tatort»: Ein Psycho-Duell und ein dramatisches Ende

    Ein rätselhafter Todesfall in einer Klinik: Das Dortmunder Team um Peter Faber und Martina Bönisch ermittelt in einer Notfallambulanz. Die Story wird zum packenden Psycho-Duell mit drastischem Ausgang.

  • Ruhrgebiets-Klischees

    Do., 14.03.2019

    Jörg Hartmann verteidigt Dortmund-«Tatort»

    Schauspieler Jörg Hartmann als Peter Faber bei Dreharbeiten in Dortmund.

    Wir zeigen auch Abgründe. Sagt Schauspieler Jörg Hartmann über den Dortmunder «Tatort».

  • Medien

    Mi., 20.02.2019

    «Tatort» Dortmund: Ermittlerin Dalay steigt 2020 aus

    Medien: «Tatort» Dortmund: Ermittlerin Dalay steigt 2020 aus

    Dortmund (dpa) - Die Dortmunder «Tatort»-Kommissarin Nora Dalay ermittelt nur noch bis zum kommenden Jahr. Darstellerin Aylin Tezel habe sich entschieden, den «Tatort» dann zu verlassen, teilte der WDR am Mittwoch mit. Sie habe «eine wirklich wichtige und wertvolle Zeit» beim «Tatort» verbracht, nun sei es aber «Zeit für eine Veränderung», zitierte der Sender Tezel, die sich neuen künstlerischen Herausforderungen stellen wolle. Die Kommissarin - sie gehörte von Anfang zum vierköpfigen Ermittlerteam - werde noch in zwei Folgen zu sehen sein.

  • Drastische Worte

    Fr., 25.01.2019

    TV-Kommissar zu «Tatort»-Kritik: «Schlag in die Fresse»

    Der Schauspieler Jörg Hartmann nimmtStellung im Streit um den jüngsten «Tatort» aus Dortmund.

    Zwischen dem Dortmunder OB und dem WDR gibt es Streit um die jüngste «Tatort»-Folge. Nun schaltet sich TV-Kommissar Jörg Hartmann ein. Derweil bietet sich Wuppertal an, «Tatort»-Stadt zu werden.

  • Alles nur Klischees?

    Di., 22.01.2019

    Streit um den Dortmunder «Tatort»

    Die Kommissare Nora Dalay (Aylin Tezel) und Jan Pawlak (Rick Okon, M) mit dem ehemaligen Bergmann Stefan Kropp (Andreas Döhler) in einer Szene des "Tatort: Zorn"

    Über den Dortmunder «Tatort» wird gestritten. Die Stadt moniert üble Ruhrpott-Klischees. Was dürfen Krimis, wie beeinflussen sie die Vorstellung von einer Metropole? Und was hat das mit Kult-Kommissar Schimanski zu tun?

  • Dortmund-Tatort

    So., 20.01.2019

    Toter Bergmann und Tristesse im Ruhrpott

    Dortmund-Tatort: Toter Bergmann und Tristesse im Ruhrpott

    Die Dortmunder „Tatort“-Kommissare um Peter Faber und Martina Bönisch haben den Mord an einem Ex-Bergmann aufzuklären. Der Film „Zorn“ führt zu geschlossenen Zechen im Ruhrgebiet und Verlierern des Strukturwandels. Trist und trostlos, ein bisschen dick aufgetragen.