Peter Pan



Alles zur Person "Peter Pan"


  • Pferdesport

    So., 06.09.2020

    Van der Vleuten siegt im Großen Preis: Reitturnier in Aachen

    Maikel Van Der Vleuten, Springreiter aus den Niederlanden, überspringt auf seinem Pferd Beauville ein Hindernis.

    Aachen (dpa) - Der Niederländer Maikel van der Vleuten hat den Großen Preis beim Springturnier in Aachen gewonnen. Der 32-Jährige ritt am Sonntag zum Abschluss auf Beauville zum Sieg und sicherte sich die Prämie von 25 000 Euro. Im Stechen war das Paar in 44,77 Sekunden um etwas mehr sechs Zehntelsekunden schneller als der Schwede Henrik von Eckermann auf Peter Pan. Der Franzose Julien Epaillard wurde mit Safar d'Auge Dritter.

  • Neues aus Hollywood

    Mi., 08.07.2020

    Jude Law soll Captain Hook spielen

    Jude Law sol sich in Captain Hook verwandeln.

    «Peter Pan» kann man immer wieder neu erzählen. Jude Law soll den Piraten mit dem Haken verkörpern.

  • Freiluft-Filme an der Steverhalle

    Fr., 15.05.2020

    Autokino: Es sind noch Tickets da

    Premiere auf dem Parkplatz an der Steverhalle: Noch bis Sonntag wird ein Autokino angeboten. Den Auftakt gestaltete der Hape-Kerkeling-Film „Der Junge muss an die frische Luft“.

    Platz auf dem Parkplatz statt im Parkett: Noch bis Sonntag wird an der Steverhalle ein Freiluft-Filmvergnügen angeboten.

  • „Nimmerland“-Tour

    Fr., 21.02.2020

    RIN als Peter Pan in der Halle Münsterland

    „Nimmerland“-Tour: RIN als Peter Pan in der Halle Münsterland

    „Nimmerland“ in Münster: Im Peter-Pan-Modus bringt RIN am Donnerstagabend die Halle Münsterland beinahe zum Abheben. Den Nerv der Jugend trifft der Deutschrapper vor allem mit einem Thema: Erwachsenwerden.

  • Detektivfilm

    Mo., 22.07.2019

    «Die drei !!!» im Kino: Leg' dich nicht mit Mädchen an!

    Detektivfilm: «Die drei !!!» im Kino: Leg' dich nicht mit Mädchen an!

    Mädchen können genau so gut Detektive sein wie Jungs. Das will der Kinofilm «Die drei !!!» beweisen - die erste Verfilmung der erfolgreichen Buchreihe.

  • Feuer im Maschinenraum

    Mi., 10.07.2019

    Experten suchen nach Ursache für Brand auf Schwedenfähre

    Der Brand auf der Fähre «Peter Pan» konnte von den Besatzungsmitgliedern selbst gelöscht werden.

    Nach dem Feuer im Maschinenraum der Ostsee-Fähre «Peter Pan» läuft die Suche nach der genauen Brandursache. Klar sei bereits, dass einer der Dieselgeneratoren verantwortlich sei, sagt die Polizei. Wann die Fähre wieder auslaufen kann, steht noch nicht fest.

  • Notfälle

    Di., 09.07.2019

    Brand auf Schwedenfähre gelöscht - 280 Passagiere an Bord

    Travemünde (dpa) - Auf der Passagierfähre «Peter Pan» ist während einer Fahrt ein Feuer im Maschinenraum ausgebrochen. Nach Angaben der Feuerwehr waren zum Ausbruch des Feuers am Dienstagabend - etwa fünf bis sechs Seemeilen von Travemünde entfernt - rund 280 Passagiere und 51 Besatzungsmitglieder an Bord der sogenannten Schwedenfähre der Reederei TT-Line. Das Feuer wurde den Angaben zufolge von Besatzungsmitgliedern gelöscht. Verletzt wurde niemand. Das Schiff sei nur noch eingeschränkt manövrierfähig.

  • Freilichtbühne Bad Bentheim

    Mi., 22.05.2019

    „Peter Pan“ und anrüchige Komödie

    Zwei Inszenierungen bringen die Darsteller der Freilichtbühne Bad Bentheim in diesem Jahr auf die Bühne. Das Kinderstück „Peter Pan“ und eine etwas anrüchige Verwechslungskomödie mit dem Titel „Kaninchen können´s besser“.

    Rund zwei Wochen bleiben noch Zeit, dann geht es auf der Freilichtbühne Bad Bentheim los mit der Aufführung des Familienstücks „Peter Pan“ am Himmelfahrtstag (Donnerstag, 30. Mai) um 15 Uhr. Das Abendstück „Kaninchen können’s besser“ wird am 15. Juni (Samstag) um 20.30 Uhr zum ersten Mal gezeigt.

  • Leaving Neverland

    Fr., 05.04.2019

    Brisante Doku über Michael Jackson im deutschen Fernsehen

    Der Sockel des Denkmals für den Komponisten Orlando-di-Lasso ist zum Michael Jackson Denkmal umfunktioniert worden.

    Was James Safechuck und Wade Robson in «Leaving Neverland» berichten, ist nur schwer zu ertragen. Über Jahre soll Michael Jackson sie als Kinder sexuell missbraucht haben. Jetzt kommt die Doku ins deutsche Fernsehen. Und der Regisseur muss einen schweren Fehler einräumen.

  • „Das Dschungelbuch“ auf der Freilichtbühne

    Mo., 25.02.2019

    Mogli und die Affenbande

    Vor zehn Jahren wurde „Das Dschungelbuch“ zum bislang letzten Mal auf der Freilichtbühne aufgeführt. Das Bild zeigt das damalige Ensemble. Nun ist das Musical erneut zu sehen. Premiere ist am 19. Mai.

    Es ist eine große Erfolgsgeschichte. Ob als Realverfilmung, als Zeichentrick oder als Buch: Die Geschichte des Findelkindes Mogli, das unter Tieren aufwächst, kennt wohl jeder. Auch auf der Freilichtbühne ist „Das Dschungelbuch“ immer wieder ein Publikumsmagnet. Nach 2002 und 2009 ist es nun in diesem Jahr erneut als Kinder- und Familienmusical zu sehen.