Petra Weiligmann



Alles zur Person "Petra Weiligmann"


  • Reiten: Erfolge in 2019

    Di., 11.02.2020

    RV Gustav Rau Westbevern ehrt die erfolgreichsten Reiter

    Die Vereinsvorsitzende Petra Weiligmann (l.) ehrte Michael Gausepohl und Linn Zepke. Kristina Kremeyer konnte nicht teilnehmen. Sie bekommt ihre Urkunde später.

    Der RV Gustav Rau Westbevern ehrte seine erfolgreichsten Reiter des vergangenen Jahres. Über Urkunden und Pokale freuten sich Kristina Kremeyer, Linn Zepke und Michael Gausepohl. Der Fahrsportler erreichte die höchste Punktzahl der letzten 20 Jahre.

  • Reiten: Wanderstandarte beim K+K-Cup

    So., 12.01.2020

    „Das macht etwas mit einem“ – RV Saerbeck setzt RV Westbevern unter Druck

    Nach einem Jahr Pause ritt die Mannschaft des RV Gustav Rau Westbevern bei der Siegerehrung in der Halle Münsterland wieder ganz vorne mit (v.l.) Kathrin Kolkmann, Christian Schulze Topphoff, Nina Stegemann, Karin Schulze Topphoff, Sabine Schulze Beckendorf und Simone Baune.

    Bis der 37. Sieg beim Standartenwettkampf der Stadt Münster perfekt war, musste der RV Gustav Rau Westbevern im abschließenden Springen noch zittern. „Dass Saer­beck vier Nuller hatte, das macht etwas mit einem“, sagte die Vereinsvorsitzende Petra Weiligmann.

  • Reiten: Bauernolympiade beim K+K-Cup

    Mi., 08.01.2020

    Rekordsieger RV Gustav Rau Westbevern in Lauerstellung

    Bei der Bauernolympiade im Vorjahr landete der RV Gustav Rau in der Mannschaftskür auf dem dritten Platz und wurde auch in der Gesamtwertung Dritter. Vorher hatten die Westbeverner siebenmal in Folge gewonnen.

    Der RV Gustav Rau Westbevern landete im Vorjahr beim Wettkampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster auf dem dritten Platz. Jetzt will der Rekord- und Seriensieger beim K+K-Cup wieder angreifen. Tanja Alfers hat mit ihrem Team die Kür verändert.

  • Reiten: RV Gustav Rau Westbevern

    Do., 02.01.2020

    Neujahrsspringen ist Training unter Wettkampfbedingungen

    Die jüngeren Reiter, hier drei Paare mit Mitgliedern des Jugendvorstandes, sammelten erste Erfahrungen vor großem Publikum.

    Die einen sammeln wichtige Erfahrungen, die anderen bereiten sich auf große Aufgaben vor: Das Neujahrsspringen des RV Gustav Rau Westbevern ist Training unter Wettkampfbedingungen. Und dabei ist nicht nur der Sport wichtig.

  • Reiten: RV Gustav Rau Westbevern

    Fr., 06.09.2019

    Turnier im Telgter Pappelwald: Preisgeld im S-Springen verdoppelt

    Topreiter Felix Haßmann aus Lienen, hier im Vorjahr im Telgter Pappelwald, hat wieder für das Turnier genannt.

    Das 64. Mariä-Geburts-Markt-Reitturnier beginnt am Sonntag (8. September) im Telgter Pappelwald. Der RV Gustav Rau Westbevern hat die Hauptspringen attraktiver gemacht. Das Preisgeld in der S*-Prüfung am Dienstag wurde verdoppelt, was sich sofort in den Nennungen niedergeschlagen hat.

  • Reiten: Jugendturnier

    Fr., 29.03.2019

    Das U 25-Format kommt an: Hallenturnier des RFV Gustav Rau Westbevern

    Reiter bis 25 Jahre starten am Wochenende beim Turnier in Vadrup, hier ein Foto aus dem Vorjahr. Auf dem Programm steht auch die zweite Wertung um den Pott’s-Pokal.

    Das Hallenturnier des RFV Gustav Rau Westbevern läuft als U 25-Cup. Die Resonanz ist groß, mehr als 450 Nennungen sind im Vorfeld eingelaufen. Zum Programm gehört die zweite Wertung im Pott’-Pokal.

  • Versammlung des RFV „Gustav Rau“ Westbevern

    Mo., 04.02.2019

    Positiv gestimmt in die Zukunft

    Der neue Vorstand des RFV „Gustav Rau“ Westbevern kann die Herausforderungen der nächsten Wochen und Monate angehen.

    Hermann-Josef Schulze Hobbeling ist einstimmig zum Ehrenmitglied des RFV „Gustav Rau“ Westbevern ernannt worden.

  • Reiten: Neujahrsspringen

    Mi., 02.01.2019

    Jahresauftakt im Familienkreis beim RFV Gustav Rau Westbevern

    Das sind fünf von 28 Startern beim Neujahrsspringen des RFV Gustav Rau Westbevern.

    Die einen sammelten Erfahrungen, die anderen empfahlen sich für höhere Aufgaben: 28 Reiter nahmen am Neujahrsspringen des RFV Gustav Rau Westbevern teil. Der Jahresauftakt war traditionell ein familiäres Vereinstreffen.

  • Neue Majore bei „Gustav Rau“

    So., 28.10.2018

    Zwei neue Majorinnen

    Jessica Hesse (Großpferde) und Carina Schlieper (Ponys) ließen sich als neue Fuchsmajore des Reit- und Fahrvereins Gustav Rau Westbevern feiern. Robert Alfers (r.) und Martin Dieckhoff übermittelten Glückwünsche.

    Die Fuchsjagd des Reit- und Fahrvereins „Gustav Rau“ begeisterte nicht nur die Reiter. Viele Zuschauer waren gekommen und zu erleben, wie Jessica Hesse und Carina Schlieper die Jagd für sich entschieden.

  • Reiten: Mariä-Geburts-Markt-Turnier

    Mo., 10.09.2018

    Rüder und Raude gewinnen beim Turnier des RFV Gustav Rau Westbevern

    Karin Schulze Topphoff (Westbevern) kassierte mit True Blue in einem M*-Youngster-Springen am vorletzten Hindernis vier Strafpunkte.Der Grevener Hans-Thorben Rüder gewann das M*-Springen mit dem siebenjährigen Commander.

    Am zweiten Tag beim Mariä-Geburts-Markt-Turnier des RFV Gustav Rau Westbevern ging es gemächlicher zu als am ersten. Auf dem Springplatz sattelten nicht nur, aber vor allem die Profis ihre jungen Pferde. Hans-Thorben Rüder und Felix Raude waren in der mittelschweren Klasse erfolgreich.