Peter Grus



Alles zur Person "Peter Grus"


  • Leiter des Städtischen Gymnasiums

    Fr., 12.07.2019

    Wechsel zur Bezirksregierung

    Der Ausgang: Peter Grus (r.) verabschiedet sich von der Leiterstelle des Gymnasiums zur Bezirksregierung nach Münster. Kommissarischer Leiter wird sein Stellvertreter Olaf Breitenbach. Kündigen musste Grus übrigens nicht: Der Wechsel ist eine Versetzung.

    Es war die Nachricht des Tages: Peter Grus, Leiter des Städtischen Gymnasiums, verlässt die Schule zum 31. Juli und wechselt zur Bezirksregierung nach Münster.

  • Entlassfeier der Abiturientia am Gymnasium

    Sa., 29.06.2019

    Ausgestattet mit gutem Fundament

    81 Abiturienten des Städtischen Gymnasiums Ochtrup erhielten am Samstagmorgen ihre Zeugnisse. Die Feierlichkeiten stellten sie unter das Motto: „Abios Amigos: Erst Siesta – dann Fiesta!“.

    Mit reichlich Musik sind die 81 Abiturienten des Städtischen Gymnasiums Ochtrup – 14 von ihnen mit einer Eins vor dem Komma – am Samstagmorgen von ihrer Schule verabschiedet worden. Und das nicht nur, weil die Entlassfeier in der Aula der Schule wie immer schwungvoll von den „Sophisticated Ladies and Gents“, der Bigband des Gymnasiums, begleitet wurde.

  • Mini-Shorts, Tops & Co an Ochtruper Schulen

    Do., 06.06.2019

    Textile Nabelschau ist kein Thema

    Bei steigenden Temperaturen wird oft auch die Kleidung luftiger. In der Schule ist ein zu viel an Bauch- und Beinfreiheit allerdings nicht gerne gesehen.

    Allerkürzeste Tops und Mini-Shorts - was dem einen gefällt, findet der andere etwas zu gewagt. Viele Schulen haben deshalb bereits einen Dresscode eingeführt. Die WN haben sich einmal umgehört, wie die hiesigen weiterführenden Schulen mit dem Thema umgehen.

  • Ausschuss für Bildung und Sport berät Platzmangel am Schulzentrum

    Mi., 27.02.2019

    Keine Zeit mehr vergeuden

    Die Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen in Ochtrup sind stabil, beziehungsweise steigend. Letzteres stellt vor allem die Realschule vor ein Platzproblem.

    Die weiterführenden Schulen haben ein Platzproblem – und das nicht erst seit Kurzem. Eigentlich sollte es ein Multifunktionsgebäude richten. Doch die Ausgangslage hat sich verändert. Im Ausschuss für Bildung und Sport fanden die Leiter des Gymnasiums und der Realschule, Peter Grus und Doris Nollen Kuhlbusch, am Montagabend klare Worte und forderten die Politik zum konkreten Handeln auf.

  • Spanisch statt Niederländisch

    Di., 05.02.2019

    Neue Fremdsprachenoption für die Oberstufe

    Spanischlehrerin Derya Gadea und Schulleiter Peter Grus freuen sich über die Einführung des Spanischunterrichts.

    Seit dem Beginn des laufenden Schuljahres haben die Schüler des Städtischen Gymnasiums die Möglichkeit, in der Oberstufe Spanischunterricht zu belegen. Neben Englisch, Französisch und Latein bietet die Schule damit eine vierte Fremdsprachenoption auf dem Weg zum Abitur an. Wie Schulleiter Peter Grus erklärt, sei der Entscheidung jedoch ein langer Diskus­sions- und Organisationsprozess vorausgegangen. Denn dass die Schule eine weitere Fremdsprache anbieten möchte, stand außer Frage. Entscheiden musste man sich jedoch zwischen den Optionen Spanisch und Niederländisch.

  • Rotary-Club Gronau-Euregio

    Sa., 24.11.2018

    Ein Apfelbaum fürs Gymnasium

    Pflanzaktion am Gymnsium: (v.l.) Rotary-Club-Präsident Wilhelm Richters, Bauamtsleiterin Karin Korten, Matthias Reckels (Rotary-Club), Schulleiter Peter Grus und Bürgermeister Kai Hutzenlaub

    Im Rahmen einer weltweiten Rotary-Baumpflanzaktion hat der Rotary-Club Gronau-Euregio am Freitag auch das Ochtruper Gymnasium bedacht – mit einem Apfelbaum.

  • Gymnasium verabschiedet Barbara Glandt und Monika Fahlbusch

    Fr., 20.07.2018

    Noch einmal in Erinnerungen schwelgen

    Abschied vom Kollegium des Gymnasiums nahmen jetzt Barbara Glandt (vorne r.) und Monika Fahlbusch (vorne l.).

    Das Gymnasium hat jetzt zwei Urgesteine in den Ruhestand verabschiedet: Barbara Glandt und Monika Fahlbusch verlassen die Schule.

  • Gymnasium

    Fr., 13.07.2018

    Warten auf den neuen Lehrplan

    Auch am Gymnasium in Ochtrup streben die Verantwortlichen eine Rückkehr zu G 9 an.

    Am Mittwoch hat der Landtag in Düsseldorf beschlossen, in Nordrhein-Westfalen zum Abitur nach neun Jahren (G 9) zurückzukehren. Diese Nachricht löste am Städtischen Gymnasium in Ochtrup Zustimmung aus.

  • Festakt zum 50-jährigen Bestehen des Gymnasiums

    Sa., 07.07.2018

    Miteinander voneinander lernen

    Eine Tanzgruppe der Projektwoche sorgte beim Festakt anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Gymnasiums gemeinsam mit der Big-Band für einen fröhlichen Rahmen. Auch Schulleiter Peter Grus (kl. Bild l.) wirkte in der Inszenierung zu Beginn mit.

    Mit einem fröhlichen Festakt beging das Städtische Gymnasium Ochtrup am Freitagmittag sein Jubiläum. 50 Jahre gibt es die Schule bereits in Ochtrup. Neben vielen Rednern brachten sich auch die Schüler kreativ in die Feier mit ein. Für musikalische Untermalung sorgte die Big-Band.

  • Abschlussfeier des Gymnasiums

    So., 01.07.2018

    Die Zukunft wartet

    Stolz präsentierte die Abiturientia 2018 am Samstagmorgen ihre Reifezeugnisse, die sie zuvor von Jahrgangsleiter Peter Hilgenfeldt (kl. Bild unten.) überreicht bekommen hatte.

    66 glückliche Abiturienten nahmen am Samstagmorgen ihre Zeugnisse in der Aula des Schulzentrums entgegen. Am Abend feierte der Entlassjahrgang des Gymnasiums ausgelassen beim Abiball in der Stadthalle.