Peter Rios



Alles zur Person "Peter Rios"


  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mo., 10.06.2019

    Peter Rios wechselt nach Bochum

    Peter Rios wechselt zum VfB Günnigfeld.

    Mächtig Bewegung ist bei Rot-Weiß Ahlen im Kader. Das steht schon seit ein paar Wochen fest. Nun ist auch klar, wohin es Peter Rios verschlägt. Der wechselt zu einem Bochumer Stadtteil-Club.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 26.05.2019

    Munterer Saisonabschluss: Sieben Tore zwischen RW Ahlen und TuS Ennepetal

    Alt und Jung vereint: Mehmet Kara und Cihan Yilmaz (Mitte) beglückwünschen Sebastian Mai. Während die beiden Routiniers den Verein in diesem Sommer verlassen, ist Mai eine der Kräfte für die Zukunft.

    Es ging um nichts mehr. Entsprechend locker ließen es RW Ahlen und der TuS Ennepetal im letzten Spiel der Saison angehen. Das mündete in sieben Tore. Eines davon war ein besonderes.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mi., 15.05.2019

    Peter Rios bittet RW Ahlen um vorzeitige Vertragsauflösung

    Bald heißt es Abschied nehmen: Peter Rios umarmt seinen Trainer Christian Britscho.

    Peter Rios und RW Ahlen gehen in diesem Sommer getrennte Wege. Der 27-jährige Mittelfeldspieler hat um Vertragsauflösung gebeten. Rios wird nicht der letzte Abgang bleiben, vermutet der Sportliche Leiter Joachim Krug.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 14.04.2019

    RW Ahlen holt wichtiges Remis bei Westfalia Rhynern

    Justin Perschmann (links) bejubelt gemeinsam mit Giuliano Nieddu (Mitte) und Timon Schmitz den verdienten Ausgleich. RW Ahlen nahm dank einer überzeugenden Leistung beim Tabellendritten Westfalia Rhynern einen wichtigen Punkt mit.

    Das war ein wertvoller Zähler auf dem Weg zum Klassenerhalt. Bei Westfalia Rhynern gelang RW Ahlen ein verdientes Unentschieden. Allerdings war dies mit der Verletzung eines Stammspielers teuer erkauft.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mi., 10.04.2019

    Nicht präsent als Präsent: RW Ahlen unterliegt ASC 09 Dortmund

    Ismail Budak (Mitte), hier gegen Philipp Rosenkranz (links), und RW Ahlen boten gegen den ASC 09 Dortmund viel zu wenig an, um für einen Punktgewinn ernsthaft in Frage zu kommen.

    Für diese Vorstellung hatte Rot-Weiß Ahlen schlichtweg keine Punkte verdient. Gegen einen biederen ASC Dortmund fand der Oberligist über weite Strecken offensiv nicht statt – und erhielt dafür die Quittung.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 13.01.2019

    Testspiel: RW Ahlen unterliegt SC Herford

    Peter Rios und RW Ahlen unterlagen im ersten Testspiel nach der Winterpause dem Westfalenligisten SC Herford.

    Der Start ins neue Jahr ist in die Hose gegangen. Zumindest ergebnistechnisch. Denn Oberligist Rot-Weiß Ahlen musste gestern gegen den SC Herford eine nicht unverdiente 1:2-Heimniederlage hinnehmen. Der Tabellendritte der Westfalenliga erwies sich im Test als der erwartet schwere Brocken.

  • Fußball: Testspiel

    So., 18.11.2018

    RW Ahlen mit Remis im Test bei U19 des VfL Bochum

    Cihan Yilmaz fiel unglücklich auf seine Schulter.

    Für ein Testspiel nahmen beide Seiten das Aufeinandertreffen ganz schön ernst. Die 90 Minuten zwischen den A-Junioren des VfL Bochum und RW Ahlen waren entsprechend intensiv – und endeten mit einem Verletzten.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 16.09.2018

    Zu früh gefreut: Zwei Minuten machen RW Ahlens Ausbeute in Siegen zunichte

    Gefrustet nach dem Abpfiff: Giuliano Nieddu und seine Teamkollegen machten fast alles besser als in der Vorwoche. Allerdings halfen sie einmal mehr bei zwei Gegentoren mit. Das schmälerte die eigentlich gute Vorstellung erheblich.

    Das sah gut aus. Bei den Sportfreunden Siegen zeigte Rot-Weiß Ahlen eine erhebliche Leistungssteigerung gegenüber der Vorwoche. Am Ende ging das Team trotzdem leer aus. Verantwortlich waren dafür zwei bittere Minuten.