Peter Schmies



Alles zur Person "Peter Schmies"


  • Biwak der Senioren-Union

    Mi., 09.09.2020

    Bei der Digitalisierung die Älteren nicht vergessen

    Zum Biwak der Senioren-Union begrüßten Ulrich Scheffer und Peter Schmies auch Bürgermeister Dr. Alexander Berger und den CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Peter Lehmann (v.r.).

    Nachdem die vergangenen Veranstaltungen der Senioren-Union coronabedingt ausfallen mussten, war die Freude jetzt groß, endlich das Sommerbiwak ausrichten zu können.

  • Wahlen beim CDU-Stadtverband

    Mi., 04.12.2019

    82 Prozent für Peter Lehmann

    Der Kreisvorsitzende Reinhold Sendker MdB (r.) beglückwünschte Peter Lehmann zur Wiederwahl.

    Peter Lehmann wird weitere zwei Jahre den CDU-Stadtverband Ahlen führen. Bei seiner Wiederwahl am Dienstagabend im „Haus Quante“ erhielt er 82 Prozent der Stimmen. Bei einer Enthaltung votierten 41 Mitglieder für den 43-jährigen Polizeibeamten, neun machten ihr Kreuz bei „Nein“. Lehmann bedankte sich für das „tolle Ergebnis“, das nur wenig schlechter ausfiel als 2017 mit 86 Prozent.

  • Vorstandswahlen

    Do., 16.05.2019

    Karl-Heinz Greiwe bleibt Chef der Senioren-Union

    Bei der Vorstandswahl der Senioren-Union des Kreises Warendorf wurden 16 Positionen gewählt. Vorsitzender für die kommenden zwei Jahre bleibt Karl-Heinz Greiwe (9. v. l.).

    Die Mitgliederversammlung der Senioren-Union des Kreises Warendorf stand im Zeichen der Europawahl. Im Sendenhorster Hotel „Waldmutter“ wurde aber auch der Vorstand neu gewählt.

  • MGV „Concordia Ahlen“

    Sa., 23.03.2019

    Alle müssen fleißig proben

    Ehrung der „Sänger des Jahres“ (v.l.): Dieter Knaup, Dirigent Winfried Thorwesten, Winfried Diekmann, Rudi Berkemeier, Fulvio Perini, Ulrich Scheffer, Hermann Neuhaus, Vorsitzender Franz Josef Börste und Hubert Behrens.

    Mit einem Rückblick auf die Aktivitäten des letzten Jahres eröffnete Vorsitzender Franz-Josef Börste in der Begegnungsstätte von St. Marien am Donnerstagabend die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins „Concordia“, der in diesem Jahr 162 Jahre besteht.

  • Beleuchtung und Bänke

    Do., 07.02.2019

    Mehr Licht auf der Weststraße

    Auf der Weststraße funktioniert das Miteinander von Fußgängern, Radfahrern und Autofahrern nach anfänglicher Unsicherheit der Beteiligten erstaunlich gut.

    Beleuchtung und Bänke kommen im März. Dann ist Ahlens neue Begegnungszone Weststraße komplett.

  • Senioren-Union

    Do., 29.03.2018

    Von Straßenbau bis Sozialwohnungen

    Vorsitzender Peter Schmies (r.) begrüßte Henning Rehbaum als Gast beim ersten Dämmerschoppen.

    Die Senioren-Union hat einen politischen Dämmerschoppen ins Leben gerufen. Gast der ersten Auflage war Henning Rehbaum.

  • Karl Schiewerling auf der Zeche

    Fr., 08.09.2017

    Thema Rente nicht ausgespart

    Interessiert verfolgten zahlreiche Besucher die kenntnisreichen Ausführungen zur Rente von Karl Schiewerling.

    Die Ahlener Senioren-Union, ihr Vorsitzender Peter Schmies und der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker zeigten am Mittwoch keine Berührungsängste mit dem Thema Rente, als sie den Sozialpolitiker Karl Schiewerling zu diesem Thema reden ließen.

  • Vorstandswahlen beim CDU-Stadtverband

    Do., 29.10.2015

    Die nächsten Wahlen sind schon im Blick

    Auch der Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum (4.v.l.) und Landrat Dr. Olaf Gericke (6.v.l.) sowie der gesamte neue geschäftsführende Stadtverbandsvorstand stehen hinter Peter Lehmann, der wiedergewählt wurde.

    Vorstandswahlen beim CDU-Stadtverband Ahlen. Die meisten Positionen wurden am Mittwochabend bestätigt.

  • Senioren-Union hat neuen Vorstand

    Fr., 20.02.2015

    Greiwe löst Hild ab

    Der neue Vorstand der Senioren-Union mit seinem Vorsitzenden Karl-Heinz Greiwe (r.). Im Vorfeld der Wahlen hatte Ehrenvorsitzender Heinrich Wichmann (2.v.l.) Aktive für das neue Team mobilisiert.

    „Das Schiff der Senioren-Union kam ein bisschen ins Schlingern“, blickt Heinrich Wichmann auf einen turbulenten Januar zurück. Der war durch den Rücktritt Karl-Wilhelm Hilds vom Posten des Kreisvorsitzenden geprägt und machte Neuwahlen erforderlich.

  • Wachwechsel bei der Kreis-Senioren-Union

    Fr., 13.06.2014

    Hild löst Wiewel ab

    Bei der Senioren-Union im Kreisverband Warendorf werden die Amtszeiten in Dekaden gezählt: Zehn Jahre amtierte der Gründungsvorsitzende Heinrich Wichmann, bevor der heutige Ehrenvorsitzende 2004 den Staffelstab an Werner Wiewel weiterreichte. Nach zehn Jahren gab auch Wiewel das Vorsitzendenamt ab. Die Kreisversammlung in Sendenhorst wählte nun mit 80 von 85 möglichen Stimmen Karl-Wilhelm Hild zum neuen Chef der Kreis-Senioren-Union (SU).