Peter Michael Schnabel



Alles zur Person "Peter Michael Schnabel"


  • TV-Tipp

    So., 05.04.2020

    Tatort: Die Zeit ist gekommen

    Louis Bürger (Max Riemelt) hat die Ausweglosigkeit der Lage erkannt - er lässt sich festnehmen.

    Der Dresden-«Tatort» sorgt weiter für frischen Wind in der ARD-Krimireihe. Auch die neue Folge ist alles andere als klassisch - hochspannend, berührend und perfide.

  • Martin Brambach auf Nottbeck

    Mo., 09.04.2018

    Subversiv und hintergründig

    Christine Sommer und Martion Brambach warfen sich bei ihrer szenischen Lesung gegenseitig die Bälle zu. Den Hochgenuss komplettierte Stefan Bauer auf Vibraphon und Marimba.

    „Das Gespräch begann mich zu interessieren.“ Ein typischer Satz für Michael Klaus, den Martin Brambach am Freitagabend auf Haus Nottbeck genüsslich zitierte. Mit Vorliebe beobachtete der gebürtige Sauerländer, der durch den Umzug seiner Eltern noch in Kindheitstagen nach Gelsenkirchen-Buer, zum Ruhrgebietler wurde, Menschen in ihrer Umgebung und hörte zu. Dabei tauschten die beiden beobachteten Mütter in einem Fisch-Restaurant gerade nur den neuesten Familientratsch aus.

  • TV-Tipp

    So., 28.01.2018

    Tatort: Déjà-vu

    Die Kommissarinnen Henni Sieland (Alwara Höfels, l) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) beobachten die trauernden Nachbarn des kleinen Rico Krüger.

    Ein Kind wird entführt, missbraucht und getötet. Der bisher härteste Fall für die Dresdner «Tatort»-Ermittler ist kein Psychogramm eines Pädophilen - mit neuer Regiehandschrift.

  • Dresden-„Tatort“

    So., 12.11.2017

    Der vierte Fall des sächsischen Ermittlerteams

    Recherche bei der Versicherung: IT-Experte Ingo Mommsen (Leon Ullrich) berichtet Kommissarin Gorniak (Karin Hanczewski) über die innerbetrieblichen Intrigen.

    Versichert heißt nicht immer abgesichert. Das Dresdner „Tatort“-Team ermittelt diesmal in einer Branche, in der mehr als der Schein trügt. Bei der Mördersuche tappt die Kripo lange im Dunkeln.

  • TV-Tipp

    So., 12.11.2017

    Tatort: Auge um Auge

    Kommissariatsleiter Schnabel (Martin Brambach, r) findet beim Verdächtigen Fabian Rossbach (Sascha Göpel) Hinweise auf Versicherungsbetrug.

    Versichert heißt nicht immer abgesichert. Das Dresdner «Tatort»-Team ermittelt diesmal in einer Branche, in der mehr als der Schein trügt. Bei der Mördersuche tappt die Kripo lange im Dunkeln.

  • Tv-Tipp

    So., 11.06.2017

    Dresden-Tatort: Level X

    Die Ermittlerin Heni Sieland (li, Alwara Höfels) betrachtet eine Leiche auf der Straße.

    Nach Schlagerwelt und Obdachlosenszene geraten die Dresdner «Tatort»-Kommissarinnen in ihrem dritten Fall in eine ganz andere Welt. Dabei stochern sie im Nebel - live beäugt von der Netzgemeinde.