Philip Brosch



Alles zur Person "Philip Brosch"


  • Tischtennis: NRW-Liga

    Mo., 03.02.2020

    Arminen ohne größere Probleme

    Philip Brosch (l.) und Jörg Lange, kassierten die einzige Doppel-Niederlage des SC Arminia. Im Einzel waren aber auch sie im Spiel gegen Beckhausen erfolgreich. Neuzugang Marco Lopez Franco (kl. Bild) spielt im Dress der Zweiten machte zwei Punkte im Einzel.

    9:2 gegen Beckhausen und 9:3 gegen den TTR Rheine – das Meisterschaftswochenende war für die Tischtennisabteilung des SC Arminia wieder ein voller Erfolg.

  • Tischtennis: Westdeutsche Meisterschaft in Waltrop

    So., 19.01.2020

    Christopher Ligocki fehlt ein Sieg zur Medaille

    Henning Zeptner schied im Achtelfinale gegen den Bundesligaspieler Dennis Klein aus.

    Am Wochenende fand in Waltrop die Westdeutsche Tischtennis-Meisterschaft statt. Mit Christopher Ligocki, Henning Zeptner und Philip Brosch waren drei Ochtruper am Start. Einer von ihnen kam sogar in die Reichweite einer Medaille.

  • Tischtennis: NRW-Liga

    Do., 14.11.2019

    Arminia Ochtrup: Letztes Heimspiel in diesem Jahr

    Philip Brosch (l.) ist am Samstag erst noch auf einem Trainerlehrgang in Bad Honnef. Auch deswegen beginnt die Partie gegen Borussia Münster erst um 19.45 Uhr.

    Kaum zu glauben, aber wahr: Am Samstag bestreiten die Tischtennis-Herren von Arminia Ochtrup bereits ihr letztes Heimspiel in diesem Jahr. Gegner ist einer, der in der Vorsaison zu Meisterehren gekommen war, jetzt aber auch Formsuche ist.

  • Tischtennis: NRW- und Verbandsliga

    Mo., 04.11.2019

    Ochtrup souverän zum 9:0

    Amin Nagm (r.) und Philip Brosch mussten als einzige Spieler des SC Arminia im Doppel einen Satz abgeben.

    Ohne größere Probleme gewann die Erste von Arminia Ochtrup gegen TT-Team Bochum mit 9:0 und gab dabei nur acht Sätze ab. Schwerer hatte es die Zweite, die gegen Greven aber immerhin ein 8:8 erzielte.

  • Tischtennis: Bezirksmeisterschaft in Greven

    Mo., 28.10.2019

    Burgsteinfurter Nachwuchs brilliert, Medaillensatz für Ochtruper Herren

    Beim TB Burgsteinfurt ist der Nachwuchs stark im Kommen. Das bewiesen die Talente aus Stemmert einmal mehr bei der Bezirksmeisterschaft in Greven. Ochtrups Christopher Ligocki (kl. Foto, r.) gewann zusammen mit Tysan Tan Hasse das Herren-A-Doppel.

    In der Grevener Emssporthalle ging es am Wochenende zur Sache. Dafür sorgten die besten Tischtennisspieler des Bezirks Münster. Der Nachwuchs des TB Burgsteinfurt und die Herren des SC Arminia Ochtrup ließen sich zahlreiche Medaillen um den Hals hängen.

  • Tischtennis: NRW-Liga

    Mo., 14.10.2019

    Arminia Ochtrup souverän

    Top: Amin Nagm

    Der SC Arminia Ochtrup hatte sich bei seinem Gastspiel in Herne auf größere Gegenwehr eingespielt. Doch besondere Umstände spielten den Töpferstädter dann in die Karten.

  • Tischtennis: NRW-Liga/Verbandsliga

    Mo., 07.10.2019

    Arminia Ochtrup baut die Weilauthalle zu einer Festung aus

    Die Ochtruper Niklas Hannekotte (l.) und Patrick Gust traten im Doppel an und gewannen gegen die Spitzenpaarung aus Bönen nach Satzrückstand noch mit 3:2.

    Die Tischtennisspieler des SC Arminia Ochtrup hatten am Samstag die TTF Bönen zu Besuch – und das gleich doppelt. Die erste Mannschaft gewann gewohnt souverän, doch das Spiel der Reserve entwickelte sich zu einem Thriller.

  • NRW-Liga: Arminia Ochtrup feiert 9:2-Erfolg gegen Avenwedde

    Mo., 09.09.2019

    Arminia Ochtrup bärenstark in den Doppeln

    Vornehmlich in den Doppel trumpften die Ochtruper (hier Philip Brosch, r., und Amin Nagm) groß auf und entrschieden alle drei gegen Avenwedde für sich.

    Die Tischtennis-Herren von Arminia Ochtrup haben ihre ersten Punkte eingefahren. Gegen DJK Avenwedde gewann der SCA deutlich mit 9:2.

  • Die Tischtennis-Bezirksmeisterschaft in Ibbenbüren

    Di., 25.10.2016

    Amin Nagm holt den Bezirksmeistertitel

    Der Armine Amin Nagm holte sich in Ibbenbüren den Bezirksmeistertitel im Einzel. Im Finale besiegte der Oberligaspieler Bartosz Surzyn vom TSSV Bottrop.

    Amin Nagm hat sich den Einzeltitel bei der Bezirksmeisterschaft in Ibbenbüren gesichert. Im Finale besiegte der Oberliga-Akteur vom SC Arminia Ochtrup Bartosz Surzyn vom TSSV Bottrop mit 4:0. Erfolge gab es auch für die Aktiven des TTV Metelen und des TB Burgsteinfurt.

  • Tischtennis-Oberliga

    Mo., 18.04.2016

    Arminia Ochtrup siegt gegen Brühl

    Nils Dinkhoff feierte mit dem SC Arminia Ochtrup gestern nach einem 9:7-Sieg gegen den TTC BW Brühl-Vochem den Klassenerhalt in der Tischtennis-Oberliga.

    Der Jubel im Lager des SC Arminia kannte gestern Abend keine Grenzen. Dank eines 9:7-Sieges gegen den TTC BW Brühl-Vochem sicherten sich die Ochtruper in buchstäblich letzter Sekunde den Klassenerhalt in der Tischtennis-Oberliga.