Peter Knein



Alles zur Person "Peter Knein"


  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 13.07.2018

    Frischzellenkur des SC DJK Everswinkel

    Gleich 13 Neue präsentierte Everswinkels Trainer Fred Isselhorst (rechts) am Dienstag beim Trainingsauftakt: Oben von links Lemke (reaktiviert), Dennis Silling (Saxonia Münster), Eugen Migov (Hoetmar), Andre Pahl (reaktiviert), Jahir Rama (Roxel), Felix Bernburg (reaktiviert), Mentor Rama (Hoetmar); unten von links Niklas Höft (Reserve), Richard Brüning (A-Jugend), Marian Mutz (Reserve), Kushtrim Hasani (A-Jugend Warendorfer SU), Johannes Lau (A-Jugend Warendorfer SU), Mergim Hasani (Warendorfer SU). Nicht auf dem Foto sind Niklas Winkelkötter, der nach langer Verletzungspause anfängt, Fabian Franze (A-Jugend WSU) sowie Lukas Soler Wittke und Dominik Schöppner (beide A-Jugend).

    Gleich 13 Neue tummelten sich am Mittwochabend beim Trainingsauftakt des SC DJK Everswinkel. So viele Spieler standen Trainer Peter Knein in der vergangenen Saison hin und wieder sonntags zur Verfügung. Seine beiden Nachfolger, Frederik Isselhorst und Enver Rama, freuen sich über einen 30-köpfigen Kader.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Mo., 26.03.2018

    SC DJK Everswinkel reichen vier Tore nicht zum Punkt

    Konstantin Schoof (links) landete mit der SG Telgte einen 5:4-Heimsieg über Enver Rama und den SC DJK Everswinkel.

    Einen ganz wichtigen Sieg holte der SC Füchtorf, Nachbar VfL Sassenberg kommt auch langsam in Schwung. Zwei weitere Teams kassierten Niederlagen, mit denen sie leben können.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Mo., 19.03.2018

    VfL Sassenberg kann doch noch gewinnen

    Füchtorfs Angreifer Okay Parlar ging beim 0:3 gegen die Borussen aus Münster leer aus.

    Drei Siege und eine Niederlage melden die hiesigen A-Ligsten, das Spiel des SC Hoetmar in Westbevern fiel erwartungsgemäß aus. Eine Elf gewann übrigens ohne Trainer.

  • Interview am Dienstag

    Di., 27.02.2018

    „Die Jungs sind bis an ihre Grenzen gegangen“

    Peter Knein

    Nur zehn Tage nach der desolaten Vorstellung beim 1:2 gegen Westbevern zeigten sich Everswinkels Fußballer von ihrer besseren Seite und bezwangen Spitzenreiter GW Gelmer überraschend mit 2:1. WN-Redakteur Wolfgang Schulz unterhielt sich mit Trainer Peter Knein über die wundersame Leistungssteigerung seiner Elf.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Di., 27.02.2018

    Everswinkels Trainer Peter Knein: „Gelmer hat uns unterschätzt“

    Peter Knein trainiert den A-Kreisligisten SC DJK Everswinkel. 

    Nach der mauen Vorstellung gegen Ems Westbevern ließ der SC DJK Everswinkel mit einem 2:1-Sieg gegen GW Gelmer aufhorchen. Trainer Peter Knein erklärt im Interview, wie der Außenseiter den Titelkandidaten und großen Konkurrenten der SG Telgte bezwungen hat.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 25.02.2018

    SC DJK Everswinkel schockt GW Gelmer

    Everswinkels Siegtorschütze Mario Spina (links) liefert sich hier einen Zweikampf mit Gelmers Jaime Nsue Mangue. Die Gastgeber besiegten die Grün-Weißen überraschend mit 2:1.

    Wer hätte das gedacht? Zehn Tage nach der miserablen Vorstellung gegen Westbevern stürzen Everswinkels Kicker den Spitzenreiter.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Fr., 16.02.2018

    1:3 gegen SV Ems Westbevern – nur Max Gabriel überzeugt beim SC DJK Everswinkel

    Peter Knein 

    Mit einer verdienten 1:3 (1:0)-Heimniederlage gegen den SV Ems Westbevern ist der SC Everswinkel in den zweiten Saisonteil gestartet. Bester Spieler in Reihen der Elf von Trainer Peter Knein war ein Neuzugang.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Fr., 16.02.2018

    Enver Rama läuft für den SC DJK Everswinkel auf

    Enver Rama (rechts in Duell mit Hoetmars Christoph Drube) trug von 2012 bis 2014 das Trikot des SC DJK.

    Der SC DJK Everswinkel setzt heute Abend zwei Neue ein, wenn der zweite Saisonteil beginnt. Einer davon ist ein alter Bekannter – und gleichzeitig der kommende Trainer.

  • Fußball: Ausber-Cup

    Mi., 20.12.2017

    Knaller zum Auftakt: Warendorfer SU fordert Preußen Münster heraus

    Wiederholung: Vor einem Jahr standen sich die Teams des SC Münster 08 und des VfL Wolbeck (in Blau) in der Vorrunde gegenüber. Morgen ist das erneut der Fall.

    Organisatorisch haben die Fußballer der DJK Alverskirchen ihr Hallenturnier stets im Griff. Nur auf dem Feld haben sie es schwer. Auch diesmal dürfte das Erreichen der Endrunde für den B-Ligisten nur ein Wunschtraum bleiben.

  • Fußball: Derby in der Kreisliga A1

    Fr., 08.12.2017

    VfL Sassenberg gegen SC DJK Everswinkel: Peter Knein schließt nichts aus

    Im Hinspiel brachte Jonah Serries (links) seine Everswinkeler nach acht Minuten in Führung. Doch die Freude währte nur kurz, am Ende siegte Tobias Ketteler mit dem VfL Sassenberg 7:3. Am Sonntag steht das Rückspiel an.

    Im Hinspiel lag noch ein Klassenunterschied zwischen den beiden Teams, vor dem Rückspiel sind sie Tabellennachbarn: Der VfL Sassenberg empfängt am Sonntag um 14.30 Uhr den SC DJK Everswinkel.