Peter Scholze



Alles zur Person "Peter Scholze"


  • Wissenschaft

    Mi., 01.08.2018

    Bonner Mathe-Professor bekommt renommierten Preis

    Rio de Janeiro (dpa) - Der Bonner Mathematiker Peter Scholze (30) ist als zweiter Deutscher mit der Fields-Medaille geehrt worden. Der Preis ist vom Prestige her vergleichbar mit dem Nobelpreis und eine der renommiertesten Auszeichnungen des Fachgebietes. Die Internationale Mathematische Union verlieh dem gebürtigen Dresdner Scholze die Fields-Medaille in Rio de Janeiro bei ihrem Kongress. Der Preis wird alle vier Jahre an bis zu vier herausragende Mathematiker unter 40 Jahren vergeben.

  • Fields-Medaille verliehen

    Mi., 01.08.2018

    Bonner Mathe-Professor Scholze mit hoher Auszeichnung geehrt

    Sieht nicht unbedingt aus wie ein Mathe-Professor: Peter Scholze in seinem Büro im Hausdorff Center for Mathematics.

    Keine Sorge: Sie müssen nicht Mathe studiert haben, um diesen Text zu verstehen. Aber Sie sollten ihn lesen - um zu wissen, warum ein 30-Jähriger aus Bonn eine Sensation ist.

  • Fields-Medaille

    Mi., 01.08.2018

    Bonner Mathe-Professor mit hoher Auszeichnung geehrt

    Wenn es um Zahlen geht, macht niemand Peter Scholze etwas vor.

    Er versteht und erklärt mathematische Zusammenhänge so, dass andere nur staunen können: Der erst 30 Jahre alte Mathematik-Professor Peter Scholze gilt als Ausnahmetalent. Nun hat er die entsprechende Würdigung erhalten.

  • Fields-Medaille

    Mi., 01.08.2018

    30-jähriger Mathe-Professor bekommt renommierten Preis

    Peter Scholze ist zu sehen.

    Rio de Janeiro/Bonn - Der Bonner Mathematiker Peter Scholze (30) ist als zweiter Deutscher mit der Fields-Medaille geehrt worden. Der Preis ist vom Prestige her vergleichbar mit dem Nobelpreis und eine der renommiertesten Auszeichnungen des Fachgebietes. Die Internationale Mathematische Union verlieh dem gebürtigen Dresdner Scholze die Fields-Medaille am Mittwoch in Rio de Janeiro bei ihrem Kongress. Der Preis wird alle vier Jahre an bis zu vier herausragende Mathematiker unter 40 Jahren vergeben.

  • Auszeichnungen

    Do., 11.06.2015

    Bonner Mathematik-Professor Scholze erhält Ostrowski-Preis

    Bonn (dpa/lnw) - Der erst 27 Jahre alte Bonner Mathematiker Prof. Peter Scholze erhält in diesem Jahr den mit rund 95 000 Euro dotierten Ostrowski-Preis. Der Preis gehe damit erstmals nach Deutschland, teilte die Universität Bonn am Donnerstag mit. Die Ostrowski-Stiftung verleiht ihm die Auszeichnung für seine Arbeiten an bestimmten mathematischen Vermutungen.

  • NRW

    Mo., 15.10.2012

    24-jähriges Mathe-Genie wird jüngster Lehrstuhl-Professor

    NRW : 24-jähriges Mathe-Genie wird jüngster Lehrstuhl-Professor

    Bonn (dpa/lnw) - Mathematik-Genie Peter Scholze (24) wird der wohl jüngste Professor auf einem Lehrstuhl in Deutschland. Scholze nahm einen Ruf an die Universität Bonn an. Trotz seines jungen Alters gehöre er weltweit schon zu den brillantesten Vertretern seines Fachs, berichtete die Universität am Montag. Scholze, der in Bonn schon studiert hat, wird Elite-Forscher und besetzt eine der Professuren des Exzellenzclusters für Mathematik. Seit 2011 ist er Research Fellow des Clay Mathematical Institute, einer internationalen Stiftung mit Sitz in Cambridge (USA) und Oxford.