Petra Gosda



Alles zur Person "Petra Gosda"


  • „Ahlen tischt auf“

    Mi., 19.02.2020

    Kennenlernen beim Essen

    Hoffen auf viele Gastgeber: Bernadette Rentmeister, Sabine Holzmann, Angelina Veit, Dr. Petra Gosda, Petra Hoffmann, Betül Yavas, Gisela Lange, Olga Vasileiadou und Pfarrer Joseph Thota

    Ein Essen eignet sich hervorragend zum gegenseitigen Kennenlernen. Dieses Prinzip funktioniert auch bei „Ahlen tischt auf“. Noch werden Gastgeber für die Veranstaltung am 14. März gesucht.

  • Jubelkonfirmation

    Mo., 30.09.2019

    Hochachtung vor langer Zeit

    Insgesamt 36 Christen der Evangelischen Kirchengemeinde Ahlen feierten am Sonntagmorgen mit einem Gottesdienst ihre Jubelkonfirmation in der Pauluskirche.

    Am Sonntagmorgen feierten 36 Christen der Evangelischen Kirchengemeinde Ahlen ihre Jubelkonfirmation. Am Michaelistag stand der Gottesdienst unter dem Leitwort „Engel“.

  • 60 Jahre Paul-Gerhardt-Kirche

    Di., 02.07.2019

    „Alle unter einem Dach“

    Reinhold Leuthardt und Rita Röller übergaben einen Faksimile-Druck von Paul Gerhardt an Jörg Kunert sowie die Pfarrer Kathrin Naechster, Martina Grebe, Michael Mäuer, Dr. Petra Gosda und Martin Frost (v.l.). Foto: Ralf Steinhorst

    Das Gemeindefest der Paul-Gerhardt-Kirche war am Sonntag ein ganz besonderes, weil damit auch das 60-jährige Bestehen der Gemeinde gefeiert wurde. Ein besonderes Geschenk mit einem Faksimile-Druck von Paul Gerhardt überreichten Reinhold Leuthardt und Rita Röller im Namen der Paul-Gerhardt-Gesellschaft.

  • Frauenhilfe Pauluskirche

    Do., 07.02.2019

    Westphal folgt Buchholz

    Die Frauenhilfe der Pauluskirche hat gewählt: Sabine Buchholz, Helmi Kostros, Pfarrerin Dr. Petra Gosda, Waltraud Sosnowski, die neue Vorsitzende Barbara Westphal, Christa Ruch und die Bezirksvorsitzende Karin Hildebrandt (v.l.).

    Die Evangelische Frauenhilfe der Pauluskirche hat am Mittwochnachmittag einen neuen Vorstand gewählt. Die bisherige Vorsitzende Sabine Buchholz trat im Pauluszentrum nicht mehr zur Wiederwahl an. Zu ihrer Nachfolgerin wurde Barbara Westphal gewählt.

  • Neuauflage am 21. April

    Fr., 06.04.2018

    Ahlen tischt wieder auf

    In einer gemeinsamen Aktion veranstalten die evangelischen und katholischen Gemeinden zusammen mit der Stadt Ahlen, der Caritas und dem ASB für Flüchtlinge die Aktion „Ahlen tischt auf“.

    Eine gute Möglichkeit zum unverbindlichen Kennenlernen: Menschen, die hier geboren sind, essen zusammen mit Menschen, die hierher geflüchtet sind.

  • Ökumenische Bibelwochen

    Mo., 05.02.2018

    Selbst ein Schuss Erotik ist drin

    Sie nehmen das Herz in die Hand und laden ein zu den ökumenischen Bibelwochen: Pfarrerin Dr. Petra Gosda, Pfarrer Martin Frost, Pfarrer Willi Stroband, Pfarrer Volkmar Schuster und Pfarrer Josef Harman.

    Das Hohelied der Liebe steht im Mittelpunkt der diesjährigen ökumenischen Bibelwochen. Das verspricht einige neue Erkenntnisse.

  • Ponystation „Toni Hämmerle“

    Mo., 04.09.2017

    Lust auf „Pommes Schranke“

    Dieses Sommerfest verdiente seinen Namen. Bei strahlendem Sonnenschein freuten sich die kleinen und großen Gäste der Ponystation über Musik, Ponyreiten, Pfeilwerfen und Löschaktionen. Natürlich gab es auch wieder „Pommes Schranke“.

    Dieses Sommerfest hätte besser nicht laufen können: An der Ponystation überstrahlte die Sonne viele Festaktionen für große und kleine Gäste.

  • Gemeindefest an der Paul-Gerhardt-Kirche

    Di., 27.06.2017

    Der „Kigaro“ ist mit im Boot

    Holzbuttons konnten am Stand des evangelischen Kindergartens Rottmannstraße („Kigaro“) geschlagen werden. Leiterin Ute Harling (l.) unterstützt hier den Besucher Florian (M.) beim Hammerschlag. Die bisherigen drei Vorsitzenden des Fördervereins, Jörg Kunert, Roger Schneider und Horst Schulte (v. l.), machten mit dem einem Media-Bauwagen auf den Verein aufmerksam.

    Auch wenn der Förderverein der Paul-Gerhardt-Kirche zeitweise mit Regenschauern zu kämpfen hatte, war das Gemeindefest am Sonntag recht gut besucht. Erstmals gestaltete der evangelische Kindergarten Rottmannstraße („Kigaro“) das Fest mit.

  • „Ahlen tischt auf“ für Flüchtlinge

    So., 05.03.2017

    Begegnung an Herd und Esstisch

    Reich gedeckt war der Tisch in der Familienbildungsstätte. Die Gerichte wie Hackfleisch-Auflauf mit Schafskäse hatten die Flüchtlinge und ihre Gastgeber zuvor gemeinsam in der hauseigenen Küche zubereitet.

    Bei der dritten Auflage der Aktion „Ahlen tischt auf“ waren die Familienbildungsstätte und die Caritas am Samstag erstmals Gastgeber. In der fbs wurde vor dem Essen auch mit den Flüchtlingen gemeinsam gekocht. Die Kinder machten den Obstsalat.

  • „Ahlen tischt auf“

    Fr., 17.02.2017

    Immer neue Gastgeber dabei

    Organisatoren und Gastgeber besprachen die nächste Aktion „Ahlen tischt auf“. Gastgeber aus Ahlen laden dabei geflüchtete Menschen zu einem Essen ein. Im Vordergrund steht das Kennenlernen.

    Bei der Aktion „Ahlen tischt auf“ laden Ahlener geflüchtete Menschen zum Essen ein. Denn beim gemeinsamen Essen lernt man sich leichter kennen. Infos über den Ablauf gab es im Pauluszentrum.