Petra Hensel-Stolz



Alles zur Person "Petra Hensel-Stolz"


  • Besuch der Landesministerin Ina Scharrenbach

    Mi., 08.05.2019

    „Heimatförderung vor Ort“

    Ina Scharrenbach ist Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen. Am 13. Mai spricht sie in der Friedenskapelle in Gremmendorf.

    Die CDU-Ortsunionen Wolbeck, Angelmodde, Gremmendorf und St. Mauritz laden zu einer Veranstaltung mit der Landesministerin Ina Scharrenbach ein.

  • Petra Hensel-Stolz neue Vorsitzende der Wolbecker CDU

    Do., 21.03.2019

    Umbruch bei der Ortsunion

    Neues Team und bald ein neues Programm? Josef Schwegmann (v. l.), Oscar Lass, Maike Rußwurm, Dr. Martin Dreyer, Petra Hensel-Stolz, Horst-Karl Beitelhoff, Professor Hein Hoebink, Dietmar Tepper.

    Personell hat sich die Ortsunion Wolbeck am Mittwoch auf ihrer Mitgliederversammlung bereits erneuert, ein verändertes Programm ist angekündigt.

  • Neujahrsempfang der CDU mit vielen lokalen Themenschwerpunkten

    Mo., 28.01.2019

    Verkehr als größte Herausforderung

    Beim Neujahrsempfang aktiv: Petra Hensel-Stolz, Horst-Karl Beitelhoff, Susanne Schulze Bockeloh, Dietmar Tepper und Martin Peitzmeier. Foto: anh

    Zu ihrem Neujahrsempfang begrüßte die Ortsunion Wolbeck der CDU am Freitagabend zahlreiche Gäste in der Gaststätte Kiepe. „Tierisch“ hatte es zugehen sollen, es kam aber anders. Als Gast-Referent war Münster neuer Zoo-Direktor Dr. Thomas Wilms vorgesehen gewesen, doch er war kurzfristig erkrankt.

  • Beim Neujahrsempfang der SPD Südost kamen zahlreiche aktuelle Themen zur Sprache

    Mo., 14.01.2019

    Europa, die Löhne und die Jugend

    Marius Herwig, Sarah Weiser, Dominik Lassak und Rolf Schönlau beim Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins Wolbeck.

    Um eine Europäische Union, die nahe am Bürger sein soll, drehte sich der Neujahrsempfang des Wolbecker Ortsvereins der SPD. Ihr Vorsitzender, Marius Herwig, hatte als Hauptrednerin Sarah Weiser gewonnen, Kandidatin für das EU-Parlament. Es wird im Mai gewählt.

  • Ortsunion will prüfen, was schon vor Zubringer-Realisierung an Ortskern-Gestaltung möglich ist

    Do., 16.03.2017

    CDU kritisiert „Esch-Stopp“

    Der Vorstand der CDU Ortsunion Wolbeck wurde bei der Mitgliederversammlung gewählt. Außerdem ging es um eine ganze Reihe politischer Themen.

    Rundum beim Alten blieb es bei den Vorstandswahlen der CDU Ortsunion Wolbeck, neue, weniger erwartete Töne gab es unter „Verschiedenes“, besonders zur Schulpolitik.

  • Bezahlwesen der Stadt in der Kritik

    Di., 03.03.2015

    Wenig kundenfreundlich

    Kunden der VHS beklagen, dass sie nicht mehr bequem per Lastschrift zahlen können.

    Nutzer der Volkshochschule sind sauer: Nach Einführung des Sepa-Verfahrens können sie die Gebühren nicht mehr bequem per Lastschrift zahlen. In Paderborn ist das allerdings noch weiterhin möglich.

  • Wolbecker Ortsunion wählt Kandidaten

    Fr., 22.11.2013

    Beitelhoff tritt für den Rat an

    Mit 17 von möglichen 19 Stimmen wurde Horst Karl Beitelhoff (r.) zum Ratskandidaten gewählt. Geleitet wurde die Wahl vom CDU-Kreisvorsitzenden Josef Rickfelder.

    Horst Karl Beitelhoff ist zum Nachfolger des langjährigen Ratsherren Franz-Pius Graf von Merveldt gewählt worden.

  • CDU-Basis bestätigt Führungsteam des neuen Vorsitzenden

    Do., 21.02.2013

    Hindenburgplatz-Befürworter sind Rickfelders Beisitzer

    Da geht‘s lang: Stefan Weber (l.) und Josef Rickfelder.

    Die Mannschaft des neuen CDU-Kreisvorsitzenden Josef Rickfelder ist komplett. Neben den drei Stellvertretern Carmen Greefrath, Petra Hensel-Stolz und Oliver Teuteberg bestätigte die Mitgliederversammlung am Dienstagabend auch drei weitere Personalvorschläge von Rickfelder – wenn auch mit unterschiedlichen Zustimmungsraten.

  • Quo vadis Schulzentrum Wolbeck?

    Mi., 29.02.2012

    Beigeordnete Dr. Andrea Hanke stellte sich den Fragen der Wolbecker CDU zum Thema Schulpolitik

    Quo vadis Schulzentrum Wolbeck? : Beigeordnete Dr. Andrea Hanke stellte sich den Fragen der Wolbecker CDU zum Thema Schulpolitik

    Beigeordnete Dr. Andrea Hanke stellte sich den Fragen der Wolbecker CDU zum Thema Schulpolitik