Peter Maier



Alles zur Person "Peter Maier"


  • Bürgermeister Maier reagiert auf Aufforderung von Dr. Nippert

    Di., 15.10.2019

    Umstrittene Stellungnahme von der Homepage entfernt

    Bürgermeister Peter Maier hat seine Stellungnahme gestern wieder von der gemeindlichen Homepage genommen.

    Seine Stellungnahme, mit der Bürgermeister Peter Maier, auf der gemeindlichen Homepage auf den Bericht „Unhöflich und respektlos“ , der am Freitag in dieser Zeitung erschienen ist, reagiert hat, ist inzwischen entfernt worden. Prof. Dr. Nippert hatte den Verwaltungschef in einer Mail dazu aufgefordert, da er das Neutralitätsgebot verletzt sah. Er hatte auch die Kommunalaufsicht eingeschaltet.

  • Bürgermeister-Abwahl-Initiatoren kündigen Kampagne an

    Fr., 11.10.2019

    Laerer Allianz macht mobil

    Als Köpfe der Allianz kämpfen Uwe Veltrup, Prof. Dr. Reinhardt Nippert, Elke Schuchtmann-Fehmer, Margarete Müller und Palitha Löher (v.l.) für die Abwahl des Laerer Bürgermeisters Peter Maier.

    Die Bürgermeister-Abwahl-Initiatoren, zu denen die CDU, die Grünen, die UBG sowie die beiden fraktionslosen Ratsherren Palitha Löher und Uwe Veltrup gehören, machen mobil. So kündigt die Allianz für die nächsten Wochen einen bunten Mix aus verschiedenen Aktionen an. 

  • Bürgermeister weist Vorwürfe zurück

    Fr., 11.10.2019

    „Ich kümmere mich optimal um Kinder und Jugendliche“

    Relativ unbeeindruckt reagierte Bürgermeister Peter Maier auf die Kritik.

    Relativ unbeeindruckt reagierte Bürgermeister Peter Maier auf die Kritik an seiner Amtsführung, die Elke Schuchtmann-Fehmer, Prof. Dr. Reinhardt Nippert und Uwe Veltrup während der Ratssitzung am Mittwochabend gegen ihn erhoben haben.

  • Abwahlverfahren gegen Bürgermeister

    Do., 10.10.2019

    Gemeinderat kritisiert Amtsführung heftig

    Der Bürgermeister hat auch Befürworter. So wirbt Dieter Mesenbrock auf einem Flyer dafür, dass Peter Maier weiter Bürgermeister bleibt.

    Heftige Kritik an seiner Amtsführung musste Bürgermeister Peter Maier im Gemeinderat von den Abwahl-Befürwortern einstecken. Mitglieder der Abwahl-Allianz bemängelten, dass der Verwaltungschef an vielen Sitzungen und Treffen wichtiger Gremien nicht teilnimmt. Im Ausschuss für Soziales, Senioren, Heimat und Kultur sei er in diesem Jahr noch gar nicht erschienen.

  • Abstimmung über Abwahl des Bürgermeisters

    Mi., 09.10.2019

    5399 Bürger entscheiden über das Schicksal von Peter Maier

    5399 Wahlbenachrichtigungen wurden durch einen beauftragten Dienstleister an die Deutsche Post übergeben und den Bürgern in Laer und Holthausen für die Abstimmung über die Abwahl des Bürgermeisters zugestellt. Darauf weist die Gemeindeverwaltung in einem Pressetext hin. Die Wahl findet am 10. November (Sonntag) statt.

  • Die Friedhofssanierung war am Mittwochabend im Laerer Haupt- und Finanzausschuss (HFA) Thema. Die Fraktionen der Grünen, der SPD, der CDU, Ratsherr Palitha Löher und Bürgermeister Peter Maier nahmen Stellung zu den Ergebnissen der Akteneinsichten zu den Vorgängen bei der Sanierung des Gemeindefriedhofes.

    Do., 26.09.2019

    Bürgermeister sieht sich im Recht

    Die Friedhofssanierung war am Mittwochabend im Laerer Haupt- und Finanzausschuss (HFA) Thema. Die Fraktionen der Grünen, der SPD, der CDU, Ratsherr...

    Bürgermeister Peter Maier sieht sich im Recht. Foto:rgs

  • Bauausschuss: Ohne Gesamtplan droht massive Bebauung

    Fr., 20.09.2019

    Zankapfel „Cösters Kamp“

    Die Bebauung des Bereiches „Cösters Kamp“ im Ortskern des Ewaldidorfes bleibt umstritten. Einstimmig hat der Bauausschuss am Mittwochabend die Bauvoranfrage des Investors abgeschmettert. Dieser plant auf dem Grundstück „Am Bach 16“ den Neubau von drei Mehrfamilienhäusern sowie die Umnutzung eines Gebäudes zum Mehrfamilienhaus.

  • OGS-Anbau an der Werner-Rolevinck-Grundschule

    Do., 19.09.2019

    Kosten und Zeitplan im Griff

    Der Anbau an der Werner-Rolevinck-Grundschule für den Offenen Ganztag macht Fortschritte. Petra Steeger (v.l.), Elisabeth Weitershagen (beide von der Initiative für Kinder und Jugendarbeit), Bürgermeister Peter Maier, Bauleiter Dennis Hülsken, Jan Kunz (beide Architekturbüro), Diplom-Ingenieur Stefan Weske (Fachbereichsleiter Infrastruktur und Bauen) und Schulleiterin Ingrid Hajou zeigen sich zufrieden.

    „Gute Schule“ ist auf dem Baustellenschild neben der Werner-Rolevinck-Grundschule zu lesen. Abgebildet ist die Computergrafik des Anbaus, in dem der „Offene Ganztag“ (OGS) künftig sein Domizil findet.

  • Klimaschutzmanager Daniel Matlik lädt zum Workshop im Rahmen der „Werkstatt Mobilität“ ein

    Di., 10.09.2019

    Car-Sharing statt Trampen

    Bürgermeister Peter Maier, Klimaschutzmanager Daniel Matlik und Unternehmer Christian Wüst (v.l.) freuen sich auf den Workshop, der im Rahmen der „Werkstatt Mobilität“ am 26. September im Laerer Rathaus stattfindet.

    Zur „Werkstatt Mobilität“ lädt Laers Klimaschutzmanager Daniel Matlik im Namen der Gemeinde am 26. September (Donnerstag) um 19 Uhr in den großen Sitzungssaal des Rathauses ein. Dabei geht es um die Entwicklung neuer Mobilitätskonzepte unter dem wichtigen Aspekt des Klimaschutzes. „Photovoltaik und Eigenverbrauch für Unternehmer“ lautet das Thema eines Vortragsabends am 24. September (Dienstag).

  • Nutzung der Fläche Treus/Hinnemann in Ausschusssitzung noch unklar

    Do., 05.09.2019

    Fortschritte im Freisenbrock

    Das Interesse an Baugrundstücken in Laer ist groß. Das nächste zur Vermarktung anstehende Neubaugebiet ist das rund zwei Hektar große Gelände „Freisenbrock III“, zwischen der Hofstelle Lengers und dem Wallheckenweg gelegen. „Auf der Liste stehen über 70 Bewerber, die die Vergabekriterien erfüllen“, stellte Norbert Rikels, Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Dorfentwicklung, Tourismus und Marketing während der Gremiumssitzung am Mittwochabend fest.