Peter Paul Rubens



Alles zur Person "Peter Paul Rubens"


  • Hintergrund

    Mo., 25.11.2019

    Spektakuläre Diebstähle aus Museen

    Spurlos verschwunden: Die 100 Kilogramm schwere Goldmünze «Big Maple Leaf» wurde aus dem Bode-Museum in Berlin gestohlen.

    Dresden (dpa) - Der Einbruch ins Dresdener Grüne Gewölbe reiht sich ein in eine Liste spektakulärer Diebstähle aus Museen:

  • «Weltkulturerbe»

    Do., 03.10.2019

    Romantiker und Rebell: Rembrandt ist einer von uns

    Rembrandt unter der Lupe (Selbstbildnis, 1630).

    Vor 350 Jahren starb der berühmte Maler in Amsterdam. Die Niederlande packen gewaltig aus im Rembrandt-Jahr, und die Faszination ist groß. Jede Zeit hat ihr eigenes Bild von dem Maler. Und er überlebte alle.

  • Ausstellungen

    Do., 26.09.2019

    «My Fetish Years»: Siegener Museum zeigt Lena Henke

    Lena Henke, Bildhauerin, steht in Siegen im Museum an ihren Werken «My Trust» und «Your Trust» (2019).

    Siegen (dpa/lnw) - Der frisch gekürten Rubens-Förderpreisträgerin Lena Henke widmet das Museum für Gegenwartskunst Siegen eine neue Ausstellung. Es wird die bislang umfassendste Schau der in Warburg geborenen Bildhauerin, wie das Museum am Donnerstag ankündigte. Am Samstag nimmt Henke den mit 5000 Euro dotierten Preis entgegen, zeitgleich wird die Ausstellung eröffnet.

  • «Maler-Gott»

    Di., 17.09.2019

    Riesiges Kölner Rubens-Gemälde muss «zum Arzt»

    In der Kirche Sankt Peter hängt Rubens' «"Die Kreuzigung Petri».

    Gemälde altern wie Menschen auch. Deshalb müssen sie ab und zu zum Restaurator. So auch die Kölner «Kreuzigung Petri».

  • Kunst

    Di., 17.09.2019

    Riesiges Kölner Rubens-Gemälde muss «zum Arzt»

    Besucher stehen in Köln in der Kirche St. Peter vor dem Gemälde "Die Kreuzigung Petri" von Peter Paul Rubens.

    Köln (dpa) - Ein bedeutendes Gemälde von Peter Paul Rubens (1577-1640), die Kölner «Kreuzigung Petri», soll erstmals seit Jahrzehnten genau untersucht und restauriert werden. Das mehr als drei Meter hohe Werk werde in den nächsten Monaten auf Risse, Nähte und Fehlstellen abgesucht, sagte am Dienstag der Restaurator Marc Peez. «Ein Gemälde besteht aus organischen Materialien, es atmet und altert genauso wie ein Mensch.» Deshalb müsse es ab und zu auch «zum Arzt». Allein für die Voruntersuchungen sind 42 000 Euro veranschlagt worden.

  • Meisterwerke

    Fr., 02.08.2019

    «Glanzlichter» machen Lust auf neue Sempergalerie

    Der Eingang zur Gemäldegalerie «Alte Meister» der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

    Nach langer Sanierung steht die Dresdner Sempergalerie vor der Neueinrichtung. Eine kleine Meisterwerke-Schau gibt einen Vorgeschmack auf die künftige und veränderte Präsentation.

  • Schlösser- und Burgentag

    Fr., 14.06.2019

    Große Resonanz auf Führungen

    Auch die Burg Kakesbeck öffnet am Sonntag ihre Pforten. Dort sind die Führungen allerdings bereits ausgebucht.

    Der dritte Schlösser- und Burgentag am Sonntag (16. Juni) wird auch in Lüdinghausen seine Spuren hinterlassen. Verschiedene Führungen sind schon ausgebucht. Andere Angebote sind ohne Anmeldung nutzbar.

  • Baselitz-Schenkung

    Fr., 07.06.2019

    Münchens Pinakothek der Moderne steht kopf

    Georg Baselitz hat der Münchner Pinakothek der Moderne sechs Riesengemälde und eine Skulptur geschenkt.

    Der Maler und Bildhauer Georg Baselitz hat der Münchner Pinakothek der Moderne sechs Riesengemälde und eine Skulptur geschenkt. Das Museum kann nun mit einem Superlativ werben.

  • Ausstellungen

    Di., 28.05.2019

    Rubens-Ausstellung: Wie der Barock sich ausbreitete

    Paderborn (dpa/lnw) - Das Paderborner Diözesanmuseum widmet dem Barockmaler Peter Paul Rubens im kommenden Jahr eine große Ausstellung. Wichtige und zum Teil noch nicht gezeigte Arbeiten des flämischen Meisters aus internationalen Museen werden zu sehen sein, teilte das Museum genau ein Jahr vor Ausstellungseröffnung am Dienstag mit. Anhand von Gemälden, Skulpturen und Grafiken von Rubens und seinen Zeitgenossen soll die Verbreitungsgeschichte des flämischen Barocks im Norden nachgezeichnet werden. Damit werden auch die barocken Elemente im Innern des Paderborner Domes in den Mittelpunkt gerückt. Die Schau wird von Ende bis zum 25. Oktober 2020 zu sehen sein.

  • Von der Reisemesse ITB

    Do., 07.03.2019

    Reise-Tipps: Flämische Meister und Matjeswochen

    Ziel für Belgien-Reisende: In den Königlichen Museen der Schönen Künste in Brüssel hängt Pieter Bruegels Meisterwerk «Der Sturz der rebellierenden Engel».

    Ausstellungen zu Pieter Bruegel, Matjeswochen in Glücksstadt, neue Flugzeuge und Routen: Auf der Reisemesse ITB in Berlin haben die Veranstalter und Airlines viele Neuigkeiten aus der Reisewelt kundgegeben.