Petra Wegmann



Alles zur Person "Petra Wegmann"


  • Schützenfest der Leer-Dörfer

    Di., 25.06.2019

    Wer löst die Wegmanns ab?

    Hermann und Margret May hatten in 1979 die Macht.

    Auf ihr Schützenfest freuen sich die Leer-Dörfer. Dieses findet am kommenden Wochenende statt. Den Auftakt bildet traditionell der Gottesdienst am Samstag (29. Juni), der um 18.30 Uhr in der Kirche von Ss. Cosmas und Damian beginnt.

  • Jahreshauptversammlung der Kfd Leer

    So., 17.03.2019

    Eine sehr aktive Gemeinschaft

    Agnes Telgmann (kl. Foto r.), Vorsitzende der Kfd Leer, begrüßte die neuen Kfd-Mitglieder (v.l.) Kerstin Lölfing, Simone Hölscher, Maria Lammers, Marlies Bödding und Gudrun Kolkmann)

    Eine starke Gemeinschaft, das ist die Kfd Leer. Derzeit hat die dortige Frauengemeinschaft 293 Mitglieder.

  • Leckerbissen für Theaterfans

    Mi., 14.03.2018

    „Juffer bis to‘n Schluss“

    Schon seit Wochen üben die Laienspieler des Schützenvereins Leer-Dorf für ihr neuestes plattdeutsches Stück, das am sie am 14. April zum ersten Mal aufführen.

    Die Laienspielschar des Schützenvereines Leer-Dorf fiebert ihre Theateraufführung entgegen. „Juffer bis to‘n Schluss“ heißt der Titel ihres neusten Stücks, das die Akteure auf der Bühne des Lokals Vissing/Wegmann an gleich vier Terminen präsentieren. Ob ein Labyrinth der Unwahrheiten schließlich zu einem Happy-End führt, soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden. Zur Premiere wird am 14. April (Samstag) um 19 Uhr eingeladen.

  • Tragende Rolle

    Di., 27.02.2018

    Kfd Leer spielt eine tragende Rolle

    Die Theatergruppe der Kfd Leer unterhielt die zahleichen Besucherinnen der Jahreshauptversammlung im große Saal der Gastwirtschaft Vissing/Wegmann mit zahlreichen Beiträgen.

    Welche wichtige Bedeutung die Kfd Leer für den kleineren Ortsteil von Horstmar hat, machte Pfarrdechant Johannes Büll während deren Jahreshauptversammlung im Saal der Gastwirtschaft Wissing/Wegmann deutlich. Der Präses betonte, dass die Frauen das Leben im Ort lebens- und liebenswert machten.

  • Horstmar-Leer

    Di., 14.03.2017

    Änne Kreimer ist Ehrenvorsitzende

    Für tolle Unterhaltung sorgte die vereinseigene Theatergruppe der Kfd Leer. Als Neue begrüßte Vorsitzende Agnes Telgmann (kleines Bild r.) Irmgard Thiemann, Helga Kok und Silvia Gerdes (v.l.). Es fehlen Christiane Ahlers und Ute Anthe.

    Um ihr jahrelanges Engagement für die Kfd Leer zu würdigen, haben die Mitglieder Änne Kreimer während der Jahreshauptversammlung zur Ehrenvorsitzenden ernannt. Sie gehört seit 35 Jahre der Frauengemeinschaft an, war lange Zeit im Team und insgesamt zwölf Jahre Vorsitzende. Gewürdigt wurden auch die Leistungen von Marianne Schmitz für eine neunjährige Tätigkeit im Team.

  • Spannung steigt

    Mi., 30.03.2016

    „De Radikalkur“ erlebt ihre Premiere

    Die Laienspielschar des Schützenvereines Leer-Dorf fiebert ihrer Theateraufführung entgegen. Die Premiere ist am kommenden Samstag (2. April) um 19.30 Uhr. Weitere Aufführungen folgen am Sonntag (3. April) um 16 Uhr, am 8. April (Freitag) um 19.30 Uhr und am 9. April (Samstag) um 19.30 Uhr. Karten für nummerierte Plätze sind bei der Leerer Volksbank erhältlich.

  • Tolle Stimmung

    Mi., 21.10.2015

    Unterhaltsam und fröhlich

    Ein volles Haus gab es beim Seniorennachmittag, zu dem die Kfd Leer alle Bewohner aus Leer über 65 Jahre in den Saal der Gaststätte Vissing eingeladen hatte. Dabei sorgte die vereinseigene Theatergruppe (kleines Bild) mit ihren Sketchen für gute Unterhaltung.

    Gut besucht war der Senioren-Nachmittag, zu dem die Kfd Leer in den Saal der Gaststätte Vssing/Wegmann eingeladen hatte. Mehr als 160 ältere Mitbürger ließen sich nicht zwei mal bitten. Unter den Gästen befand sich auch eine Abordnung der Schwestern des Hauses Loreto, die eine enge Beziehung nach Leer pflegen und Pfarrer Christopher Mamah.

  • Volles Haus bei der Kfd

    Mo., 02.03.2015

    13 Neulinge stärken die Kfd-Reihen

    Agnes Telgmann (r.) und Pfarrdechant Johannes Büll  dankten Maria Gerdes für ihre 30-jährige Tätigkeit als Bezirksfrau.

    Gut besucht war die Mitgliederversammlung der Kfd Leer. In deren Verlauf wurde Maria Gerdes verabschiedet, die 30 Jahre lang als Bezirkshelferin unterwegs war. Dafür dankten ihr Teamsprecherin Agnes Telgmann und Pfarrdechant Johannes Büll.

  • Gelungene Premiere

    Mo., 28.04.2014

    Ein absolutes Muss für Theaterfans

    Das neueste Theaterstück „Dat Doktorbook“, das die Laienspielschar des Schützenvereins Leer-Dorf am Samstag und Sonntag aufführte, begeisterte die Zuschauer. So glänzten die Akteure in ihren Rollen. Weitere Vorführungen folgen am 9. und 10. Mai.

  • Vorstand der Kfd Leer zieht positive Bilanz

    Mo., 25.02.2013

    Zehn Neue stärken die Kfd Leer

    Für jedes neue Mitglied der Kfd Leer gab es eine Kaffeetasse.

    Zur Jahreshauptversammlung der Kfd Leer hatten sich zahlreiche Mitglieder in der Gastwirtschaft Vissing/Wegmann versammelt. Dort erlebten die Besucherinnen einen unterhaltsamen Nachmittag.