Peter von Wienhardt



Alles zur Person "Peter von Wienhardt"


  • „Präludium“-Konzert in der Musikhochschule

    Mi., 13.11.2019

    Nach Herzenslust präludiert

    Eun Young Park spielte Schumann.

    Johann Sebastian Bach galt zu seiner Zeit als absolutes Improvisationsgenie, der sogar seine älteren, erfahreneren Kollegen locker in den Schatten stellte. Bach präludierte nach Herzenslust, wie es ihm gerade in den Sinn kam. Danach folgte, so vorgesehen, ein Hauptwerk, ein „richtiges“ Stück.

  • Die Festwoche zum Ausklang des Jubiläumsjahres „Münster Musik“ bündelt noch einmal die Aktivitäten des Sinfonieorchesters, der Musikhochschule und der Westfälischen Schule für Musik.

    Fr., 01.11.2019

    Eine Woche atemlos

    Freuen sich auf die Festwoche zum 100-Jährigen der „Münster-Musik“ (v.l.): Stephan Froleyks, Friedrun Vollmer, Markus Lewe, Johannes Wessels, Cornelia Wilkens und Golo Berg.

    Das Jubiläumsjahr „Münster Musik“ gipfelt Vor allem in der jetzt anstehenden Festwoche vom 9. bis zum 17. November.

  • Die Festwoche zum Ausklang des Jubiläumsjahres „Münster Musik“ bündelt noch einmal die Aktivitäten des Sinfonieorchesters, der Musikhochschule und der Westfälischen Schule für Musik.

    Fr., 01.11.2019

    Eine Woche atemlos

    Freuen sich auf die Festwoche zum 100-Jährigen der „Münster-Musik“ (v.l.): Stephan Froleyks, Friedrun Vollmer, Markus Lewe, Johannes Wessels, Cornelia Wilkens und Golo Berg.

    Das Jubiläumsjahr „Münster Musik“ gipfelt Vor allem in der jetzt anstehenden Festwoche vom 9. bis zum 17. November.

  • Sinfonieorchester der Musikhochschule Münster

    Do., 04.07.2019

    Im Jubiläumsjahr weiter auf Erfolgskurs

    Das Sinfonieorchester der Musikhochschule begeisterte beim Open-Air zu Pfingsten mit populärer Filmmusik.

    Das Sinfonieorchester der Musikhochschule Münster ist auf Erfolgskurs! Im Sommersemester des 100. Bestehens belegt es dies besonders eindrucksvoll mit drei Konzerten unter drei hochkarätigen Dirigenten. Im Mai brillierte das Orchester in der „ausverkauften“ Aula am Aasee unter der Leitung von Fabrizio Ventura. Beim großen Pfingst-Open-Air auf dem Prinzipalmarkt bewies es sich als fester Bestandteil von „Münster Musik“ und entführte das begeisterte Publikum mit Prof. Peter von Wienhardt spielfreudig in die Welt der Filmmusik. Verdientermaßen eröffnen die jungen Musikerinnen und Musiker beim dritten Auftritt dieser Saison die diesjährigen AaSeerenaden.

  • Interview mit Intendant Peter von Wienhardt

    Do., 04.07.2019

    „Münster feiert seine Musik“

     Peter von Wienhardt freut sich auf die AaSeerenaden.

    Die beliebten und privat finanzierten AaSeerenaden feiern ein kleines Jubiläum: Das Promenadenkonzert findet am Freitag, Samstag und Sonntag vom 5. bis 7. Juli in Münster statt. Zum zehnten Mal in zehn Jahren! Gleichzeitig feiern die Musikinstitutionen Münsters, Musikschule, Musikhochschule und Sinfonieorchester, ihren 100. Geburtstag.

  • Serie: Europa lebt in Münster

    Mi., 01.05.2019

    Europa in den Genen

    Peter von Wienhardt kommt aus Ungarn.

    Am 26. Mai wird das Europa-Parlament gewählt. Wir stellen in einer Serie bis zum Wahltermin täglich Münsteraner aus den EU-Ländern vor. Durch sie lebt Europa in Münster. Peter von Wienhardt kommt aus Ungarn und hat einen ganz speziellen Wunsch in puncto Europa.

  • AaSeerenaden in Münster

    Mo., 16.07.2018

    „Die Leichtigkeit des Seins“ am Aasee

    Sonnenschutz in der Nachmittagshitze: Die bunten, von einer Firma gestifteten Regenschirme nutzen viele als Sonnenschutz.

    Bis in den frühen Sonntagabend hinein ist das Musikfestival am Aasee ein Anziehungspunkt für Tausende, um den Sommer zu genießen. Das Geschehen auf der Bühne geriet da für manchen zur Nebensache.

  • AaSeerenaden-Intendant Peter von Wienhardt

    Mo., 09.07.2018

    „Einmalige Atmosphäre“

    Die Promenadenkonzerte „AaSeerenaden“ finden am Freitag, Samstag und Sonntag, vom 13. bis zum 15. Juli, in Münster statt. Der Aasee ist der schönste Platz für ein Open-Air-Konzert und ein vorzüglicher Kulturraum des Münsterlandes. Das wird man am Festivalwochenende an den Aaseeterrassen sehen, hören und fühlen. Die Promenadenkonzerte gehen dann zum neunten Mal über die Bühne.

  • Im Juli gibt es die neunten AaSeerenaden

    Do., 05.07.2018

    Sommernacht mit Italien-Flair

    Alle Jahre wieder: Die AaSeereanden eröffnen den Hochsommer und die Ferienzeit in Münster.

    Der Sommer läuft in diesen Junitagen bereits zu seiner Hochform auf. So richtig Sommer wird es aber in Münster erst, wenn die Sommerferien beginnen, und die werden seit 2010 mit schöner Regelmäßigkeit mit den AaSeerenaden eingeläutet.

  • AaSeerenaden

    Di., 12.06.2018

    Konzerte auf der Seebühne

    Die neunten „AaSeerenaden“ finden vom 13. bis 15. Juli statt. Am Freitag- und Samstagabend gibt es bei dem Musikfestival wieder ein großes Feuerwerk.

    Vom 13. bis 15. Juli finden zum neunten mal die „Aaseerenaden“ auf der Seebühne statt. Von Opernmusik, Klassik bis Big-Band-Sound sind alle Musikrichtungen vertreten.