Peter Green



Alles zur Person "Peter Green"


  • Blues-Legende

    So., 26.07.2020

    Fleetwood-Mac-Mitgründer Peter Green gestorben

    Peter Green ist im Alter von 73 Jahren gestorben.

    Sein Leben war wie eine Achterbahnfahrt: Nach einem rasanten Aufstieg mit Fleetwood Mac ging es steil bergab und dann langsam wieder aufwärts. Nun ist der Bluesrock-Gitarrist Peter Green im Alter von 73 Jahren gestorben.

  • Legendäre Band

    Sa., 25.07.2020

    Mitgründer von Fleetwood Mac: Gitarrist Peter Green ist tot

    Peter Green ist im Alter von 73 Jahren gestorben.

    Sein Leben war wie eine Achterbahn: Nach einem rasanten Aufstieg ging es steil bergab und dann wieder langsam aufwärts. Nun ist der Blues-Rock-Gitarrist Peter Green im Alter von 73 Jahren gestorben.

  • Alle Jahre wieder

    Mo., 03.12.2018

    Der lange Marsch der Krabben von Christmas Island

    Zur Regenzeit marschieren die Weihnachtsinsel-Krabben über den Strand Richtung Meer.

    Menschen gibt es auf der Weihnachtsinsel kaum, aber Millionen leuchtend rote Krabben. Jedes Jahr machen sie sich wie auf Kommando auf den Weg zur Paarung ans Meer: Sex on the Beach. Aber nicht alle überleben.

  • Neuauflage eines Klassikers

    Do., 01.02.2018

    Fleetwood Mac: Das «Weiße Album» in einer Deluxe-Edition

    Fleetwood Mac haben sich gefunden.

    Als Blues-Band haben sie in den 60er Jahren angefangen, Mitte der 70er wurden Fleetwod Mac Superstars. Zwei Neuzugänge haben die britische Band erst richtig auf Kurs gebracht.

  • 150 Gäste in der Lohnhalle

    Mo., 23.10.2017

    „Rock am Schacht“ rockte nicht so recht ab

    Sologitarrist  Michael Neckenig, Sänger und Gitarrist Bernd Herrmann und Schlagzeuger Volkmar Schuster (v.l.) von „Algy‘s Heirs“.

    Abrock-Stimmung ließ beim „Rock am Schacht“ auf sich warten. 150 Gäste lauschten bestuhlt „Algy‘s Heirs“ und „Spurwechsel“ in der Lohnhalle.

  • Blues wieder vom Feinsten

    Fr., 28.07.2017

    „Özdemirs“ begeistern immer

    Ihr Spiel harmonierte perfekt (v.l.): Daniel Paterok, Levent Özdemir, Kenan Özdemir und Frank Konrad. Virtuos auf der E-Gitarre (kl. Bild): Kenan Özdemir.

    „Boogie & Blues goes Bornemann“ hieß es am Donnerstagabend wieder im Saal der Ratsschänke. Diesmal produzierten Levent und Kenan Özdemir auf Einladung von Daniel Paterok und Fabian Fritz mitreißend bluesigen, rockigen und souligen Sound.

  • Trommler mit Markenzeichen

    Sa., 24.06.2017

    Promi-Geburtstag vom 24. Juni 2017: Mick Fleetwood

    Mick Fleetwood wird 70.

    Er gründete die legendäre Band Fleetwood Mac vor 50 Jahren mit und ist noch immer dabei: der lebensfrohe und übergroße Namensgeber Mick Fleetwood. Nun wird er 70.

  • Greven

    Fr., 21.06.2013

    Feine Blues-Musik zum Wochenendausklang

    Mit feiner Blues-Musik klingt am kommenden Sonntag das Wochenende am Beach aus. Ab 19 Uhr gastiert die italienische Formation „Sam & Dislocation Blues“ in den Emsauen. Die aus Sardinien stammenden Musiker haben sich in ihrer Heimat längst einen Namen gemacht und gehören dort neben Größen wie Peter Green oder Eric Burdon zu den musikalischen Top Acts.Auf Einladung des Strandwirtes Christian Schürhaus werden die Musiker um Sänger Samuel Marchisio in der Lounge der Beach-Bar ein kleines Konzert geben. Den Kontakt zu den Musikern vermittelte Wolfgang Heeke.

  • Roxel

    So., 28.11.2010

    Blues-Genuss der Extraklasse

  • Kultur Münster

    Fr., 04.07.2008

    Bluesnightband mit neuem Kopf

    Münster. Der Mitbegründer und Gitarrist Gregor Hilden hat die Band auf eigenen Wunsch verlassen, um sich verstärkt anderen musikalischen Projekten zu widmen. Aber seine Bluesnightband macht weiter. Hildens Nachfolge tritt der Gitarrist Jimmy Reiter...