Peter Lindbergh



Alles zur Person "Peter Lindbergh"


  • Zeitzeugen abseits der Zechen

    Do., 21.01.2021

    Das Ruhrgebiet und seine Schlösser

    Schloss Bodelschwingh in Dortmund ist ein alter Adlerssitz im Stil der Renaissancezeit.

    Die meisten wurden gebaut, als es im Ruhrgebiet noch keine Zechen und Stahlwerke gab: Etliche Schlösser, Burgen und Herrenhäuser erinnern von Duisburg bis Dortmund an die vorindustriellen Zeiten.

  • Ausstellungen

    Mi., 09.09.2020

    Mehr als 100 000 Besucher in Peter Lindbergh-Schau

    Die Ausstellung zum Starfotografen Peter Lindbergh hat bereits mehr als 100 000 Zuschauer angelockt.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Ausstellung zum Starfotografen Peter Lindbergh im Düsseldorfer Museum Kunstpalast hat trotz Corona-Beschränkungen bereits mehr als 100 000 Zuschauer angelockt. Damit sei die Präsentation «Peter Lindbergh: Untold Stories» eine der erfolgreichsten Ausstellungen des Hauses, teilte das Museum am Mittwoch mit.

  • Auszeichnungen

    Di., 07.07.2020

    Zweite Verlängerung für Ausstellung mit Lindbergh-Fotos

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Düsseldorfer Kunstpalast verlängert seine Ausstellung mit Bildern des Modefotografen Peter Lindbergh sowie die Schau über die Malerin Angelika Kauffmann (1741-1807). Die Lindbergh-Ausstellung mit großformatigen Fotos von Models wie Claudia Schiffer und Naomi Campbell wird seit kurzem parallel in Hamburg im Museum für Kunst und Gewerbe gezeigt. Dafür zog das Lindbergh-Studio in Paris die 140 Bilder neu ab, so dass die Schau in Düsseldorf länger dauern kann. Lindbergh starb im September 2019, kurz nachdem er sie gestaltet hatte. Bislang haben im Kunstpalast 77 000 Besucher seine Wände füllenden Schwarz-Weiss-Fotos gesehen. Ein Großteil wird erstmals gezeigt. «Untold Stories» bleibt bis zum 27. September. Die Schau war bereits einmal verlängert worden.

  • «Untold Stories»

    Di., 04.02.2020

    Werkschau von Starfotograf Peter Lindbergh in Düsseldorf

    Felix Krämer, Generaldirektor im Museum Kunstpalast, in der Lindbergh-Ausstellung.

    Der Kunstpalast zeigt Fotos des berühmten Peter Lindbergh. Es gibt nicht nur Fotos von Mode und schönen Menschen zu sehen. Sondern auch unbekannte Motive - wie Stillleben, Landschaften und das Porträt eines Delfins. Und einen Film über einen Mann in der Todeszelle.

  • Ausstellungen

    Di., 04.02.2020

    Museum zeigt Werkschau von Starfotograf Peter Lindbergh

    Peter Lindbergh, Modefotograf, und Charlotte Rampling, Schauspielerin, lachen.

    Als Peter Lindbergh im vergangenen September starb, war seine Vorarbeit für eine Ausstellung in Düsseldorf gerade beendet. Der Kunstpalast zeigt nun diese Schau seiner Fotos. Den Titel «Untold Stories» hatte Lindbergh noch ausgesucht.

  • Fotografie

    Mi., 04.09.2019

    «Supermodel»-Fotograf Peter Lindbergh mit 74 gestorben

    Paris (dpa) - Der Star-Fotograf Peter Lindbergh ist tot. Er starb im Alter von 74 Jahren, wie sein Studio in Paris bestätigte. Lindbergh galt als einer der einflussreichsten Modefotografen der vergangenen 40 Jahre. Er prägte das «Supermodel»-Phänomen der 90er Jahre. Berühmt sind seine Bilder von Models wie Naomi Campbell, Linda Evangelista oder Cindy Crawford. Vergangenes Jahr setzte Lindbergh die Schlagersängerin Helene Fischer für die «Vogue» in Szene. Die Schwarz-Weiß-Fotos erinnerten stark an die 90er Jahre.

  • «Supermodel»-Fotograf

    Mi., 04.09.2019

    Peter Lindbergh mit 74 gestorben

    Der Fotograf Peter Lindbergh ist im Alter von 74 Jahren gestorben.

    Der Fotograf Peter Lindbergh ist tot. Viele Models wären ohne ihn nicht zu «Supermodels» geworden.

  • Fotografie

    Mi., 04.09.2019

    Fotograf Peter Lindbergh ist gestorben

    Paris (dpa) - Der Fotograf Peter Lindbergh ist tot. Er starb im Alter von 74 Jahren, wie sein Studio in Paris am Mittwoch bestätigte.

  • Metamorphosen

    Do., 21.03.2019

    Wenn sich Musiker neu erfinden

    Tom Neuwirth jetzt mit blondem Bart und Kurzhaarfrisur wirbt für das Musikprojekt Wurst.

    Da muss man schon zweimal hingucken: Conchita Wurst sieht heute ganz anders aus als früher. Musiker erfinden sich gerne neu. In der Pop-Geschichte gibt es berühmte Beispiele. Was steckt hinter solchen Imagewechseln?

  • «Das Unsichtbare erfassen»

    Mi., 06.02.2019

    Paris zeigt Lindbergh und Giacometti

    Fotokünstler Peter Lindbergh setzt sich mit Giacometti auseinander.

    Peter Lindbergh ist für seine Porträts von Stars und Supermodels weltberühmt. Mit Fotos von Skulpturen des Künstlers Giacometti betritt er Neuland. Das Ergebnis zeigt nun Paris. Für Lindbergh ist dabei etwas passiert, was noch lange nicht zu Ende ist.