Peter Maffay



Alles zur Person "Peter Maffay"


  • Zweites Leinwandabenteuer

    Mo., 24.12.2018

    «Drache Kokosnuss»: Der Feuerpuster ist zurück

    Der kleine Drache Kokosnuss begibt sich auf sein zweites Leinwandabenteuer.

    Der grüne Drache Tabaluga muss sich warm anziehen: Auch der kleine Drache Kokosnuss ist jetzt in unseren Kinos unterwegs - um ein zweites großes Leinwandabenteuer zu meistern.

  • Kein Karriere-Aus

    Mi., 05.12.2018

    Al Bano und Romina Power haben neue Pläne

    Romina Power mit Ihrem Hund Daisy neben Al Bano Carrisi in Dortmund.

    Für ein «ciao» zum Abschied ist es ihnen wohl doch zu früh. Schon länger singen Al Bano und Romina Power ihrem Karriere-Ende entgegen. Und nun die Überraschung: Sie haben noch Einiges vor.

  • Animiertes Abenteuer

    Mo., 03.12.2018

    «Tabaluga»: Kleiner Drache auf großer Leinwand

    Die Freunde machen sich auf in das düstere, hinter einer grauen Riesenwolke liegende Land der Eisländer.

    Ein so farbiges wie unterhaltendes Filmgeschenk bringt der Nikolaus all den kleinen und vielleicht auch manch älteren Tabaluga-Fans: Unter der Regie von Sven Unterwaldt durchlebt der grüne Drache als Animationsfigur ein hübsches Abenteuer.

  • Erkenntnis

    So., 25.11.2018

    Maffay nach Geburt seiner Tochter: «Die Uhren ticken anders»

    Peter Maffay bei der Premiere von «Tabaluga - Der Film» in München.

    Seitdem Peter Maffay wieder Papa geworden ist, hat sein Leben eine neue Wendung genommen. Zur «Tabaluga»-Premiere hat er es aber dennoch geschafft.

  • Sinti und Roma

    Mi., 14.11.2018

    Peter Maffay kämpft gegen Diskriminierung

    Peter Maffay (l) mit Muhterem Aras, der Präsidentin des baden-württembergischen Landtags.

    «Vor der Schöpfung sind wir alle gleich». Sagt Peter Maffay bei der Unterzeichnung eines Staatsvertrages des Landes Baden-Württemberg mit dem Landesverband der Sinti und Roma.

  • Seniorenbeirat präsentiert „Kamin-Ensemble“

    Mi., 07.11.2018

    Vorweihnachtliche Klänge

    Sie gastieren im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen: das Kamin-Ensemble, bestehend aus Norbert Grüger, Mona Lichtenhof, Dieter Dasbeck (v. l.).

    Die Sänger und Gitarristen Mona Lichtenhof, Dieter Dasbeck und Norbert Grüger bilden als „Kamin-Ensemble“ ein bekanntes Trio und sind mit Musik aus der deutschen und internationalen Musikszene. In der Steverstadt will das Trio Lieder und Geschichten zur Winter- und Adventszeit präsentieren.

  • Späte Freuden

    Di., 06.11.2018

    Peter Maffay ist noch einmal Vater geworden

    Frisch gebackener Vater einer kleinen Tochter: Peter Maffay.

    Der 69-jährige Musiker hat zusammen mit seiner weitaus jüngeren Partnerin ein Kind bekommen. Es ist ein Mädchen.

  • Nadja Kossinskaja und Janet Robin

    Mi., 31.10.2018

    Virtuos an der Gitarre

    Nadja Kossinskaja geht auf Welttournee

    Virtuosität trifft Leidenschaft – gemeinsam werden Nadja Kossinskaja und Janet Robin vom Guitar World Magazine und dem Guitar Player Magazine unter den „Top 10“ aufgeführt. Am Samstag, 3. November, gestalten sie ab 19.30 Uhr die „7. Gitarrennacht“ im Tecklenburger Kulturhaus. Dabei nehmen sie die Liebhaber feinster von Hand gemachter Musik mit auf eine musikalische Reise durch verschiedene Epochen und Stile.

  • Konzert mit Nadja Kossinskaja und Janet Robin

    Mi., 17.10.2018

    Zwei preisgekrönte Ladys

    Janet Robin und Nadja Kossinskaja (rechts) sind beide hochvirtuose Künstlerinnen.

    Virtuose Meisterwerke verschiedener Epochen und Stile mit zwei Ausnahmekünstlerinnen an der klassischen und akustischen Gitarre: Die siebte Gitarrennacht im Kulturhaus verspricht wieder ein musikalischer Leckerbissen zu werden.

  • Herbstliches geprägte Ausgabe von „Bühne frei“ im Kesselhaus

    So., 14.10.2018

    Musik, Lyrik und Literatur

    Die Inklusionsband der Lebenshilfe trat am Samstagvormittag im Kesselhaus auf. Erstmalig konnte das begeisterte Publikum nicht nur Musik und Lyrik lauschen, da das Programm durch die literarischen Erzählungen eines Grevener Schriftstellers ergänzt wurde.

    „Bühne frei“ hieß es am Samstagmorgen im Kesselhaus. Unter dem Motto „Wenn der Herbst einzieht, wird es im Kesselhaus gemütlich“ präsentierte das ehrenamtliche Forum circa 30 begeisterten Zuschauern ein buntes Programm rund um das Thema „Herbst“.