Peter Leyers



Alles zur Person "Peter Leyers"


  • FDP-Ortsparteitag in Davensberg

    Mo., 10.02.2020

    Optimismus in stürmischen Zeiten

    Der FDP-Vorsitzende Peter Leyers (Mitte) wurde ebenso wie Schatzmeister Stefan Brockhausen (r.) und Schriftführer Dr. Berthold Roters (l.) wiedergewählt. Auch der stellvertretende Vorsitzende Thomas Frigge bleibt im Amt. Er wurde in Abwesenheit bestätigt.

    Der FDP bläst der Wind ins Gesicht. Als Orkan Sabine langsam Fahrt aufnahm, trafen sich die Ascheberger Liberalen zum Ortsparteitag.

  • Scharfe Attacken des Vorsitzenden gegen den Gemeinderat

    Di., 26.02.2019

    FDP strebt Fraktionsstärke an

    Peter Leyers wählte beim Ortsparteitag scharfe Töne in Richtung Gemeinderat: „Der Rat ist total überfordert. Das ist eine Zirkusnummer.“

    FDP-Chef Peter Leyers präsentierte sich beim Ortsparteitag schon im Wahlkampfmodus: „Die FDP wird dringend gebraucht. Der Rat ist total überfordert. Das ist eine Zirkusnummer.“

  • FDP-Ortsverein Ascheberg

    Di., 23.01.2018

    Liberale freuen sich über Nachwuchs

    Vorstand und Kassenprüfer  der FDP Ascheberg (v.l.): Stephan Schiwy, Henning Höne (MdL), Philipp Brumann, Peter Leyers, Stefan Brockhausen, Thomas Frigge, Dr. Berthold Roters, Jochen Wissmann und Tim Lakenbrink.

    Die Ascheberger Liberalen blicken beflügelt in Richtung 2020: Neben guten Wahlergebnissen in 2017 hat die Herrenrunde auch Nachwuchs bekommen.

  • FDP-Ortsparteitag

    Di., 21.03.2017

    Mitgliederzuwachs freut die Liberalen

    Die FDP ist wieder im Aufwind, auf lokaler Ebene wird das durch steigende Mitgliederzahlen deutlich. Darüber freuten sich Fraktionsvorsitzender Jochen Wismann (l.), Jörg Bussmann, Kassierer Stephan Schiwy und Stefan Brockhausen (v.l.n.r.).

    Die FDP Ascheberg fühlt sich im Aufwind, die Mitgliederzahl ist gestiegen.

  • Rechtssicherheit genießt Priorität

    Sa., 10.12.2016

    Verfahren verschlingt Zeit

    Combi kommt, ist Fachbereichsleiter Klaus von Roje trotz zähen Vorankommens sicher.

    Es gibt Planverfahren, da gibt die Gemeinde Gas. Rund um den Combi ist Rechtssicherheit die oberste Devise, damit der Plan nicht angreifbar wird.

  • FDP Ascheberg

    Di., 10.03.2015

    2014 war das schwärzeste Jahr des Ortsvereins

    Seit 1989 sei die FDP im Rat der Gemeinde vertreten, bei der Kommunalwahl 2014 hat sie zum ersten Mal den Fraktionsstatus verloren. Diese Lage wurde beim Ortsparteitag jetzt diskutiert.

  • Ratsmitglieder verabschiedet

    Fr., 04.07.2014

    Der Demokratie ein Gesicht gegeben

    Bürgermeister Dr. Risthaus (re.) verabschiedete die ehemaligen Ratsmitglieder (v.l.) Martin Erfmann, Paul Schulze Frenking, Martina Bünnigmann, Thomas Frigge, Harald Kastner, Peter Leyers, Katharina Heinen, Manfred Hillermann, Anne-Marie Bickenbach, Dr. Rüdiger Vogt, Wilfried Meyer-Laucke, Heinz Ringelkamp, Hans-Werner Schlottbohm und Rainer Zahlten.

    Vom Kurzzeit-Ehrenamtler bis zum Rats-Dino – Bürgermeister Dr. Bert Risthaus verabschiedete am Donnerstag zwölf Männer und drei Frauen aus dem Ascheberger Gemeinderat.

  • Ausschuss tagte

    Mi., 28.05.2014

    Wahlergebnis erhält den Stempel „endgültig“

    Der Wahlausschuss hat den Stempel „endgültig“ unter die Kommunalwahl gesetzt. Das Ergebnis wird öffentlich und ist dann bald amtlich. Unterdessen hofft die FDP durch die Hilfe anderer Fraktionen auf mehr als einen beratenden Fraktionssitz.

  • Wahl-Nachlese

    Mo., 26.05.2014

    Der FDP fehlen fünf Stimmen

    So haben die Orte gewählt: Die CDU hat durch das Top-Ergebnis von Neuling Benjamin Lindpere in Davensberg von 44,5 Prozent kommend besonders zugelegt. Die SPD hat ihr Ascheberger Ergebnis von 13,1 auf 21,3 Prozent gesteigert. Die UWG ist in Davensberg von 25,4 auf 11,23 Prozent geschrumpft.

    Der bittere Wahlsonntag für die Ascheberger Liberalen wird im Rückblick noch bitterer: Fünf Stimmen fehlten ihnen für einen zweiten Sitz. Andersherum: Die UWG schrammte nur um fünf Stimmen am Verlust eines weiteren Mandates vorbei.

  • FDP Ascheberg

    Mi., 12.03.2014

    Leyers bleibt Vorsitzender

    Beim Ortsparteitag  der FDP Ascheberg standen auch Wahlen an. Nach der Wahl stellten sich Christoph Drees, Dr. Berthold Roters, Stefan Brockhausen, Peter Leyers, Stephan Schiwy und Karl-Heinz Roger (v.l.) zum gemeinsamen Foto auf.

    Braucht Ascheberg eine FDP? Klar, dass Vorsitzender Peter Leyers seine rhetorische Frage mit einem „Ja“ beantwortet. Schließlich hätten die Ascheberger Liberalen bei der Bundestagswahl im Münsterlandvergleich gut abgeschnitten.