Peter Stöpel



Alles zur Person "Peter Stöpel"


  • Fußball: Kreispokal Münster

    Do., 09.08.2018

    Trübe Stimmung – SG Telgte scheitert beim SV Mauritz

    Traf für die SG zweimal den Pfosten: Nils Möllers.

    Eine Woche vor dem Meisterschaftstart herrscht bei der SG Telgte trübe Stimmung. Der Aufsteiger in die Bezirksliga verlor das Pokalspiel beim A-Ligisten SV Mauritz mit 0:1. Trainer Mario Zohlen spricht seiner Elf momentan die Bezirksliga-Tauglichkeit ab.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Mo., 12.03.2018

    VfL Sassenberg noch im Winterschlaf, SC DJK Everswinkel hellwach

    VfL-Coach Markus Bollmann war mächtig sauer.

    Der SC DJK Everswinkel landete einen Sieg in Greven, obwohl kein Keeper zwischen seinen Pfosten stand. Der VfL Sassenberg enttäuschte dagegen auf der ganzen Linie.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    Mo., 17.07.2017

    GW Nottuln 2 spielt sehr ansehnlich

    Traf für GWN 2: Lukas Schlüter.

    Nach erst zwei Trainingseinheiten stand für die Reserve von GW Nottuln am Sonntag das erste Testspiel auf dem Programm. Gegner war die DJK SV Mauritz 1906, die in der A-Liga Münster spielt. Nottuln gewann auf des Gegners Platz mit 4:2 (3:1).

  • Fußball: Kreisliga A 1

    Do., 25.05.2017

    Füchtorf veranstaltet „Tag des offenen Tores“

    Der Füchtorfer Niklas Dröge  malochte hinten und brachte den ball auch immer wieder in die Mauritzer Hälfte. Genutzt hat es nichts.

    Eine durch urlaubende Spieler ersatzgeschwächte und vermutlich zudem noch vom Schützenfest am Wochenende beeinträchtigte Füchtorfer Elf verlor am Mittwochabend beim SV DJK Mauritz verdient mit 1:5 (0:1).

  • Fußball-Kreisliga A1

    Mi., 12.04.2017

    Hoetmars Mühen unbelohnt

    13. Tor für Hoetmar: Christoph Drube

    Aus dem nächsten Schritt zum Klassenerhalt wurde nichts: Die Fußballer des SC Hoetmar verloren das Nachholspiel gegen Tabellennachbar SV Mauritz daheim mit 1:2 (1:1) und müssen weiterhin nach unten schauen.

  • Westfalenliga: Trainer Marcus Feldkamp verlässt GW Nottuln

    Mi., 11.06.2014

    Ein bisschen Wehmut zum Abschied

    Sicherlich kann er auch leise, nur eben nicht auf dem Fußballplatz: Mit Marcus Feldkamp verlässt die Grün-Weißen ein Coach, der immer alles gab.

    Nach 14 Jahren als Spieler und Trainer fiel am Pfingstsonntag um kurz vor 17 Uhr der Vorhang. Die letzte Begegnung von Marcus Feldkamp als Coach des Westfalenligisten GW Nottuln beim 1. FC Gievenbeck (5:2) war beendet.

  • Westfalenliga: Nottuln glücklich zum 1:1 gegen Preußens Zweite

    So., 04.05.2014

    So ist Fußball

    Geschickt schirmt Nottulns Mirko Bertelsbeck hier den Ball ab.

    Fußball-Westfalenligist GW Nottuln gelang beim 1:1 gegen die Reserve des SC Preußen Münster ein glücklicher Punktgewinn. Die überlegenen Gäste führten lange durch einen Treffer von Nico Müller mit 1:0 (14.), ehe Dennis Otto eine Minute vor dem Abpfiff noch der Ausgleich gelang.

  • Westfalenliga: Stadtlohn - Nottuln 1:0

    So., 30.03.2014

    Gut gespielt und verloren

    Mit Abstand bester Nottulner Akteur: Marvin Möllers machte in Stadtlohn ein großartiges Spiel.

    Fußball-Westfalenligist GW Nottuln kassierte eine 0:1-Niederlage bei SuS Stadtlohn. Die Grün-Weißen hielten die Partie lange offen. In der 73. Minute bekam der Gastgeber allerdings einen Elfmeter zugesprochen. Peter Stöpel hatte das Leder im eigenen Strafraum mit der Hand berührt. SuS-Kapitän Jens Roßmöller nutzte die Chance und erzielte das Tor des Tages.

  • Kreisliga A

    So., 09.03.2014

    Kantersieg über Darup

    Borussia-Torhüter Danny Seidel war nicht zu beneiden. Sieben Mal musste er das Runde aus seinem Eckigen holen. Mit Dennis Otto stand auch ein Akteur aus dem Westfalenliga-Kader auf dem Platz.

    Der Knoten ist geplatzt: Im dritten Anlauf gelang den Kreisliga A-Fußballern von GW Nottuln II der erste Rückrundensieg.

  • Westfalenliga: Preußen Münster II - GW Nottuln 2:1

    So., 13.10.2013

    Kein Happy End für Nottuln

    Eine Augenweide war am Sonntag der Auftritt des Preußen Semih Daglar (r.), den die Nottulner – hier Peter Stöpel – nur mit viel Einsatz stoppen konnten.

    Eine äußerst unglückliche 1:2-Niederlage kassierte Westfalenligist GW Nottuln bei der Reserve des SC Preußen Münster. Oliver Leifken hatte die Gäste in Führung gebracht, ehe Engin Demirdag der verdiente Ausgleich gelang. Für den Siegtreffer sorgte SCP-Kapitän Christoph Blesz. Nottuln hatte Pech bei zwei Pfostenschüssen von Oliver Leifken.